Festplatten etc. werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Rimu, 20.04.2006.

  1. Rimu

    Rimu Tripel-As

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nirvana
    Hallo.

    Ich habe vor 2 tagen das gehaeuse gewechselt, seitdem weill der rechner nicht mehr booten.. Im Bios werden keine DVD laufwerke oder Festplatten erkannt. Nur das floppy ding, wenn ich aber davon booten will arbeitet das floppy kurz, aber passieren tut auch nix. Ich komme problemlos ins BIOS rein, ich hab auch andere floppys ausprobiert, die werden zwar auch erkannt aber booten ist ebenfalls nicht moeglich. Ich habe alle Jumper nachgeschaut an den laufwerke, alle IDE Kabel.. Ich war mit dem rechner schon im PC laden, der meinte das Motherboard is kaputt, ich sollte das ding da lassen.. Er zeigte auch kein bild mehr an auf dem Monitor, ich hab zuhause nur die RAM karte rein und rausgenommen.. Typischer fehler hat, und nix kaputt - ich komm problemlos ins BIOS nur erkennen will er einfach nichts, ich hoffe echt das Motherboard is nicht kaputt und ich habe nur irgendwas falsch angeschlossen.. Hoffe da weiss einer was man machen kann, ansonsten hab ich ziemlich die arschkarte gezogen :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rothut

    Rothut --------------------

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hat das Gehäuse ein eigenes Netzteil?
    Ich denke vieleicht an zu schwache Stromversorgung?!?
     
  4. #3 Rimu, 20.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2006
    Rimu

    Rimu Tripel-As

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nirvana
    Es hatte ein eigenes, ich hatte das schon vorher rausgebaut und im alten gehaeuse eingebaut, und nun wieder mit ins neue genommen.. Also daran kann es eigentlich nicht liegen, oder doch?

    Edit:
    Ich hab das nochmal ueberprueft, ein zweites netzteil hab ich nicht zum testen aber das ging vorher ja auch.. Ich hab lediglich den Luefter gewechselt, und die kabelage dadurch aendern muessen - dachte die stromverteilung koennte dadurch schwaecher werden.. Aber hab den rausgenommen und die festplatte angeschlossen - ohne erfolg, er meldet immernoch dass nichts gefunden wurde

    Edit2:
    CMOS clear nochmal durchgefuehrt, nun erkennt er die platten.. booten is auch moeglich, ich denk aber der IDE controller fuer die Floppy is wohl kaputt.. Egal, Thread closen bitte.
     
Thema:

Festplatten etc. werden nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

Festplatten etc. werden nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Wo sollten am besten Festplatten gemountet werden ?

    Wo sollten am besten Festplatten gemountet werden ?: Mahlzeit, wenn man einen reinen "Speicher"-Server aufsetzen will, wo sollte man am besten die Festplatten hinmounten ? Konkret: Samba-Server, 1...
  2. Festplatten können nicht gemounted werden - Yoper 2.1

    Festplatten können nicht gemounted werden - Yoper 2.1: Hi, ich brauch jetzt bei meinem neuen Yoper mal Hilfe. So sieht jetzt bei mir jetzt die fstab aus: # Begin /etc/fstab # filesystem...
  3. Kurztipp: Clonezilla: Festplatten per Klick kopieren

    Kurztipp: Clonezilla: Festplatten per Klick kopieren: Auf der bisherigen Festplatte ist kein Platz mehr, und der Inhalt soll auf eine neue Platte umziehen. Bei dieser Aufgabe und bei der...
  4. Kurztipp: Festplattengeschwindigkeit mit hdparm vermessen

    Kurztipp: Festplattengeschwindigkeit mit hdparm vermessen: Die weniger bekannte Option »--offset« ermöglicht es, die Geschwindigkeit der Festplatte an verschiedenen Stellen zu bestimmen. Weiterlesen...
  5. Kernel: Festplattenfehler wirbelt Merge-Prozess durcheinander

    Kernel: Festplattenfehler wirbelt Merge-Prozess durcheinander: Ein Hardware-Fehler hat die noch zu erledigende Arbeit beim Merge von Funktionen des neuen Kernels in das Daten-Nirvana gerissen. Nun bittet der...