Fileserver Hardware - Szenario

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von ergonomic, 07.09.2005.

  1. #1 ergonomic, 07.09.2005
    ergonomic

    ergonomic Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    folgendes Szenario:
    Es besteht eine Videowerkstatt mit Macs wo Videos bearbeitet werden sollen. Nun soll ein Fileserver angeschafft werden um die Rohlinge für kürzere Zeit zu speichern.
    Ich denke da an ein Fileserver mit 500 Gig o.ä.
    Die Daten sollen dann per FTP hin und her geschaufelt werden. Mehr sollte der Rechner nicht können, nur muss der Zugriff schnell erfolgen, also gute Anbindung und schneller Plattenzugriff.

    Frage:
    Für die schnelle Anbindung ist gesorgt. Aber was brauch ich für den schnellen Plattenzugriff? RAID oder gibts da auch noch ne andere Möglichkeit?
    Wieviel RAM ist Eurer Meinung nach notwendig?

    Abschlussfrage: Macht das Eurer Meinung nach überhaupt Sinn, bzw. ist es effektiv, Daten von mehreren Gigs hin und herzuschieben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Wie groß ist das Budget? Für sehr schnellen Zugriff wäre SCSI die richtige
    Wahl, aber bei einer Größe von 500GB geht das Verdammt schnell ins Geld!
    Wie sieht es mit Datensicherheit aus. Wenn darauf kein Wert gelegt werden
    soll würde eine S-ATA mit RAID0 schon ausreichen. Ansonsten SCSI RAID5.
    So würde ich das machen! Wie gesagt: Budget ist halt immer noch ein Faktor ;)

    RAM ist da nicht unbedingt so extrem viel von Nöten. 1-2GB sollten es aber
    schon sein. 1GB ist ja fast schon Standard! :)


    mfg hex
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Warum nicht einfach eine Network Storage Lösung ?

    2 oder 3 Platten direkt am LAN ... reicht das nicht aus ?
     
  5. #4 ergonomic, 07.09.2005
    ergonomic

    ergonomic Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab 1000 Euro für die Kiste ... 300-350 gehn ja schon für den Plattenspeicher drauf.

    Ich hab mir die Sache nochmals genauer angeschaut ... und bin zu dem Schluss gekommen, dass wenn ich normales 10/100 Ethernet haben würde, die Schnelligkeit der Platte gar keine Rolle spielt, da die ja standardmässig sowieso so um die 30-40 MB/sek beträgt oder? Kann mir das jemand bestätigen?
    Also wäre der Flaschenhald, wenn 10/100 Ethernet, eben die Anbindung und nicht die Platten ...

    Datensicherheit bzw. Verfügbarkeit ist mehr oder weniger trivial. Kleinere Datenmengen sollen dann per cronjob täglich auf ne DVD-RW geburnt werden und gut is.

    Devilz, was meinst Du mit Network Storage Lösung? Mehrere Rechner mit kleineren Platten im LAN und dann das Zeugs eben da drauf schieben?
    Problem: Es gibt keine mehreren Rechner mit kleinen Platten ... :D
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nenene - NAS eben ;)

    http://www1.linksys.com/international/group.asp?coid=8&grid=35&scid=43

    Gibts von versch. Herstellern, sogar mit Gigabitanbindung - da brauchst dich nicht noch um PC Hardware/Software zu kümmern.

    Ist definitiv billiger als ein komplettes PC System ... was imho für deinen Einsatz eh übertrieben wäre ;)
     
Thema:

Fileserver Hardware - Szenario

Die Seite wird geladen...

Fileserver Hardware - Szenario - Ähnliche Themen

  1. fragen zu fileserver /nas/hardware etc...

    fragen zu fileserver /nas/hardware etc...: Hallo, ich habe mir mit der SuSe10 und einem EPIA M-Board 1GHZ, 512 MB RAM, Intel Gigabit Netzwerkarte ein Fileserver gebaut, 2 X 250GB Seagate...
  2. Festplatten für Fileserver

    Festplatten für Fileserver: Hallo Mein fileserver nähert sich endlich der Endphase. Was ich mir jetzt noch überlege sind die HDD, ob ich mir 2x1TB von Samsung mit 7200...
  3. Fileserver

    Fileserver: Hi Leute, ich hab mir heut meine neue Fileserver Hardware bestellt. Es besteht aus einem Mini-ITX Boar (SN1800G) mit 1,8GHZ und 2GB Ram sowie...
  4. Virenscanner für Fileserver

    Virenscanner für Fileserver: Moinsen, ich hab' heute mal AntiVir durchscannen lassen (unter Windows) und witziger weise hat der auch mein Netzlaufwerk gescannt - das von...
  5. Fileserver startet nach Runlevel 6 nicht neu

    Fileserver startet nach Runlevel 6 nicht neu: Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Debian-Fileserver. Hatte mir ein wenig die Runlevels zerschossen mit dem Tool "rcconf". Der Server...