Fertiger Lex Neo Mod mit Display

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von M0ng0, 01.12.2007.

  1. M0ng0

    M0ng0 Jungspund

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich abe mal ein bischen Zeit investiert und mal mal geschaut wie man in den Lex Neo ein Display eingebaut bekommt...
    Zum einsatz ist gekommen:
    1. Cristalfontz 635
    2. Gehäuse Lex Neo
    3. Moterboard Lex CV763A
    4. Powertaster von Bulgin

    Die LEDs auf der Linken seite reagieren auf die Netzwerkaktivitäten von Grün, Blau, Orange und Rot

    Rechts sind einfach nur drei Bohrungen damit die Onboard LEDs auch mal gesehen werden...


    Vorderseite
    [​IMG]

    Rückseite
    [​IMG]

    Powertaster
    [​IMG]

    Original Befestigungsblech etwas den umständen endsprechend angepasst...
    [​IMG]

    M2,5 Schraube mit Gummi Abstandrigen aus dem Dart-Bereich :)
    [​IMG]

    Frontplatte mit Befestigungsblech
    [​IMG]

    Frontplatte mit Befestigungsblech und Montiertem Display
    [​IMG]

    Hier kann man gut erkennen wie genau das Display sitzt...
    [​IMG]

    unten gehts weiter...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M0ng0

    M0ng0 Jungspund

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    mit Montiertem Powertaster. Da ich einen nicht originalen taster verwendet habe den ich etwas mehr nach rechts versetzen muste da ein Teil vom MB im weg war sieht das ein wenig komisch aus von hinten... Mit originalen würde alles beim alten bleiben...
    [​IMG]

    Fertige Vorderseite
    [​IMG]

    Innenleben wo man das etwas zu lange usm Kabel gut erkennen kann...
    [​IMG]

    Lex Neo Rückseite
    [​IMG]

    Draufsicht
    [​IMG]

    Draufsicht 2
    [​IMG]

    Fertig zusammengeschraubt
    [​IMG]

    Und noch ein Paar weitere Bilder und 1 Video

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Video
    http://navifreaks.de/tmp/lexvid.avi

    Wer interesse an solch einer Front hat kann sich gerne bei mir melden...
    Zum Display: Es war der einzigste den ich gefunden habe der von den Maßen her gepasst hat und über einen USB Controller verfügt.

    Sollte so ziemlich mit jedem MB von Lex funktionieren müsste man aber vorher nochmal genau gucken...
     
  4. #3 whitenexx, 01.12.2007
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Wow das ist ja geil!
    Kann ich annehmen, dass dieses Gerät ein Homeserver/Router ist?
    Oder doch ein Desktop-System? Wieviel hast du dafür ausgegeben (investiert)?
     
  5. M0ng0

    M0ng0 Jungspund

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ja sieht schon nicht schelcht aus.

    Es handelt sich hierbei um ein Lex Com System der bei mir als reine Firewall fungiert ( IPCop Gren, Blue Orange und Rot ) mit 1 GHZ VIA Prozessor. Gibts auch noch als Intel version sogar mit 2 GHZ. Kann man auch wenn man will als ganz normalen Rechner nutzen. Alle windows Versionen werden unterstützt ( Vista bis jetzt noch nciht, aber wer will das schon ;) ).

    Der preis bei solch einem System liegt zwischen ca. 300 und 600 €.
    Dazu kommt noch das Display mit kabel da leigt so bei ca. 90 €.
    Dann noch die neu Gefräste Alufront aus 8mm alu statt wie Original 6 mm damit das display auch rein passt. Front ist eigenbau und deswegen kann ich noch keinen Preis dazu sagen.

    Gruß

    Michael
     
  6. #5 Bâshgob, 01.12.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Nettes Teilchen. Wie sieht die Unterstützung von Linux/BSD auf dem Gerät aus? Ich denke mal, Windowsunterstützung wird im Regelfall die User hier im Board eher weniger interessieren. Da aber IPCop bei dir darauf läuft gehe ich von einer 100% [Linux/BSD-)Unterstützung aus?
     
  7. #6 M0ng0, 01.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2007
    M0ng0

    M0ng0 Jungspund

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bashgob, danke für das Lob. Stimmt, ich vergas das ich hier in einem unix Board bin :brav: .

    Was Linux Distributionen angeht kann ich leider nichts zu sagen. Aber Hier sollte man dieseInformationen erhalten können.

    Folgendes habe ich auch noch gefunden

    CV763a: OS Support - Linux, OpenBSD, FreeBSD, MS Windows 95/98/98SE/ME/2000/XP


    Gruß

    Michael
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fertiger Lex Neo Mod mit Display

Die Seite wird geladen...

Fertiger Lex Neo Mod mit Display - Ähnliche Themen

  1. [Suche]Torrent-Client mit automatischer Behandlung fertiger Downloads

    [Suche]Torrent-Client mit automatischer Behandlung fertiger Downloads: Hallo! Kennt jemand einen Torrent-Client, bei dem man einstellen kann, dass entweder die fertig heruntergeladenen Dateien in ein eigenes...
  2. Raspberry Pi bekommt eigenes Touchdisplay

    Raspberry Pi bekommt eigenes Touchdisplay: Das offizielle Zubehör rund um den Minirechner »Raspberry Pi« wurde um einen Touchscreen ergänzt. Die 7 Zoll große Erweiterung bietet eine...
  3. xrandr: cant open display

    xrandr: cant open display: Moin ich hier ein Problem und keine Lösung parat :/ Und zwar kA ob es daran liegt darf ich das erste mal mit ner ATI Graka Erfahrungen sammeln....
  4. Display für Laufwerksschacht

    Display für Laufwerksschacht: Moin, nach mehreren vergeblichen Suchen im Netz frag ich einfach mal hier. Und zwar suche ich ein Display welches ich nach möglich ohne viel...
  5. Odroid-XU3: Entwicklerboard mit Octa-Core-CPU, 2 GB RAM und Displayport

    Odroid-XU3: Entwicklerboard mit Octa-Core-CPU, 2 GB RAM und Displayport: Hardkernel, ein südkoreaniscer Hersteller von Einplatinencomputern, hat mit dem Odroid-XU3 ein neues Entwicklerboard in sein Angebot aufgenommen....