Fehler beim ablegen der .vob bei dvd::rip

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von GStidus, 29.05.2004.

  1. #1 GStidus, 29.05.2004
    GStidus

    GStidus Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich hab da ein kleines Problem?
    Wenn ich mit dvd:rip eine DVD rippen möchte führt er den rip zwar aus aber er tut immer die erste .vob Datei fehlerhaft ablegen.
    Beim Abspielen der Datei habe ich nur Artifackt.
    Ich setze Debian/Sid ein, habe aber erst seit dem letzten update von transcode das Problem.
    Vorher lief alles.
    Ich habe auf der Projekt-seite was dazu gefunden:
    Most codecs don't support frame dimensions which are not divisible by 16. dvd::rip's presets take care of this restriction, but because you can modify Clip & Zoom values by hand, this may still happen. In that case you usually get strange colored shadow or other effects.


    If you followed this rule, but still get artefacts, please report this as a bug, because this shouldn't happen anymore, since dvd::rip takes care of the correspondent internal options to prevent this (keyword: YUV colorspace resp. transcode's -V option).
    Allerdings kann ich nicht sehr gut englisch und ich weis auch nicht wie ich das anpassen muß.
    Kann mir jemand bei dem Problem helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Das heisst nichts anderes als:
    Die meißtem Codecs unterstützen kein Frame-Format, welches nicht durch 16 teilbar ist (Was Frame und Codec ist, ist klar, oder?). Die Voreinstellung bei dvd::rip berücksichtigt diesen Umstand. Da es jedoch möglich ist eine manuelle Einstellung der Clip&Zoom Faktoren (auch klar oder?) vorzunehmen, besteht hierüber weiterhin das Problem. In diesem Falle erhalten Sie möglicherweise merkwürdige Schatten oder andere Effekte.

    --> Du solltest mal schauen, was Du aus dem 16:9 oder 4:3 Format der DVD machst. Evtl. hast Du eine manuelle Einstellung um z.B. die schwarzen Ränder oben und unten bei den Filmen wegzuschneiden. Versuch hier mal die Standard-Werte wieder einzustellen.

    Falls Sie nach- wie vor diese Effekte haben obwohl Sie die Regel (durch 16 teilbar) befolgt haben, so melden Sie dies bitte als Fehler......

    Ich denke mal, der zweite Absatz ist nicht so wichtig, da es hier ums melden des Fehlers geht.
    Soweit jetzt alles klar?

    Du solltest auf jeden Fall mal noch die Optionen von transcode anschauen, Stichwort: YUV colorspace.

    Ein weiterer Tipp:
    Bevor Du das encodieren startest, solltest Du mal im Menü von dvd::rip nachschauen wie die entsprechende Kommandozeile für transcode lautet. Evtl. ist da eine Option drinnen, die transcode selbst nicht kennt.
     
  4. #3 GStidus, 01.06.2004
    GStidus

    GStidus Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für die Hilfe.
    Ich habe aber grundlegent das Problem das schon beim rippen von der DVD auf die Festplatte dieser efeckt ensteht. Das bevor ich die DVD komprimieren tu. Wenn ich die DVD allerdings gleich On-the-fly encode dann funktioniert das ganze.
    Habe mir mal gestern die arbeit gemacht und habe dvd:rip auf ne referenz
    Maschiene gebackt. Da war auch alles normal.
    Dann habe ich bei mir auf der Maschiene mal die testing Pakete installiert(dvd::rip, transcode, libdvdcss) aber da hatte ich immer noch das problem.
    Meine Anfrage an den Entwickler blieb bis jetzt auch unbeantwortet.
    Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende.
    8o
    Na ja vieleicht fällt dir dazu noch was ein. Trotzdem danke für den ausfürlichen Text. Tausend Dank.

    cu GStidus :]
     
  5. #4 Cyber, 01.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2004
    Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Welche versionen hast Du denn genau?

    Bei mir:

    dvd::rip 0.50.16
    transcode 0.6.8

    //Edit:

    Zum Einscannen der DVD wird doch tccat verwendet, welches bestandteil von transcode ist. Liegts womoegl. daran ?
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fehler beim ablegen der .vob bei dvd::rip

Die Seite wird geladen...

Fehler beim ablegen der .vob bei dvd::rip - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu fehler beim instalieren

    Ubuntu fehler beim instalieren: Hallo Ich wollte auf meinem Pc Ubuntu neben Windows instalieren da ich hörte ist besser geignet für steam games. Ich habe mir deshalb auf einem...
  2. fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler

    fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler: Ich benutze davfs2, um ein WebDAV-Verzeichnis einzubinden. Wenn ich folgenden Eintrag in meine fstab schreibe, kann ich das Verzeichnis wunderbar...
  3. KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals

    KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals: Hallo, in einen KSH Skript führe ich folgende Befehle aus RESULT=""; ERROR=""; idsldapsearch -h localhost -p $PORT -D $USER -w $PW -s sub -b...
  4. Fehlermeldung beim SSH-Login / Server nicht mehr erreichbar

    Fehlermeldung beim SSH-Login / Server nicht mehr erreichbar: Hallo, nach einem Neustart ist mein Lenny (Root-Server bei Hetzner) leider nicht mehr so richtig aufgewacht. Die Symptome: - Websites sind...
  5. VirtualBox Fehler beim Installieren

    VirtualBox Fehler beim Installieren: Hallo zusammen Ich habe mir das Fedora 15 aufegspielt und wollte mir heute mal die Virtualbox installieren. Lerider bekomme ich immer ein Fehler...