files löschen

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von dan2511, 04.08.2004.

  1. #1 dan2511, 04.08.2004
    dan2511

    dan2511 Eroberer

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    folgende frage... ich habe hier ein verzeichniss mit ca. 6000 files. jetzt habe ich ein textfile geschickt bekommen, in dem ca 4000 dieser files untereinander drinstehen. diese bestimmten 4000 files sollen gelöscht werden. kann ich nun dieses txt file in ein script einbauen, damit ich nicht die ganzen 4000 files manuell löschen muss ???

    danke im voraus...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    for i in `cat file`; do
        rm $i
    done;
    
    ohne Gewähr hab lang nix mehr gemacht in der Shell

    steve
     
  4. #3 bluelupo, 04.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2004
    bluelupo

    bluelupo LangLinuxNutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nahe der bayerischen Alpen
    hi dan2511,

    ganz einfach mit einem kleinen scriptchen....
    Code:
    INPUTFILE=delfiles.txt
    while read DELFILE; do
       rm $DELFILE  > /dev/null 2>&1
       if [ $? -eq 0 ]; then
          echo $DELFILE" wurde gelöscht"
       elif [ $? -gt 0 ]; then
          echo $DELFILE" konnte nicht gelöscht werden"
       fi
    done < $INPUTFILE
    
    das file mit dem 4000 zu löschenden dateien sollte in delfiles.txt vorliegen oder du passt es an.
     
  5. #4 dan2511, 04.08.2004
    dan2511

    dan2511 Eroberer

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
     
  6. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ich würde das Script anstatt mit rm mal mit einen mv in ein anderes Verzeichnis und mit einer kleinen Anzahl von Dateien testen.
     
  7. #6 dan2511, 04.08.2004
    dan2511

    dan2511 Eroberer

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar.. hat einwandfreige klappt!!!! hat mir ca 2-3 stunden arbeit gespart... danke danke danke :-)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

files löschen

Die Seite wird geladen...

files löschen - Ähnliche Themen

  1. Wie filtere ich nach Datum um Files zu löschen

    Wie filtere ich nach Datum um Files zu löschen: Ich möchte alle *.sql Dateien löschen die älter als 20 Tage sind. Die Verbindung mache ich von einem RedHat auf eine Windows 2008 Server....
  2. Verzeichnis löschen falls weniger als 3 Files drin sind!

    Verzeichnis löschen falls weniger als 3 Files drin sind!: Hallo Forum Ich möchte mit einem Bash-Shellscript einen Verzeichnisbaum durchforsten und alle Verzeichnisse löschen in denen weniger als (zB....
  3. /var Filesystem voll. Was löschen?

    /var Filesystem voll. Was löschen?: Hallo Experten, ich bin neu im Forum, und entschuldige mich, dass ich als erstes gleich ne Frage stelle. Ich hab hier ne Solaris 7 maschine...
  4. suche perlscript der files via ftp löschen kann

    suche perlscript der files via ftp löschen kann: hallo suche ein perlscript der alle files, die mit td* anfangen und älter als eine woche sind, via ftp auf dem ftp server löschen kann....
  5. Linux Standard Base 5.0 und Filesystem Hierarchy Standard 3.0 erschienen

    Linux Standard Base 5.0 und Filesystem Hierarchy Standard 3.0 erschienen: Nach etlichen Jahren ist die Standardisierung von Linux-Systemen endlich wieder ein Stück vorangekommen. Die jetzt veröffentlichte Linux Standard...