Fehlermeldung bei wpa_supplicant

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von dhchris, 06.12.2005.

  1. #1 dhchris, 06.12.2005
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi Zusammen...

    ich hab heut versucht die WPA Verschlüsselung via wpa_supplicant zum laufen zu bekommen.
    Leider hab ich keine Ahnung von der Ausgabe. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Code:
    schleppi:/home/chris# wpa_supplicant -i eth1 -c /etc/wpa_supplicant.conf -D ipw -w -dd
    Initializing interface 'eth1' conf '/etc/wpa_supplicant.conf' driver 'ipw' ctrl_interface 'N/A'
    Configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf' -> '/etc/wpa_supplicant.conf'
    Reading configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf'
    ctrl_interface='/var/run/wpa_supplicant'
    ctrl_interface_group=0
    eapol_version=1
    ap_scan=1
    fast_reauth=1
    Line: 15 - start of a new network block
    ssid - hexdump_ascii(len=14):
         54 75 78 48 6f 6d 65 4e 65 74 77 6f 72 6b         TuxHomeNetwork
    scan_ssid=1 (0x1)
    proto: 0x1
    key_mgmt: 0x2
    auth_alg: 0x1
    pairwise: 0x8
    PSK (ASCII passphrase) - hexdump_ascii(len=10): [REMOVED]
    PSK (from passphrase) - hexdump(len=32): [REMOVED]
    Line 23: removed CCMP from group cipher list since it was not allowed for pairwise cipher
    Priority group 0
       id=0 ssid='TuxHomeNetwork'
    Initializing interface (2) 'eth1'
    EAPOL: SUPP_PAE entering state DISCONNECTED
    EAPOL: KEY_RX entering state NO_KEY_RECEIVE
    EAPOL: SUPP_BE entering state INITIALIZE
    EAP: EAP entering state DISABLED
    EAPOL: External notification - portEnabled=0
    EAPOL: External notification - portValid=0
    wpa_driver_ipw_init is called
    SIOCGIWRANGE: WE(compiled)=19 WE(source)=16 enc_capa=0x0
      capabilities: key_mgmt 0x0 enc 0x3
    Own MAC address: 00:13:ce:6d:40:89
    wpa_driver_ipw_set_wpa: enabled=1
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    wpa_driver_ipw_set_key: alg=none key_idx=0 set_tx=0 seq_len=0 key_len=0
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    Failed to set encryption.
    wpa_driver_ipw_set_key: alg=none key_idx=1 set_tx=0 seq_len=0 key_len=0
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    Failed to set encryption.
    wpa_driver_ipw_set_key: alg=none key_idx=2 set_tx=0 seq_len=0 key_len=0
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    Failed to set encryption.
    wpa_driver_ipw_set_key: alg=none key_idx=3 set_tx=0 seq_len=0 key_len=0
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    Failed to set encryption.
    wpa_driver_ipw_set_countermeasures: enabled=0
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    wpa_driver_ipw_set_drop_unencrypted: enabled=1
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    Setting scan request: 0 sec 100000 usec
    Added interface eth1
    Wireless event: cmd=0x8b06 len=8
    RTM_NEWLINK, IFLA_IFNAME: Interface 'eth1' added
    RTM_NEWLINK, IFLA_IFNAME: Interface 'eth1' added
    State: DISCONNECTED -> SCANNING
    Starting AP scan (specific SSID)
    Scan SSID - hexdump_ascii(len=14):
         54 75 78 48 6f 6d 65 4e 65 74 77 6f 72 6b         TuxHomeNetwork
    CTRL-EVENT-TERMINATING - signal 2 received
    Removing interface eth1
    State: SCANNING -> DISCONNECTED
    No keys have been configured - skip key clearing
    EAPOL: External notification - portEnabled=0
    EAPOL: External notification - portValid=0
    wpa_driver_ipw_set_wpa: enabled=0
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    wpa_driver_ipw_set_drop_unencrypted: enabled=0
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    wpa_driver_ipw_set_countermeasures: enabled=0
    ioctl[IPW_IOCTL_WPA_SUPPLICANT]: Operation not supported
    No keys have been configured - skip key clearing
    Cancelling scan request
    
    Und hier meine config:

    Code:
    ctrl_interface=/var/run/wpa_supplicant
    ctrl_interface_group=0
    
    eapol_version=1
    ap_scan=1
    fast_reauth=1
    
    ### Associate with any open access point
    ###  Scans/ESSID changes can be done with wpa_cli
    network={
            ssid="WLANHomeNetwork"
            scan_ssid=1
            proto=WPA
            key_mgmt=WPA-PSK
            auth_alg=OPEN
            pairwise=TKIP
            psk="testtest"
    
    der psk und die ssid sind genau so im AP eingetragen.

    Gruß, Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
  4. #3 dhchris, 06.12.2005
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Leider auch kein Erfolg :(
    selbiges wieder
     
  5. #4 tobiedl, 06.12.2005
    tobiedl

    tobiedl Tripel-As

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Probiers mal mit der hier, hat zumindest bei mir funktioniert:

     
  6. #5 dhchris, 06.12.2005
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    leider auch nicht *verzweifel*
     
  7. #6 Goodspeed, 06.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Geklaut:

    Probier mal mit -D wext anstatt -D ipw ...

     
  8. #7 dhchris, 06.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2005
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    EDIT:

    @ GoodSpeed1978

    DANK DIR!!! es hat endlich geklappt...

    Hatte erst noch nen kleinen Fehler drin und jetzt läuft das WPA mit der -D wext Option.

    Darf ich fragen wo du diese her hast???

    Werd dann sogleich noch n HowTo schreiben wenn ichs fertig konfiguiert hab.

    Gruß
    Chris
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    danke! :D
     
  11. #9 Bâshgob, 14.05.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Steht doch in der Doku zu wpa_supplicant:

    Code:
    ipw = Intel ipw2100/2200 driver (old; use wext with Linux 2.6.13 or newer)
    http://hostap.epitest.fi/gitweb/gitweb.cgi?p=hostap.git;a=blob_plain;f=wpa_supplicant/README
     
Thema:

Fehlermeldung bei wpa_supplicant

Die Seite wird geladen...

Fehlermeldung bei wpa_supplicant - Ähnliche Themen

  1. Terminal Fehlermeldung

    Terminal Fehlermeldung: Hola, mir ist aufgefallen das ständig ein Fehler erscheint sobald ich einen Terminal öffne. Hat zwar keine Auswirkung auf die Arbeit damit sieht...
  2. tar Fehlermeldung/Backup

    tar Fehlermeldung/Backup: Hallo liebe Leute, ein Newbin versucht den nächsten Schritt und möchte per tar ein Backup seines Servers erstellen. Der Befehl: sudo tar...
  3. Fehlermeldung bei ganz simplen Code

    Fehlermeldung bei ganz simplen Code: #include <stdio.h> main() { int fahr, celsius; int lower, upper, step; lower = 0; upper = 300; step = 20; fahr = lower; while (fahr <= upper)...
  4. VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung)

    VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung): Hallo zusammen. Gerade ärgere ich mich wieder einmal mit VirtualBox herum. Wie so oft startet es nicht. Dieses Mal habe ich jedoch mangels...
  5. Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid

    Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid: Hallo hab gerade ein dist-upgarde durchgeführt, dabei den Kernel auf 6.2.0.9 upgedatet und hab von apt folgnede Fehlermeldung erhalten...