Fetchmail Daemon

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von floh102, 06.04.2007.

  1. #1 floh102, 06.04.2007
    floh102

    floh102 Jungspund

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Und zwar würde ich den Zeitintervall zwischem Abfragen der Emails sehr kurz einstellen so 30 sec.

    Jez meine Frage ;)

    Gibt die Zeit (fetchmail -d 30) die Zeit an die:

    - vergeht zwischen dem Start des einen "Jobs" und dem nächsten "Job"
    - oder die vergeht zweischen dem Ende des einen "Jobs" und dem Anfang des nächstens "Job"

    Weil es ist ja blöd wenn die sich in die Quere kommen ;)

    thx :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CEROG

    CEROG Doppel-As

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo floh,

    es wird die Zeit twischen dem Ende einer Abfrage und dem beginn der nachsten abgegeben. Dadurch verschiebt sich die Startzeit immer etwas.

    Als Beleg ein Auszug aus meinem Log:
    Code:
    fetchmail: awakened at Sat Apr  7 07:33:29 2007
    fetchmail: sleeping at Sat Apr  7 07:33:41 2007 for 300 seconds
    fetchmail: awakened at Sat Apr  7 07:38:41 2007
    fetchmail: sleeping at Sat Apr  7 07:38:49 2007 for 300 seconds
    fetchmail: awakened at Sat Apr  7 07:43:49 2007
    fetchmail: sleeping at Sat Apr  7 07:43:57 2007 for 300 seconds
    
    Viele Grüße,

    CEROG
     
  4. #3 floh102, 07.04.2007
    floh102

    floh102 Jungspund

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ok danke :)

    ich hab mir sowas in die richtung gedacht, aber wolt zur sicherheit nachfragen nicht, dass sich fetchmail sich selbst in die quere kommt ;)
     
  5. CEROG

    CEROG Doppel-As

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    hallo floh,

    fetchmail könnte sich dann in dioe quere kommen, wenn du es als Daemon laufen läßt und beim Einwählen nochmal startest.

    Das Ergebnis ist dan,, daß du etwas länger auf deine ersten Mails wartest.

    Ich frage mich aber eins:
    Warum willst du alle 30 Sekunden externe Maiboxen abfragen? Das ist selbst bei mir mit bis zu 100 Emails, die kein Spam sind, unnötig.
     
  6. #5 Wolfgang, 07.04.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Tja, das ist wohl der Trend.
    Ich renne auch alle 5 Minuten 5 Treppen runter zum Briefkasten, um mir die neusten Werbeflyer zu holen und gleich in die Papiertonne zu schaffen.
    ;)
    Immerhin plane ich nun eine Himalayabesteigung durchtrainiert wie ich bin. *lol*

    Gruß Wolfgang
     
  7. #6 floh102, 07.04.2007
    floh102

    floh102 Jungspund

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    :D

    ich hab en root server mit eigenem mailserver (postfix, dovecot-imaps) und jetzt will ich halt, dass die mails ziemlich in echtzeit auf dem server sind ;)

    ich hab gedacht ich starte fetchmail einfach als daemon (einwahl is ja nich ;) ),
    Das dürfte eigentlich keine Probleme machen, da Fetchmail erstens ja nur einma als daemon läuft, zweitens hab ich mal ausprobiert was passiert wenn der daemon geladen ist und ich fetchmail nochmal manuell starte -> der neue fetchmail prozess bringt einen fehler, dass fetchmail schon läuft :)

    aber im prinzip habt ihr schon recht, dass es egal ist wenn die Mails erst nach en paar minuten da sind - > aber ich find in (fast) echtzeit besser ;)

    p.s.: dieses board ist echt spitze :) :respekt:
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fetchmail Daemon

Die Seite wird geladen...

Fetchmail Daemon - Ähnliche Themen

  1. Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail

    Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail: Hallo Leute! Ich hab einen Webserver unter der Domain A . Hinter dieser Domain ist ein MX-Eintrag zu Webserver B. Die eMail-Adresse endet...
  2. Fetchmail - Account an zwei Email-Adressen weiterleiten

    Fetchmail - Account an zwei Email-Adressen weiterleiten: Hi, momentan sieht meine Konfiguration so aus: poll "pop.gmx.de" with proto pop3 user "meine@gmx.de" password "xxx" is "meine2@gmx.net"...
  3. fetchmail/procmail/postfix - berechtigungsproblem

    fetchmail/procmail/postfix - berechtigungsproblem: Hi, das berechtigungsproblem äußert sich dadurch, das die abgeholten mails im maildir immer root.mail gehören und nicht dem eigentlichen...
  4. Cygwin, fetchmail und W2K8-Server funzt nicht

    Cygwin, fetchmail und W2K8-Server funzt nicht: Hallo zusammen, ich bekomme fetchmail unter W2K8 nicht zum laufen. Wenn ich fetchmail von der Kommandozeile starte funktioniert es...
  5. debian lenny: fetchmail

    debian lenny: fetchmail: Hi, ich habe hier ein komisches phänomen benutze ich fetchmail als benutzer (über cron) funktioniert alles .. benutze ich es als daemon...