Fetsplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von frogger13, 30.04.2008.

  1. #1 frogger13, 30.04.2008
    frogger13

    frogger13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    moin !

    ich habe gerade in mein notebook eine neue festplatte eingebaut. die daten von der alten festplatte habe ich per dd auf die neue platte kopiert. auf den notebook sind neben der opensuse 10.3 auch xp und vista drauf. boot manager ist grup und die windows versionen werden auch wunderbar wieder erkannt.

    wenn ich aber linux boote bleibt das system irgendwann stehen und wartet auf die alte festplatte. "... waiting for /dev/disk/by-id/scsi-hitachi.....". das ist auch die "alte" festplatte, aber die neue ist eine samsung.

    wie bringe ich dem system bei, dass es sich hier nun um eine neue festplatte handelt. ich hab schon mal in der fstab die namen geändert, aber ohne erfolg.

    also wo ist der haken ?

    vielen dank schon mal....

    gruß
    Reiner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 30.04.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Screenshot? (Digicam?) Oder wenigstens eine Abschrift der letzen x (x >= 5) Zeilen?

    Tip: Lies dir durch wie man grub konfiguriert, da wird es wohl falsch eingestellt sein
    EDIT: Nicht aus Boshaftigkeit "Lies" sondern auch weil ich kein SuSE benutze. Kann aber auch was anderes sein, ist schlecht ohne weitere Infos
     
  4. ******

    ****** Guest

    Poste mal "fdisk -l" und deine /boot/grub/menu.lst und die /etc/fstab

    Mfg
     
  5. #4 Tomekk228, 30.04.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Und wie soll er das machen?` ;)
     
  6. ******

    ****** Guest

    z.B. Knoppix?! hätt ich vielleicht dazuschreiben sollen, sorry.
     
  7. #6 Tomekk228, 30.04.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Aso, ok ;)
     
  8. #7 frogger13, 30.04.2008
    frogger13

    frogger13 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Trying manuel resume from /dev/sda5
    Invoking userspace resume from /dev/sda5
    resume: could not stat configuration file
    resume: libgcrypt version:1.2.4
    Trying manual resume from /dev/sda5
    Invoking in-kernel resume from /dev/sda5
    Attempting manuel resume
    Waiting for device /dev/disk/by-id/scsi-SATA_Hitachi_HT......name der platte...-part6 to appear: usb 4-1:new device found, idVendor=0a5c, idProduct=2101
    usb 4-1: new device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
    usb 4-1: Product: BCM9204045NMD
    usb 4-1: Manufacturer: Broadcom Corp
    usb 4-1: configuration #1 chosen from 1 choice
    .......................................Could not find /dev/disk/by-id/scsi-SATA_Hitachi..... name der platte....-part6
    Want me to fall back to /dev/disk/by-id/scsi-SATA_HITACHI..... name der paltte.....-part6? (Y/n)

    das sind die letzen zeilen bevor ich mich zu irgendwas entscheiden muss....

    ideen ?
     
  9. #8 saeckereier, 30.04.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Sorry, ist mir unbekannt, da muss ich mich ausklinken...
     
  10. #9 ******, 30.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.04.2008
    ******

    ****** Guest

  11. #10 catweazle, 30.04.2008
    catweazle

    catweazle Großwesir

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Hallo Frogger,
    hänge mal zum starten eine andere Platte hin.
    Falls die läuft, wirst Du nicht herumkommen, die alte wegzuschmeissen.
    Eine neue kostet ja nicht die Welt und die Hitachi sind ja sowieso Schrott.

    Bis dann
    Catweazle2000
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ******

    ****** Guest

    catweazle:
    Es gibt bisher nicht den geringsten Anlass zu denken die Festplatte wäre kaputt, es handelt sich hierbei meiner Ansicht nach lediglich um ein Konfigurationsproblem.

    Mfg
     
  14. #12 saeckereier, 30.04.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    2 Punkte für außerordentliche Hilfe... Die alte Platte scheint er doch ausgebaut zu haben und dass lediglich nur noch ein mkinitrd fehlt klingt für mich sehr plausibel..
     
Thema:

Fetsplatte wird nicht mehr erkannt

Die Seite wird geladen...

Fetsplatte wird nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

  1. Per Samba auf Netzwerk-Fetsplatte zugreifen

    Per Samba auf Netzwerk-Fetsplatte zugreifen: Per Samba auf Netzwerk-Festplatte zugreifen Hi, ich suche jetzt schon eine geraume Weile habe aber noch nichts gefunden, was mir weiterhilft....
  2. Zugriff auf Externe Fetsplatte

    Zugriff auf Externe Fetsplatte: Einen schönen guten Abend, mein Sohn hat einen Rechner mit Suse Linux 10.2 und eine angeschlossene externe USB Festplatte mit 320 GB. Sie wird...
  3. PATH wird nicht richtig durchsucht

    PATH wird nicht richtig durchsucht: Hi zusammen, ich nutze das Forum schon seit längerem , allerdings hat mir bis jetzt immer die Suchfunktion weitergeholfen. Bei meinem aktuellen...
  4. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  5. Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht

    Edubuntu wird nicht mit Ubuntu 16.04 veröffentlicht: Die Bildungs-Distribution Edubuntu, die zum offiziellen Ubuntu-Veröffentlichungszyklus zählt, wird im April keine neue Version herausgeben. Die...