Fedora Core 1 und Netzwerk - Internet/Ethernet/1&1 DSL

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von MaMo, 14.02.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaMo

    MaMo Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Wie man vielleicht an meinem Registrierungsdatum sieht, bin ich neu hier, genauso wie auf Linux. Habe jetzt 6 Jahre mit Win(doof) gearbeitet und wollte jetzt mal umsteigen. Ok, habe Fedora Core 1 Yarrow genommen und installiert.

    Nun bekomme ich hier fast die Kriese. Ich habe bestimmt schon 30 mal das System neu gebootet, weil ich immer im Net mit Win gucken muss wie man angeblich mit Fedora ins Netz kommt und das dann immer damit ausprobieren.

    Deshalb nun meine Frage an euch: Wie komme ich mit Fedora Core 1 ins Internet?

    Also bitte beschreibt das mal von der Konfiguration der Netzwerkkarte bis zum Einrichten der 1&1 Verbindung und bitte Idiotensicher (also wo man das genau machen muss).

    Die Tipps hier im Forum habe ich schon ausprobiert, aber ich habe keine ahnung ob die was genutzt haben, denn irgendwie habe ich das glaube ich immer falsch gemacht :(

    MfG MaMo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 14.02.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Schau einfach ma HIER rein. Wenns dir nicht weiter helfen sollte , dann poste mal eine genauere Fehlerbeschreibung.
     
  4. MaMo

    MaMo Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Also die Netzwerkkarte scheint mittlerweile zu laufen :)

    Nun musss noch der Zuganz zu 1&1 zusammengebastelt werden.
    Hab schon einige der Threads im Forum durch (auch den aus der Empfehlung oben, danke) und auch bei adsl4linux die sachen bin ich durch.
    Weiß echt nicht mehr weiter. Weiß auch garnicht was ich da genau machen soll im Wizard. Hab die Einwahldaten angegeben, bei Ip hab ich auf Einwahl gestellt und wird von Provider zugewiesen. Und was muss sonst noch gemacht werden? Fehlermeldung kam glaube ich nichts...

    Vielleicht ist es auch ne Verständnis sache: Wenn man ppp0 (so heißt das 1&1 in der netzwerkconfig da bei mir) aktiviert, sollte es sich dann einwählen oder ist das was anderes?

    Bitte sagt mir wie ich das DSL einrichte, für einen Newbie verständlich.

    Danke und fG MaMo
     
  5. #4 Zero, 15.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2004
    Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    hi,
    aus der rh-docu:


    Das solltest du dir auch noch durchlesen:
    http://www.europe.redhat.com/documentation/rhl9/rhl-cg-de-9/s1-network-config-xdsl.php3
     
  6. MaMo

    MaMo Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Soweit war ich auch schon ;)

    Danke, versuche es mal. Wenn es dann nicht geht, melde ich mich wieder.

    MfG MaMo
     
  7. MaMo

    MaMo Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Er aktiviert es zwar wie immer, aber trotzdem kann ich in Mozilla oder per Ping keine Abfragen machen :(

    MfG MaMo
     
  8. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    hi,

    kannst du eine feste IP pingen?

    z.B
    217.160.186.4
     
  9. #8 jens2411, 19.08.2006
    jens2411

    jens2411 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Besser du bleibst bei Windows. Ist ruhiger und nicht so aufregend.
    Im Ernst .

    Du bist Anfänger, besser du fängst mit Mandrake 10.0 an.
     
  10. nikaya

    nikaya Guest

    Für den Rat ist er Dir 2,5 Jahre später bestimmt unendlich dankbar.:think:
     
  11. MaMo

    MaMo Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Und wie... auf solche Antworten kann ich verzichten...
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Manche können sich mit solchem geistigen dünnschiss leider nicht zurückhalten.. Einfach ignorieren ;)
     
  14. #12 hoernchen, 21.08.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    ich mach hier mal zu.
     
Thema:

Fedora Core 1 und Netzwerk - Internet/Ethernet/1&1 DSL

Die Seite wird geladen...

Fedora Core 1 und Netzwerk - Internet/Ethernet/1&1 DSL - Ähnliche Themen

  1. Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne

    Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne: hi leutz, habe lieber ein neues Thread erstellt, da dies nicht mehr so ganz in meinen Samba-ACL-Thread passt. Wenn ich mit Fedora Core10...
  2. Backup unter fedora core / centos

    Backup unter fedora core / centos: hi leutz, es wird oft diskutiert wie samba-server, nis und nfs-server, etc. eingerichtet werden. Aber welche Dateien / Verzeichnisse müssen bei...
  3. samba mit acl unter fedora core 10

    samba mit acl unter fedora core 10: hi leutz, habe samba als domain-member in einer w2k8-domäne eingerichtet. Auf dem Samba-Server ist ein Share mit ext3 formatiert und mittels...
  4. Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten

    Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten: hi leutz, ich möchte unter Fedora Core 9 dynamische DNS-Updates über DHCP mittels einem Key DHCP_UPDATER einrichten. Den Key habe ich mittels...
  5. Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core"

    Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core": Hallo erstmal, Ich muss mich für diese dumme Frage entschuldigen, aber im Internet hab ich irgendwie nichts gefunden! Also, bitte mault mich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.