Fedora Core deinstallieren!

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Blutkind, 01.05.2007.

  1. #1 Blutkind, 01.05.2007
    Blutkind

    Blutkind Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich möchte gerne wieder Winodws auf meinem Rechner laufen haben ! Wie mach ich das wenn ich beim Starten des PCs die Windows CD drin habe kommt erst ein kurzer Hinweiss das die Hardware gescannt wird aber dann ist nur noch ein Schwarzer Bildschirm zu sehen! Ich glaube das man ca 10 MB braucht auf einer freien Partition ist das richtig ?? Wenn ja wie geh ich vor ! Ich bin ein absoluter leihe was die Console angeht da ein Bekannter den ich im moment nicht erreicher mir das aufgesetzt hat ! Was muss ich tun!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Formatier einfach deine komplette Festplatte, aber das mit den 10 freien MB wäre mir neu
     
  4. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Was mit dem Threadtitel irgenwie kollidiert!

    Was willst du denn mit 10MB anfangen?
    Da kriegst du doch kein win drauf.


    An deiner Grammatik und Interpunktion arbeiten!
     
  5. #4 Blutkind, 01.05.2007
    Blutkind

    Blutkind Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung das ich mich bischen komisch ausdrücke aber darüber herziehen muss man doch nicht gleich ! Also ich wüsste auch nicht was daran nicht passt was du über meinen Titel sagst da ich ja Fedora löschen will! Wie kann ich den Partitionen löschen ?? Mit den 10 MB meinte ich auch nicht das Windows da drauf soll sondern das die cd von Windows das braucht um zu starten ohne das ich Partitionen lösche!
     
  6. sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich glaub was du mit dein 10MB meinst ist dann windows xp eine 8-10mb partition erstellt, darum musst du dir abre keinerlei gedanken machen, denn diese erstellt er automatisch nebenbei.. wofür die genau gedacht ist weiß ich nicht, aber diese 8-10mb partition kannst einfach ganz in ruhe dort bestehen lassen....

    Sprich wenn du windows installieren willst kannst du einfach deine platte formatieren und eine partition neu erstellen (ist alles dort beschreiben) du brauchst ja garnicht dafür in die konsole sondern einfach nur der installationsroutine von der cd folgen...
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Was willst du nun?

    Die Partitionen weg haben oder nicht?

    Das mit dem starten und den 10 MB halte ich für Müll, was sollte die CD den bitte mit 10 mb anfangen?
     
  8. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Nein.
    Hier haben jetzt 3 Leute auf deine Frage geantwortet, und keiner weiss, was du eigentlich vorhast.
    Drück dich gefälligst anständig aus!
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Der vollständig halt halber^^, er hat das Problem mit mir per ICQ besprochen und gelöst
     
  10. #9 Blutkind, 02.05.2007
    Blutkind

    Blutkind Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das ich mich so undeutlich ausgedrückt habe! Ich habe allerdings nun noch ein hoffe kleines Problem.

    Nun bekomm ich die "Fehlermeldung"

    GNU GRUB version 0.95 (639K lower / 523200K upper memory)

    Minimal Bash-like line editing is suppored. For the first word, TAB lists possible command completions. Anywhere else TAB lists the possible completions of a device/filename.

    grub>


    Wie bekomm ich den Gnu Bootloader von der Festplatte ?? Bzw. wie starte ich von der Windows CD um den Loader zu überschreiben?
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Wie wärs mit einem Windows Forum?

    Die Windows Wiederherstellungskonsole sollte dir helfen ....
    http://support.microsoft.com/kb/307654/de

    Dort Fixmbr und Fixboot eingeben ...
     
  12. #11 Blutkind, 02.05.2007
    Blutkind

    Blutkind Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Super das hilft mir schon mal weiter allerdings steht in der Beschreibung auf der Seite das ich R auf der Wilkommenseite drücken muss diese kommt ja bei mir garnicht ! Muss ich dann wenn er mich frägt von CD Starten Enter drück und dann R oder davor?
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wenn du von CD starten willst ist die Taste egal ... nur später haste dann die Auswahl ... und dort sollst du R drücken ...
     
  14. #13 Blutkind, 02.05.2007
    Blutkind

    Blutkind Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was heisst für dich später ? Es gibt zwei Möglichkeiten:

    1. Ich drücke eine beliebige Taste um von CD zu Starten
    (Ergebniss Schwarzer Bildschirm und es tut sich nichts mehr)

    2. Ich Drücke keine Taste und es kommt die fehlermeldung die ich oben beschrieben habe!
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Achso.... das ist aber ein Windows Fehler ... da solltest mal in einem Windows Forum nachfragen :headup:
     
  17. #15 Blutkind, 02.05.2007
    Blutkind

    Blutkind Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich danke dir ! 8)
     
Thema:

Fedora Core deinstallieren!

Die Seite wird geladen...

Fedora Core deinstallieren! - Ähnliche Themen

  1. Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne

    Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne: hi leutz, habe lieber ein neues Thread erstellt, da dies nicht mehr so ganz in meinen Samba-ACL-Thread passt. Wenn ich mit Fedora Core10...
  2. Backup unter fedora core / centos

    Backup unter fedora core / centos: hi leutz, es wird oft diskutiert wie samba-server, nis und nfs-server, etc. eingerichtet werden. Aber welche Dateien / Verzeichnisse müssen bei...
  3. samba mit acl unter fedora core 10

    samba mit acl unter fedora core 10: hi leutz, habe samba als domain-member in einer w2k8-domäne eingerichtet. Auf dem Samba-Server ist ein Share mit ext3 formatiert und mittels...
  4. Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten

    Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten: hi leutz, ich möchte unter Fedora Core 9 dynamische DNS-Updates über DHCP mittels einem Key DHCP_UPDATER einrichten. Den Key habe ich mittels...
  5. Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core"

    Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core": Hallo erstmal, Ich muss mich für diese dumme Frage entschuldigen, aber im Internet hab ich irgendwie nichts gefunden! Also, bitte mault mich...