fehler bei installation (opensuse 10.2)

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Flash2k5, 06.02.2007.

  1. #1 Flash2k5, 06.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2007
    Flash2k5

    Flash2k5 Jungspund

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich habe mir gestern abend die opensuse version x86_64 herunter (DVD). das ganze habe ichd ann vorhin gebrannt und wollte es dann installieren. das ganze läuft etwa bis 20min restzeit runter und dann kommt ne fehler meldung, dass er daten von einem "xorg." nicht herunterladen kann. hab das ganze jetzt 2 mal probiert und beide male gabs das problem zur selben zeit (die fehler datei hatte einen leicht abgewichenen namen) sollte man lieber eine andere version nehmen, als die neuste?
    und wie sollte ich das am besten mit der partionierung machen ?
    ich habe einmal eine 120GB partition, auf die win soll und dann noch 60GB auslagerung und dann noch etwa 60GB die für linux gedacht sind. sollte ich den bereich unpartitioniert lassen oder schonmal vorpartitionieren, damit sich das leichter installieren lässt?

    mfg. Flash2k5

    EDIT: oh hab mich verlesen, die datei heißt xorg-x11-server und sie soll vom quellverzeichnis geladen werden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Stimmt denn die md5 Summe des DVD Images?

    Lass den Bereich unpartitioniert . Der Suse Installer macht das für dich.
     
  4. #3 Flash2k5, 06.02.2007
    Flash2k5

    Flash2k5 Jungspund

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hmm wie kann ich das nachgucken? hab mir da nen programm geholt(md5sum), aber das startet irgendwie nicht.. kann ich das manuel anchgucken, oder gibts da nen anderes programm für?
     
  5. musiKk

    musiKk Dr. Strangelove

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    http://www.openoffice.org/dev_docs/using_md5sums.html#win
    Hier sind ein paar Moeglichkeiten angegeben, wie man md5-Summen unter Windows ueberpruefen kann. Das Problem klingt aber auch wirklich wie eine verbrannte DVD. Wenn du das DVD-Image noch auf der Platte hast, kannst du mal die md5-Summe pruefen. Ich kenn mich jetzt nicht mehr so mit Suse aus, aber vielleicht gibts beim Installer auch eine Moeglichkeit, die DVD zu testen? Bei FC z. B. nennt sich das media check.
     
  6. #5 Flash2k5, 06.02.2007
    Flash2k5

    Flash2k5 Jungspund

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hmm die datei hab ich leider auch nicht merh, da ich windows formatieren musste. ich kann mir aber gut vorstellen, dass die dvd verbrannt ist. ich lad mir den kram jetzt nochmal runter und meld mich dann morgen, ob es was geworden ist.

    danke für eure hilfe und drückt mir die daumen ;)
     
Thema:

fehler bei installation (opensuse 10.2)

Die Seite wird geladen...

fehler bei installation (opensuse 10.2) - Ähnliche Themen

  1. Fehlerhafte Installation von OpenSUSE 13.1

    Fehlerhafte Installation von OpenSUSE 13.1: Hallo zusammen, seit dem Wochenende habe ich mit einem kuriosen Problem zu kämpfen, das mich vor ziemliche Rätsel stellt. Am Wochenende...
  2. fehler bei phpmyadmin installation

    fehler bei phpmyadmin installation: hallo zusammen bin mich zur zeit mit openbsd als server(obamp) am beschäftigen. hat inder grundinstallation alles geklappt nur mit phpmyadmin...
  3. Bootfehler/Neuinstallation Grub auf failed RAID1

    Bootfehler/Neuinstallation Grub auf failed RAID1: Hallo! Ich habe leider Probleme, meinen Linux-Server nach einem Festplatten-Fehler (defektes RAID1) zu booten. Meine Konfiguration: /boot...
  4. Fedora Installation Fehler - boatloader gelöscht?

    Fedora Installation Fehler - boatloader gelöscht?: Hi. Vorgestern abend wollte ich nach längerer Zeit Ubuntu mit einem Fedora tauschen. (Arbeitsbedingt benutze ich eher Redhat) Daneben ist ein...
  5. Installation von BackupExec Agent scheitert, Fehlersuche, brauche hilfe

    Installation von BackupExec Agent scheitert, Fehlersuche, brauche hilfe: Hallo Leute, ich versuche auf einem Debian 5 den BackupExec Agent von Symnatec zu installieren. Die Installation läuft über eine GUI in der...