Fedora kennt kein addgroup!

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von pinky, 26.10.2006.

  1. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Fedora Core 6 scheint in der Standardinstallation kein addgroup zu kennen! 8o
    Was für ein Paket muss man denn instalieren um diesen Befehl zu haben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 factorx, 26.10.2006
    factorx

    factorx Tripel-As

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Wie wärs stattdessen einfach mit groupadd? :)
     
  4. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    ja, dass funktioniert... Wer kocht hier denn jetzt schon wieder sein eigenes Süppchen, die RedHat- oder die Debian-Familie?

    Aber etwas fehlt mir trotzdem noch, mit addgourp kann man auch mit "addgroup user gruppe" einen Benutzer einer Gruppe zuordnen, dass scheint mit goupadd nicht zu funktionieren, wie macht man das bei Fedora?
     
  5. #4 supersucker, 27.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Kennt dein System den Befehl "usermod"? Damit geht es auch IMHO.
     
  6. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Mit dem Befehl veränderst du die Eigenschaften vom USER,
    aber du kannst keine neue Gruppe erzeugen. ;)
    Das machst du mit groupadd oder addgroup

    Gruß Lumpi
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 supersucker, 27.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich nicht bestritten.

    Und das war auch nicht gefragt.

    Gefragt war:

    Und genau darum ging es, einen Benutzer einer Gruppe zuordnen.

    Und genau das geht z.B. mit dem erwähnten usermod, siehe manpage:

    Code:
    usermod -G audio dein_user
    
    fügt dein_user der Gruppe audio hinzu.
     
  9. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Ja da hab ich wohl was falsch gelesen :D *brilleaufsetz*

    Gruß Lumpi
     
Thema:

Fedora kennt kein addgroup!

Die Seite wird geladen...

Fedora kennt kein addgroup! - Ähnliche Themen

  1. fedora 6 installation erkennt externes Laufwerk nicht

    fedora 6 installation erkennt externes Laufwerk nicht: hallo zusammen, hatte auf meinem alten (sehr alt . vaio n505sn 400MHz) laptop fedora 4 laufen. Nun wollte ich Fedora 6 installieren und habe...
  2. Fedora-Installaer erkennt SATA-Festplatte nicht.

    Fedora-Installaer erkennt SATA-Festplatte nicht.: Hallo miteinander. Ich habe bereits seit Fedora 4 das Problem, dass meine SATA-Festplatte (Samsung SP1614C) nicht erkannt wird. In Fedora 5...
  3. Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

    Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche: Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version...
  4. Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen

    Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen: Christian Schaller erläutert in seinem Blog die Ziele, die die Initiative Fedora-Next für die Workstation-Variante der Distribution gesetzt hatte...
  5. Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24

    Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24: Mit drei Wochen Verspätung zum ursprünglich geplanten Termin veröffentlicht das Team von Fedora eine Alpha-Version zu dem für Juni geplanten...