Festplatte retten! Patiton weg, nach bluscreen bei win XP

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Kai, 16.11.2003.

  1. Kai

    Kai Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Als ich am PC gearbeitet habe, bekam ich plötzlich einen blauen Bildschirm mit einer Fehlermeldung das es irgendein Problem mit dem Kernel habe (oder so ähnlich) jedenfalls sollte ich den PC Neustarte.

    Das hab ich dann auch getan, ab nach dem Neustart fand er kein Betriebssystem mehr. Nach verschiedenen versuchen, viel mir auf das er die Festplatte im BIOS zwar findet, aber ich kann im DOS oder im Windows nicht auf die Festplatte zu greifen.



    Ich hatte auch mit Fdisk (das DOS Partition Programm) versucht auf die Festplatte zu schauen, da wird sie mir auch angezeigt, aber ohne das eine Partition vorhanden ist.

    So balt ich aber ja eine erstelle, muss ich diese ja formatieren und dann sind die Daten weg.


    Meine Frage dazu, ob ihr eine andere Möglichkeit kennt die Dateien irgendwie zu retten.



    Vielen dank schon mal für die Antwort

    PS:
    Ich habe mir gestern Linux SuSE Prof. 8.1 gekauft, falls man damit vielleicht auch was machen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    also zu meinen alten win98 Zeiten konnte mann windows einfach drüberinstallieren, ohne das die Platte formatiert wurde?!

    Ich kann die aber leider nicht sagen, ob das bei XP auch noch so ist :(

    Vieleicht hilft die ja so eine Live-CD weiter?
    Also eine Linuxdistribution, die komplett von cd Laufen kann...
    damit könntest du evtl die wichtigsten daten erstmal sichern....

    Von SUSE gibt es glaube ich auch solch eine Live Version...
    Oder nimm lieber gleich Knoppix...
    www.knoppix.de

    Gruss Andre
     
  4. #3 andylinux, 16.11.2003
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Ja; knoppix; super idee! Kannst auch gleich dabei mit QTParted eine neue
    Partition anlegen und dort die zu rettenden Daten drauf speichern!
     
Thema:

Festplatte retten! Patiton weg, nach bluscreen bei win XP

Die Seite wird geladen...

Festplatte retten! Patiton weg, nach bluscreen bei win XP - Ähnliche Themen

  1. Festplatte fromatiert Daten retten???

    Festplatte fromatiert Daten retten???: Hallo zusammen; Ich bin schon seit ein Paar tagen nach einer lösung für mein Problem am suchen. Ich wollte meine Daten von einer SATA...
  2. verschlüsselte Festplatte (cryptsetup) formatiert, wie Daten retten?

    verschlüsselte Festplatte (cryptsetup) formatiert, wie Daten retten?: Guten Tag, um es kurz zu halten lasse ich die Vorgeschichte als Rechtfertigung meiner Tag einfach weg ;) Gegeben sei eine Festplatte mit ein...
  3. Festplatte auf SD Karte umziehen

    Festplatte auf SD Karte umziehen: Hi zusammen, ich habe einen alten Laptop zum Server umfunktioniert. habe bei der Installation von CentOS bzw. der Partitionierung die...
  4. Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte

    Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte: Der Festplattenhersteller Western Digital (WD) gibt die Verfügbarkeit einer 314 GByte großen Festplatte für den Raspberry Pi bekannt. Weiterlesen...
  5. Festplatte wird nicht erkannt

    Festplatte wird nicht erkannt: Hallo, ich habe auf meinem HTPC (Mainboard IOM330-ITX von Zotac) XBMCbuntu installiert, das ist ein Lubuntu mit XBMC als HTPC-Oberfläche. Das...