Fedora passwd unsicheres Passwort setzten

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Gast123, 11.10.2010.

  1. #1 Gast123, 11.10.2010
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo Leute,

    ich habe einen Musikrechner auf einem Vereinshaus auf Fedora 13 umgerüstet.
    Dieser hat einen allgemein zugänglichen Benutzeraccount, der ein einfaches Passwort haben soll ("login") damit sich das alle Mitglieder einfach merken können.
    Jedoch "will" passwd dieses zu einfache Paswort nicht akzeptieren.
    Bei openSUSE konnte ich als Root die Passwortsicherheitsrichtlinien mit YaST übergehen.
    Wie bekomme ich das mit Fedora hin? man passwd schweigt sich hierüber aus.

    MfG

    Schard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Was sagt passwd den genau?
     
  4. #3 saeckereier, 11.10.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Schon probiert als root passwd auszuführen?
     
  5. #4 Gast123, 11.10.2010
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo Leute,

    ich bin wohl zu blöd gewesen.
    Jetzt hat es als root geklappt:
    Code:
    [musik@barrchner ~]$ su
    Passwort: 
    [root@barrchner musik]# passwd musik
    ändere Passwort für Benutzer musik.
    Geben Sie ein neues Passwort ein: 
    Schlechtes Passwort: Es ist zu kurz
    Schlechtes Passwort: ist zu einfach
    Geben Sie das neue Passwort erneut ein: 
    passwd: alle Authentifizierungsmerkmale erfolgreich aktualisiert.
    [root@barrchner musik]# 
     
  6. Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest doch der Einfachheit halber auch beim Login-manager einstellen, dass ein Login ohne Passwort möglich sein soll.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 saeckereier, 13.10.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Das ist bestimmt nicht gewünscht, weil das zu unsicher wäre :-)
     
  9. #7 Gast123, 13.10.2010
    Gast123

    Gast123 Guest

    Genau! ;-)
     
Thema: Fedora passwd unsicheres Passwort setzten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passwd richtlinien übergehen

Die Seite wird geladen...

Fedora passwd unsicheres Passwort setzten - Ähnliche Themen

  1. Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

    Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche: Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version...
  2. Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen

    Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen: Christian Schaller erläutert in seinem Blog die Ziele, die die Initiative Fedora-Next für die Workstation-Variante der Distribution gesetzt hatte...
  3. Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24

    Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24: Mit drei Wochen Verspätung zum ursprünglich geplanten Termin veröffentlicht das Team von Fedora eine Alpha-Version zu dem für Juni geplanten...
  4. Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren

    Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren: Die von Red Hat gesponsorte Distribution Fedora möchte ihre Infrastruktur modularer gestalten. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet....
  5. Fedora 24: Wayland nicht als Standard

    Fedora 24: Wayland nicht als Standard: Entgegen der ursprünglichen Planung wird Fedora 24 weiterhin auf X11 aufsetzen und nicht Wayland als Standard nutzen. Als Grund nennen die...