Festplatten sind immer "busy", RAID1 Problem

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von amöbe, 02.05.2009.

  1. amöbe

    amöbe Tripel-As

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab ein Problem mit meinen Festplatten. Ich hab ein neues Mainboard und seitdem zeigt debian beim booten immer:

    Also ist ein Software-RAID1. Ich hab irgendwie das Gefühl die Partitionen sind durcheinander gekommen oder so. Auf jeden Fall werden sdb5 und sda6, die als raid markiert sind immer auf 2 unterschiedlich Ordner versucht zu mounten, die Ordner sind dann leer. Die md0 Partition ist aber trotzdem da (und benutzbar).

    Ja irgendwie weiß ich jetzt nicht so recht, was ich da machen soll, wäre um Hilfe dankbar.

    Hier mal die Konfigurationsdateien etc. die angelegt wurden:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 02.05.2009
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Heißer Tipp:

    Der Eintrag in der fstab ist falsch.
     
  4. amöbe

    amöbe Tripel-As

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Fast perfekt, danke! Also die Dateien werden jetzt wieder alle richtig angeizegt, nachdem ich etwas rumprobiert habe, welche Partition nun in welchen Ordner muss.

    Aber irgendwie hat debian beim booten immer noch Probleme. Die Fehlermeldungen sind allerdings kürzer geworden:

    Kann jemand was damit anfangen?
     
  5. #4 Bâshgob, 02.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2009
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ist immer noch 'n Fehler drin. /boot ist mit Sicherheit nicht /dev/sda1.
     
  6. amöbe

    amöbe Tripel-As

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok, jetzt macht das ganze irgendwie auch Sinn... offensichtlich hat sich sda und sdb überall getauscht.
    Danke!
    [SOLVED]
     
Thema:

Festplatten sind immer "busy", RAID1 Problem

Die Seite wird geladen...

Festplatten sind immer "busy", RAID1 Problem - Ähnliche Themen

  1. Kurztipp: Clonezilla: Festplatten per Klick kopieren

    Kurztipp: Clonezilla: Festplatten per Klick kopieren: Auf der bisherigen Festplatte ist kein Platz mehr, und der Inhalt soll auf eine neue Platte umziehen. Bei dieser Aufgabe und bei der...
  2. Kurztipp: Festplattengeschwindigkeit mit hdparm vermessen

    Kurztipp: Festplattengeschwindigkeit mit hdparm vermessen: Die weniger bekannte Option »--offset« ermöglicht es, die Geschwindigkeit der Festplatte an verschiedenen Stellen zu bestimmen. Weiterlesen...
  3. Kernel: Festplattenfehler wirbelt Merge-Prozess durcheinander

    Kernel: Festplattenfehler wirbelt Merge-Prozess durcheinander: Ein Hardware-Fehler hat die noch zu erledigende Arbeit beim Merge von Funktionen des neuen Kernels in das Daten-Nirvana gerissen. Nun bittet der...
  4. Festplattenforensik

    Festplattenforensik: Hi zusammen, ich hab nen Fehler gemacht: Ich hab mit meiner Kickstartinstallation ein CentOS auf meinem neuen Storageserver installiert. Das...
  5. Festplattenproblem

    Festplattenproblem: [hat sich heute in Luft aufgelöst]Festplattenproblem Hallo Wie ist folgendes Verhalten zu interpretieen. System 2 SATA Platten sda sdb...