Fedora Core 3 und WLAN-Karten mit TI ACX 1xx Chipsatz

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von dmaphy, 06.06.2005.

  1. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    folgende Situation:
    ich habe eine WLAN-Karte der mit ACX111 Chipsatz, ein Freund zufällig eine mit ACX100-Chipsatz. Deshalb probieren wir beide umabhängig und haben genau die gleichen Probleme, als da wären:

    wir haben die Treiber erfolgreich installiert (http://acx100.sourceforge.net/index.html).

    die Hardware "Texas Instruments ACX 111 54 Mbps Wireless Interface" steht als eth2 zur verfügung und wird mit dem installierten Treiber auch von kudzu erkannt.
    will ich das interface aber hochfahren, kommt das Problem:

    Code:
    [root@localhost src]# ifup eth2
    acx_pci Gerät eth2 scheint zu fehlen, Initialisierung verzögert.
    
    daraufhin hab ich sogar die karte wieder aus eund eingebaut und auch in der syslog nach fehlern gesucht. in der kernel-start-log steht folgender fehler:
    Code:
    acx_pci: probe of 0000:00:0a.0 failed with error -5
    
    jemand ähnliche probleme und sie gelöst? oder sieht jemand, an den fehlern, was ich vielleicht falsch gemacht hab? bin für hilfe sehr dankbar. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sh00t

    Sh00t Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich bin der freund. 8)
    ich hab die karte mit dem ACX100-Chipsatz...
    ich hab allerdings nicht den treiber von http://acx100.sourceforge.net/index.html genommen sondern den ndiswrapper benutzt.
    ich bin genausoweit gekommen wie dmaphy, die fehlermeldungen sind identisch.
     
  4. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    evtl. ist es empfehlenswert, das script start_net auszuführen wenn man die triber gewählt hat so wie ich^^.
    und das jedesmal, wenn man den rechner neu gestartet hat als root...
    dann sollte es theoretisch funktionieren.
    praktisch kann ich es noch nicht testen, da mir ein accespoint noch fehlt, lol.
    Ad-Hoc habe ich (noch) nicht hinbekommen, aber die hardware scheint jetzt schonmal richtig installiert :)
     
  5. Sh00t

    Sh00t Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wo krigt man eigendlich das start_net script her? war das nicht bei dem treiber dabei?
     
  6. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    das is im unterordner scripts der treiber
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sh00t

    Sh00t Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hm.. na dann bringt mir das nicht so viel..
    am besten du kommst mal vorbei und hilfst mir den treiber einzurichten ;)
     
  9. #7 dmaphy, 24.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2005
    dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    is klar... 8-)

    edit on 2005-07-02:
    der vollständigkeit halber hier nochmal ein direkter link zu einem tutorial,
    nach welchem es bei mir rein vom prinzip her funktionieren sollte
    (ich warte immernoch auf 1&1)
    http://www.houseofcraig.net/acx100_howto.php
     
Thema:

Fedora Core 3 und WLAN-Karten mit TI ACX 1xx Chipsatz

Die Seite wird geladen...

Fedora Core 3 und WLAN-Karten mit TI ACX 1xx Chipsatz - Ähnliche Themen

  1. Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne

    Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne: hi leutz, habe lieber ein neues Thread erstellt, da dies nicht mehr so ganz in meinen Samba-ACL-Thread passt. Wenn ich mit Fedora Core10...
  2. Backup unter fedora core / centos

    Backup unter fedora core / centos: hi leutz, es wird oft diskutiert wie samba-server, nis und nfs-server, etc. eingerichtet werden. Aber welche Dateien / Verzeichnisse müssen bei...
  3. samba mit acl unter fedora core 10

    samba mit acl unter fedora core 10: hi leutz, habe samba als domain-member in einer w2k8-domäne eingerichtet. Auf dem Samba-Server ist ein Share mit ext3 formatiert und mittels...
  4. Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten

    Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten: hi leutz, ich möchte unter Fedora Core 9 dynamische DNS-Updates über DHCP mittels einem Key DHCP_UPDATER einrichten. Den Key habe ich mittels...
  5. Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core"

    Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core": Hallo erstmal, Ich muss mich für diese dumme Frage entschuldigen, aber im Internet hab ich irgendwie nichts gefunden! Also, bitte mault mich...