fedora wird debian

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von tzzaetaynzz, 19.09.2006.

  1. #1 tzzaetaynzz, 19.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2006
    tzzaetaynzz

    tzzaetaynzz Tripel-As

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    [geloest] fedora wird debian

    hallo an alle,

    erinnere ich richtig? es gibt ein softwareprojekt, dass zum ziel hat ein redhat basiertes system in ein debian system zu wandeln?
    also ein gewachsenes fedora system in ein aktuelles debain system umzubauen (und so viel konfigurationen wie möglich übernimmt!)

    wisst ihr den namen und wo ich mehr erfahren kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Drizzt_DoUrden, 19.09.2006
    Drizzt_DoUrden

    Drizzt_DoUrden Tripel-As

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Sry ich weiss leider auch nichts darüber aber mich würde ja mal interesieren was für ein nutzen man aus sowas ziehen kann?

    Gruss drizzt
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ganz einfach. Man bekommt entweder ein total verhunztes Debian oder ein total verhunztes Redhat? :D Nutzen? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
     
  5. recall

    recall Jungspund

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    funzt das nicht mit "debootstrap"? habs mal von suse nach debian auf nem vserver gemacht.

    mfG. recall
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Da werden aber die Konfigurationen nicht uebernommen, sondern halt einfach ein Debian installiert.
     
  7. #6 tzzaetaynzz, 21.09.2006
    tzzaetaynzz

    tzzaetaynzz Tripel-As

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle,

    hatte das projekt falsch in erinnering.

    es ist möglich einen root-server mit standard suse oder redhat installtion gegen debian remote auszutauschen.
    debtakeover

    aber das projekt ist (noch nicht) soweit, dass es eine fedora installation in ein debain wandeln kann.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Goodspeed, 21.09.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Da kann man das Teil auch neu aufsetzen und die paar Configs per Hand sicher ...
     
  10. #8 DennisM, 21.09.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wieder ein Projekt, das die Welt nicht braucht. imho

    MFG

    Dennis
     
Thema:

fedora wird debian

Die Seite wird geladen...

fedora wird debian - Ähnliche Themen

  1. Fedoras Cockpit wird nach Debian portiert

    Fedoras Cockpit wird nach Debian portiert: Fedoras Cockpit Management Console wird derzeit nach Debian portiert. Entscheidende Fortschritte wurden auf der kürzlich abgehaltenen ersten...
  2. Matthew Miller wird Fedora-Projektleiter

    Matthew Miller wird Fedora-Projektleiter: Red Hat hat Matthew Miller zum neuen Fedora-Projektleiter ernannt. Er löst Robyn Bergeron ab, die in einen anderen Job wechseln will. Weiterlesen...
  3. Robyn Bergeron wird Fedora-Projektleiterin

    Robyn Bergeron wird Fedora-Projektleiterin: Der aktuelle Fedora-Projektleiter Jared Smith hat Robyn Bergeron als seine Nachfolgerin angekündigt. Weiterlesen...
  4. Fedora 17 wird Beefy Miracle heißen

    Fedora 17 wird Beefy Miracle heißen: Die Fedora-Entwickler haben sich in einer Abstimmung für den Namen Beefy Miracle für die Fedora-Version 17 entschieden, die im Mai 2012 erscheinen...
  5. Fedora 14 wird systemd nutzen

    Fedora 14 wird systemd nutzen: Die im Mai angekündigte Umstellung von upstart auf systemd ist vollzogen - die Entwicklerversion Fedora Rawhide nutzt ab sofort standardmäßig den...