fetchmail speicher keine mails

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von weor, 22.06.2006.

  1. #1 weor, 22.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2006
    weor

    weor Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    hallo!
    ich hab folgende probleme -->
    1.
    fetchmail speichert meine mails nicht in /var/mail/user

    Code:
    1 message for user at pop.kundenserver.de (2399 octets).
    reading message user@pop.kundenserver.de:1 of 1 (2399 octets) .. flushed
    
    das ist die .fetchmailrc
    Code:
    poll pop.kundenserver.de protocol POP3 username USER password PASSWORD to USER here
    ich weiß nicht woran das liegen kann/könnte

    2.
    ich hab nen imapd laufen der den usern unter ~/mails die konten zur verfügung stellt
    nun frag ich mich wie ich die mails die ich abhole mit fetchmail in das verzeichnis der user bekomme.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch mal so ein Problem. Entweder musste ich ein sendmail (postfix, exim4, sendmail, ...) installieren, oder procmail war nicht installiert. Ich glaube, eher letzteres. Eventuell mal 'fetchmail -v -v' laufen lassen, um mehr debug-info zu bekommen.
     
  4. weor

    weor Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    an procmail liegt es nicht (zumindest denke ich das) geht nicht mit und auch nicht ohne.
    zum senden der mails läuft postfix. welches auch ordentlich funktioniert

    ????

    Code:
    [B]fetchmail: POP3< -ERR unknown command
    fetchmail: unknown command[/B]
    
    ausgabe fetchmail -v -v

     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    In Deinem Beispiel fuer fetchmail -v -v sind Deine emails bereits als abgeholt markiert. Wiederhole das doch bitte nochmal mit 'fetchmail -v -v -a'.

    Und schau Dir dabei die logs von postfix an, ob dort etwas ankommt und wo es hingeschickt wird.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

fetchmail speicher keine mails

Die Seite wird geladen...

fetchmail speicher keine mails - Ähnliche Themen

  1. Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail

    Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail: Hallo Leute! Ich hab einen Webserver unter der Domain A . Hinter dieser Domain ist ein MX-Eintrag zu Webserver B. Die eMail-Adresse endet...
  2. Fetchmail - Account an zwei Email-Adressen weiterleiten

    Fetchmail - Account an zwei Email-Adressen weiterleiten: Hi, momentan sieht meine Konfiguration so aus: poll "pop.gmx.de" with proto pop3 user "meine@gmx.de" password "xxx" is "meine2@gmx.net"...
  3. fetchmail/procmail/postfix - berechtigungsproblem

    fetchmail/procmail/postfix - berechtigungsproblem: Hi, das berechtigungsproblem äußert sich dadurch, das die abgeholten mails im maildir immer root.mail gehören und nicht dem eigentlichen...
  4. Cygwin, fetchmail und W2K8-Server funzt nicht

    Cygwin, fetchmail und W2K8-Server funzt nicht: Hallo zusammen, ich bekomme fetchmail unter W2K8 nicht zum laufen. Wenn ich fetchmail von der Kommandozeile starte funktioniert es...
  5. debian lenny: fetchmail

    debian lenny: fetchmail: Hi, ich habe hier ein komisches phänomen benutze ich fetchmail als benutzer (über cron) funktioniert alles .. benutze ich es als daemon...