Festplattenreihenfolge falsch

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Flo-Z, 23.01.2007.

  1. Flo-Z

    Flo-Z Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So ich konnte das Problem aus meinen letzten Threat lösen, und nun komm ich zum nächsten.
    ich hab überall rumgesurft um eine Lösung zu finden aber daraus wurde nichts desshalt frag ich euch mal. (Hoffentlich kann diesmal mir jemand helfen).

    Mein System:
    AMD Athlon64 3200+
    1024 Mb Ram
    Asus A8N-E
    ....
    Festplatten alle SATA:
    1. Samsung Spinpoint 250Gb
    1. Partition : Windows XP Professional (NTFS)
    2. Partition : Swap für Windows (NTFS)
    3. Partition : Daten (NTFS)

    2. Maxtor Diamondmax 10 120b
    1. Partition : Linux [Ubuntu 6.06] [ / ] (ext3)
    2. Partition : Swap für Linux
    3. Partition : Home (ext3)
    4. Partition : Daten (Fat32)

    3. Maxtor Diamondmax 10 200Gb
    4. Maxtor Diamondmax 10 120Gb

    Boot-Reihenfolge: 2,1,3,4

    Auf der 2ten Platte befindet sich GRUB

    Wenn ich jetzt Ubuntu Live-CD starte und unter System->Systemverwaltung->Festplatten schaue, dann ist die gesamte Reihenfolge der Festplatten falsch

    sda -> Maxtor 200Gb (Daten)
    sdb -> Maxtor 120Gb (Daten)
    sdc -> Samsung 250Gb (Windows)
    sdd -> Maxtor 120Gb (Linux)

    noch nicht genug

    Dass ich die installierte Ubuntu version von der Festplatte aus starten kann muss ich in der menu.lst unter den Ubuntu eintrag (hd0,0) eintragen sonst funkt nichts.

    Die gesamte Reihenfolge ist durcheinander

    Ich hab es auch schon mit der device.map versucht aber ich komm auf kein Ergebnis

    Vielleicht könnt ihr mir helfen oder zumindest eine Erklärung geben

    Danke im voraus

    Florin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 23.01.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Lösung des Problems: Festplatten umstecken.
     
  4. Flo-Z

    Flo-Z Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nach welchen Kriterium umstecken?
     
  5. #4 Keruskerfürst, 23.01.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Boot-Reihenfolge: 2,1,3,4

    in 1,2,3,4

    ändern. Ganz einfach oder?
     
  6. #5 liquidnight, 23.01.2007
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    ich habe schlechte erfahrungen gemacht mit dem ändern der bootreihenfolge im bios. mein tipp ist also: im bios die reihenfolge normalisieren, dann grub auf die erste platte installieren. den winxp-eintrag nicht vergessen ...
     
  7. #6 Flo-Z, 23.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2007
    Flo-Z

    Flo-Z Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    egl ob ich jetzt die Reihenfolge beim Reinstecken verändere, es wird nicht besser
    im Linux zeigt er mir immer noch die falsche Reihenfolge.

    woran kann es denn liegen?

    Meine Reihenfolge im Bios ist jetzt
    1. Maxtor 120Gb (Linux)
    2. Samsung 250Gb (Windoooof)
    3. ...
    4. ...

    Bootreihenfolge:
    1,2,3,4

    Linux:
    1. ...
    2. ...
    3. Maxtor 120Gb (Linux)
    4. Samsung 250Gb (Windows)


    versteh ich nicht
     
  8. #7 kbdcalls, 23.01.2007
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Da kann doch die LiveCD nix zu. Warscheinlich sind das zwei versidene Hostadapter. die jeweils einem anderen KernelModul angesprochen werden. Und da kommt es dann auf die Ladereihenfolge der Module an. Jenachdem was zuerst geladen wird , daraus wird dann sda + sdb
     
  9. nibel

    nibel Doppel-As

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Wozu brauchst du denn überhaupt eine bestimmte Reihenfolge?
     
  10. #9 Keruskerfürst, 24.01.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Dann lies Dir mal die obigen Posts durch und denke nach.
     
  11. Flo-Z

    Flo-Z Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Reihenfolge ist mir eigentlich nicht wichtig, ich wollte jetzt nur wissen wie ich im Grub die Festplatten anspreche.
     
  12. #11 Keruskerfürst, 24.01.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Im Bios kann man die Bootreihenfolge verändern.
    Allerdings ignoriert Grub die Veränderung der Bootreihenfolge.
    Also: umstecken und dann Grub neu installieren.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Tiberian, 26.01.2007
    Tiberian

    Tiberian Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    versuchs doch mal in der grub.conf mit
    Code:
    map (hdX) (hdY)
    .

    Für Windows funzt das jedenfalls einwandfrei.
    Ob er das unter Linux auch annimmt weiss ich jetzt aber nicht. Aber ich vermute mal schon.
     
  15. #13 Custombrush, 02.06.2007
    Custombrush

    Custombrush Doppel-As

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenbach/Main
Thema: Festplattenreihenfolge falsch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux reihenfolge festplatten

    ,
  2. linux festplatten reihenfolge durcheinandersan

Die Seite wird geladen...

Festplattenreihenfolge falsch - Ähnliche Themen

  1. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  2. Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD

    Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD: Hallo, # make tiny make: don't know how to make tiny Stop in /root/Downloads/tiny/tinywm-1.3 # make tinywm cc -O2 -pipe -o tinywm tinywm.c...
  3. Chrome und Firefox sperren gefälschte Server-Zertifikate

    Chrome und Firefox sperren gefälschte Server-Zertifikate: Seit Freitag waren offenbar gefälschte Server-Schlüssel von Google im Umlauf. Google reagierte darauf, indem es die betroffenen Schlüssel im...
  4. Per Samba falsche Angaben zum freien Speicherplatz übertragen

    Per Samba falsche Angaben zum freien Speicherplatz übertragen: Moin, ich habe ein altes Mainboard zu einem NAS umgebaut auf dem ein Ubuntu läuft. Ist kein spezielles NAS-System, es war halt nur drauf. An...
  5. Fehler in GCC kann falschen Kernel-Code erzeugen

    Fehler in GCC kann falschen Kernel-Code erzeugen: Linux-Kernel, die mit neueren Versionen von GCC erzeugt wurden, können sporadische Abstürze zeigen. Bisher dürften nur wenige Anwender betroffen...