Festplatte über SATA Controller wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von Lumio, 10.01.2011.

  1. Lumio

    Lumio Tripel-As

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Hab mir vor einigen Wochen einen lautlosen PC gekauft. Allerdings hab ich übersehen, dass das Motherboard keinen SATA Anschluss besitzt. Also habe ich mir diese Karte gekauft: http://geizhals.at/a436968.html reingesteckt und tja... es funktioniert nicht. Muss ich den PCI Steckplatz noch irgendwie mit Strom versorgen?

    Ich werd mal das ganze mit ner normalen Festplatte probieren, weil jetzt hab ich ne SSD und da hört man ja nicht, ob sie an ist ;)

    Greets
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 10.01.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Da das Teil afaik kein eigenes bootfähiges Bios hat, wirst du davon nicht booten können, nur raidlevel und JBOD kannst du einstellen. Das Teil müßte aber eigentlich erkannt werden, die haben meist einen Via-Chipsatz. lspci sollte da was ausspucken.

    mfg
    schwedenmann
     
  4. Lumio

    Lumio Tripel-As

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Das heisst ich hab mir das teil eigentlich umsonst gekauft?
    Also am besten dann nen USB-Adapter besorgen? So ne sch...

    Wie meinst das genau? Warum brauch eine PCI Karte ein Bios?
    Und naja ich hab die Karte auch nicht in der Liste beim booten wiedergetroffen.

    Ich schau mir das morgen nochmal an... ist schon spät ;)

    Danke für die Antwort
     
  5. #4 schwedenmann, 11.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Ohne Bios kannst du von der karte nicht booten, die Einstellungen geschehen dann ausschleißlcih über den Treiber, ansonsten müte man bei dem Teil während des POST eine Tastenkombination drücken können und es öffnet sich ein Menü um z.B. die 2.SATA als Bootplatte zu markieren, wenn so ein feature fehlt ist das bloß ne Zusatzkartte ohne Bootfunktion.
    Aber vom kernel sollte die Karte erkannt werden.

    mfg
    schwedenmann
     
  6. Lumio

    Lumio Tripel-As

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Achso du meinstes das BIOS vom Motherboard... hab noch nie was von nem Bios von ner PCI Karte gehört :)
    Und naja, ich seh halt leider keine derartige option
     
Thema:

Festplatte über SATA Controller wird nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

Festplatte über SATA Controller wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Festplatte mit Einsen überschreiben

    Festplatte mit Einsen überschreiben: Werde meinen alten Rechner entsorgen und davor noch die Festplatte überschreiben. Wollte erst mehrmals mit dd if=/dev/urandom of=/dev/hda die...
  2. externe festplatte über usb

    externe festplatte über usb: hallo alle zusammen. kann mir jemand helfen? alle meine usb geräte funktionieren nur die externe festplatte wir über usb nicht angezeigt. rechner...
  3. Festplatte überwachen

    Festplatte überwachen: Hallo, gibt es ein (Terminal-)Programm, mit dem ich sehen kann, wann welches Programm auf welche Datei usw. zugreift? Gruß
  4. festplattenspeicher überprüfen

    festplattenspeicher überprüfen: Guten morgen ich würde gerne ein script schreiben das alle 15minuten den Festplattenspeicher überprüft und mir dann den freien restspeicher als...
  5. Installation über externe Festplatte

    Installation über externe Festplatte: Hey. Hab ein großes Problem mit meinem Laptop. Das DVD Laufwerk ist kaputt.Es ließt garnichts mehr.Und bis ich das nötige Geld habe um mir...