fetchmail und hotwayd

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von uzumakinaruto, 07.11.2008.

  1. #1 uzumakinaruto, 07.11.2008
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    Thread in einem anderem Forum:
    http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?p=1680426

    Hi Leute,

    ich habe versucht mit diesen beiden Paketen die Mails von hotmail.de zu holen, ohne erfolg.

    bekomme immer folgende Meldung:
    Code:
    fetchmail -v localhost
    fetchmail: 6.3.6 fragt localhost ab (Protokoll POP3) um Fr 07 Nov 2008 21:14:25 CET: Abfrage gestartet
    Versuche, mit 127.0.0.1/7501 zu verbinden...verbunden.
    fetchmail: POP3< +OK POP3 hotwayd v0.8.4 -> The POP3-HTTPMail Gateway. Server on server.ralf-basche.home active.
    fetchmail: POP3> CAPA
    fetchmail: POP3< -ERR Command not implemented
    fetchmail: Command not implemented
    fetchmail: Sofortige erneute Abfrage von xxx@hotmail.de@localhost
    Versuche, mit 127.0.0.1/7501 zu verbinden...verbunden.
    fetchmail: POP3< +OK POP3 hotwayd v0.8.4 -> The POP3-HTTPMail Gateway. Server on server.ralf-basche.home active.
    fetchmail: POP3> USER xxx@hotmail.de
    fetchmail: POP3< -ERR domain not supported (must be a hotmail/msn/lycos/spray domain) in xxx@hotmail.de
    fetchmail: domain not supported (must be a hotmail/msn/lycos/spray domain) in xxx@hotmail.de
    fetchmail: Authentifikationsfehlschlag bei xxx@hotmail.de@localhost
    fetchmail: POP3> QUIT
    fetchmail: POP3< +OK see you later!
    fetchmail: 6.3.6 fragt ab localhost (Protokoll POP3) um Fr 07 Nov 2008 21:14:25 CET: Abfrage beendet
    fetchmail: Abfragestatus=3 (AUTHFAIL)
    fetchmail: normale Beendigung, Status 3
    /etc/services
    Code:
    hotway  7501/tcp  # Hotway pop3
    /etc/inetd.conf
    Code:
    7501  stream  tcp  nowait  nobody  /usr/sbin/tcpd  /usr/bin/hotwayd
    .fetchmailrc
    Code:
    #Hotmail-Konto
    poll localhost
    proto pop3
    auth password
    via localhost
    port 7501
    user "xxx@hotmail.de" pass "*********" is xxx
    fetchall
    mda "sudo -u xxx /usr/bin/procmail -a xxx"
    willst ihr rat woran das liegen kann? mag er hotmail.de nicht?
    danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

fetchmail und hotwayd

Die Seite wird geladen...

fetchmail und hotwayd - Ähnliche Themen

  1. Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail

    Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail: Hallo Leute! Ich hab einen Webserver unter der Domain A . Hinter dieser Domain ist ein MX-Eintrag zu Webserver B. Die eMail-Adresse endet...
  2. Fetchmail - Account an zwei Email-Adressen weiterleiten

    Fetchmail - Account an zwei Email-Adressen weiterleiten: Hi, momentan sieht meine Konfiguration so aus: poll "pop.gmx.de" with proto pop3 user "meine@gmx.de" password "xxx" is "meine2@gmx.net"...
  3. fetchmail/procmail/postfix - berechtigungsproblem

    fetchmail/procmail/postfix - berechtigungsproblem: Hi, das berechtigungsproblem äußert sich dadurch, das die abgeholten mails im maildir immer root.mail gehören und nicht dem eigentlichen...
  4. Cygwin, fetchmail und W2K8-Server funzt nicht

    Cygwin, fetchmail und W2K8-Server funzt nicht: Hallo zusammen, ich bekomme fetchmail unter W2K8 nicht zum laufen. Wenn ich fetchmail von der Kommandozeile starte funktioniert es...
  5. debian lenny: fetchmail

    debian lenny: fetchmail: Hi, ich habe hier ein komisches phänomen benutze ich fetchmail als benutzer (über cron) funktioniert alles .. benutze ich es als daemon...