Fedora Core 4 und Canon i250 geht nimmer/ nach Vollkrasch

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von rieke, 01.12.2005.

  1. rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Ich hatte ein Ding. Hab ein Update gemacht, nix ungewöhnliches, danach ging nix mehr richtig, Firefox und Thunderbird hatten keine Schrift mehr, konnte machen was ich wollte:think: Nach dem ich etwas rumgedoktert hatte war es noch schlimmer Gnome hatte sich aufgelöst, irgendwie hatte ich nur noch so ne Art unterbau. Ok bevor ich ganz ausflippte, Windows an Rechtsklick Arbeitsplatz Verwalten Parition Linux löschen, weg wars, dann hab ich das erst mal in NTFS Formatiert. Gut dann runterfahren. Mit Windows Cd wieder hoch fahren, geduld beweisen, aufpassen und R drücken für Rescue Console
    Fixmbr danach Fixboot eingeben, ok Windows geht wieder, denn Lanparty abends wäre sonst versaut gewesen.
    Ok anderen Tag Fedora wieder aufgespielt, die meisten Sachen kannte ich ja schon aus dem Kopf. Nun versuch ich seit Tagen mit dem bjfiltercups 2.3.0.rpm und dem bjfilteri250 2.3.0 rpm meinen Drucker ans laufen zu bekommen, komischer Weise ist das wohl diesmal nicht so einfach wie das letzte mal, Turboprint läuft, aber ich will ehrlich gesacht keine 29 Euro dafür ausgeben einmal in der Woche was drucken zu müssen.
    Hab eigentlich alles so gemach wie letztesmal, da ich mir das stickpunktartig aufgeschrieben hatte, aber ich vermute mal das es mit den Abhängigkeiten zu tun hat, obwohl ich keine Fehlermeldung bekommen, Testseite drucken, er blinkt zweimal das wars. Feierabend, :think: :think: (hab wieder nen halben roman geschrieben,sorry)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 samsara, 01.12.2005
    samsara

    samsara Philipp Wesche

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Nur so als Vermutung: Hast Du /var auf der gleichen Partition wie / (root)? Dann war vermutlich nach dem Update die Partition voll. Generell ist es eine gute Idee, eine separate /var Partition einzurichten, um dies zu vermeiden, und gelegentlich ein "yum clean" auszufuehren, um alte Pakete aus /var zu entfernen.

    Mit Deinem Druckerproblem kann ich Dir leider nicht helfen, sorry!

    MfG,

    Samsara
    .
     
  4. rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Hallo samsare, yum clean führe ich öfters mal duch, wenn ich dran denke, ich hab nur eine Parition für Linux, selbst swap ist diesmal nicht da, hat mich auch gewundet, aber 16 GB für Linux sind für mich ausreichend.
     
  5. #4 rieke, 08.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2005
    rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    das ist wirklich zum mäusemelken, der ärgert mich total, der canon, ich habs geschafft aus ihm ne testseite zu entlocken,
    runtergergefahren, müde, fahr heute wieder hoch, brief schreiben, und ... mich am... ,er druckt wieder nicht.
    gibt es consolenbefehle womit ich ihm was rauslocken kann, an fehlermeldungen?
     
  6. rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Er ärgert mich immer noch, bis ich die nase voll hab und mir einen anderen kaufe, verdammt

    Welche Canon oder Epson, Drucker die im Moment so im Angebot sind, um die 50 Euro könnt ihr empfehlen die auch laufen
    Danke euch
     
Thema:

Fedora Core 4 und Canon i250 geht nimmer/ nach Vollkrasch

Die Seite wird geladen...

Fedora Core 4 und Canon i250 geht nimmer/ nach Vollkrasch - Ähnliche Themen

  1. Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne

    Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne: hi leutz, habe lieber ein neues Thread erstellt, da dies nicht mehr so ganz in meinen Samba-ACL-Thread passt. Wenn ich mit Fedora Core10...
  2. Backup unter fedora core / centos

    Backup unter fedora core / centos: hi leutz, es wird oft diskutiert wie samba-server, nis und nfs-server, etc. eingerichtet werden. Aber welche Dateien / Verzeichnisse müssen bei...
  3. samba mit acl unter fedora core 10

    samba mit acl unter fedora core 10: hi leutz, habe samba als domain-member in einer w2k8-domäne eingerichtet. Auf dem Samba-Server ist ein Share mit ext3 formatiert und mittels...
  4. Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten

    Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten: hi leutz, ich möchte unter Fedora Core 9 dynamische DNS-Updates über DHCP mittels einem Key DHCP_UPDATER einrichten. Den Key habe ich mittels...
  5. Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core"

    Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core": Hallo erstmal, Ich muss mich für diese dumme Frage entschuldigen, aber im Internet hab ich irgendwie nichts gefunden! Also, bitte mault mich...