fedora core mit dem ibm thinkpad 600 es geht um die soundkarte.

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von moev, 07.03.2007.

  1. moev

    moev Eroberer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    kann mir jemand helfen beim ibm thinkpad600 die soundkarte unter fedora core 4 ans laufen zu bekommen
    ich hab absolut keine ahnung wies geht. vorher hat ich debian drauf und da nix gefunden
    nun fedora ich hoffe das geht nicht auch wieder ins aus.
    unter der soundkarten erkennung findet er nix
    wer sonst noch ne ahnung hat kann ja mal schreiben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir nicht direkt helfen, aber hab einen vielleicht brauchbaren Link:
    http://tuxmobil.org/ibm.html

    Dort findest du viele Einträge zum genannten Laptop.


    gruß Karru
     
  4. moev

    moev Eroberer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    das hat mir leider nicht geholfen. :(
     
  5. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Nimmst du aus bestimmten Gruenden die Version 4 von Fedora Core?
    Fedora Core 6 laeuft ganz wunderpraechtig...
     
  6. #5 Goodspeed, 08.03.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Dieser Thread fängt genauso inhaltlos an, wie der ...
    Ein "hat mir nicht geholfen" ist nun mal keine verwertbare Aussage. Entweder, Du erzählst, WAS Du versucht hast, oder es wird Dir keiner helfen können:

    http://www.levien.com/tp600.html
    http://gentoo-wiki.com/HARDWARE_IBM_ThinkPad_600

    Hier wird überall erklärt, wie man den Sound auf nem TP 600 zum Laufen bringe ... was genau geht daran denn nicht?
    Scheitert das Laden des Moduls bzw. Einrichten von Alsa? Beschweren sich aplay oder andere Musikprogramme, dass es kein ausgabegerät gibt oder kommt nur kein Ton (-> mit alsamixer die Lautstärke und "Mute-Stellungen" prüfen)
     
  7. #6 moev, 08.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2007
    moev

    moev Eroberer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    gut am anfang des treads hab ich nicht viel gemacht oder gehabt
    gerade mal fedora4 installed und kde gabn fehler das /dev/dsp
    nicht da wäre.
    gut nun hab ich alsa-driver + oss installed
    wäre /dev/dsp nun mal da.
    okay nun kommtn anderer fehler selbe beim kde beim starten
    welcher genau kann ich zu diesem zeitpunkt nicht sagen

    bei
    [root@localhost ~]# alsamixer
    SNDCTL_SYSINFO: No such device or address

    alsamixer: function snd_ctl_open failed for default: Illegal seek

    ich hab erlich gesagt keine ahnung wie ich eine soundkarte unter linux ans laufen
    bekomme.
    also wie gesagt hab ich einfach fedora core 4 undn ibm thinkpad 600
    zu den sites
    diese versteh ich leider nicht so genau. sorry, können mir also nicht soweit helfen.


    :oldman


    so und fc läuft warscheinlich nicht da ich wohl nicht genug ram hab
    doch versuchen kann ichs nochmal ... tjo ob der sound dann da ist kein plan ...
     
  8. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Schade, dass deine Beitraege so unleserlich geschrieben sind. Eine Tastatur hat die 2 Shift-Tasten links und rechts nicht zur Zierde, diese Tasten moechten benutzt werden.

    Zweitens, spiele eine aktuelle Linuxdistribution auf dein Notebook, voher sehe ich keine Veranlassung, dir weiter Hilfe zu leisten. Du musst auch deinen Beitrag dazu bringen.

    EDIT: Die deutsche Sprache verfuegt auch ueber Satzzeichen...
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Goodspeed, 09.03.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Also ... das Paket "alsa-utils" hast Du sicherlich schon installiert und da ich mir bei der Soundkarte nicht ganz sicher bin, ist vielleicht auch das "isapnptools" Paket nötig (falls es das noch gibt).
    Wenn das alles installiert ist, rufst Du als root "alsaconf" auf und harrst der Dinge, die da kommen. Früher oder Später sollte er (falls alsa korrekt installiert ist) Deine Soundkarte finden und einrichten. Ab da funktioniert auch der Mixer ...

    Btw. ... da ich kein Fedora hab, sind das die Debian-Paketbezeichner ... aber bei Fedora sollten sie ähnlich klingen ...
     
  11. moev

    moev Eroberer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    yo danke,
    beim update von fc4 aufn fc5 is mein sys leicht geschrottet worden,
    tjo pech. bin gerade fc6 am installen (ich wag es mich mal bei dem ram) und mal sehen ob der die dann schon integriert hat.


    :oldman
     
Thema:

fedora core mit dem ibm thinkpad 600 es geht um die soundkarte.

Die Seite wird geladen...

fedora core mit dem ibm thinkpad 600 es geht um die soundkarte. - Ähnliche Themen

  1. Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne

    Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne: hi leutz, habe lieber ein neues Thread erstellt, da dies nicht mehr so ganz in meinen Samba-ACL-Thread passt. Wenn ich mit Fedora Core10...
  2. Backup unter fedora core / centos

    Backup unter fedora core / centos: hi leutz, es wird oft diskutiert wie samba-server, nis und nfs-server, etc. eingerichtet werden. Aber welche Dateien / Verzeichnisse müssen bei...
  3. samba mit acl unter fedora core 10

    samba mit acl unter fedora core 10: hi leutz, habe samba als domain-member in einer w2k8-domäne eingerichtet. Auf dem Samba-Server ist ein Share mit ext3 formatiert und mittels...
  4. Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten

    Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten: hi leutz, ich möchte unter Fedora Core 9 dynamische DNS-Updates über DHCP mittels einem Key DHCP_UPDATER einrichten. Den Key habe ich mittels...
  5. Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core"

    Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core": Hallo erstmal, Ich muss mich für diese dumme Frage entschuldigen, aber im Internet hab ich irgendwie nichts gefunden! Also, bitte mault mich...