Fedora auf der Xbox

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Steppengewächs, 18.02.2008.

  1. #1 Steppengewächs, 18.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2008
    Steppengewächs

    Steppengewächs Jungspund

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    .at
    Hallo Forum,

    hat schon mal jemand von euch Fedora auf der alten Xbox installiert?
    Ich weiß von XFedora, das möchte ich mir auch auf alle Fälle ansehen.

    Die Frage ist aber was benötige ich alles damit ich XFedora bzw. Fedora auf der Xbox installieren kann?
    Ich weiß entweder der SmartXX Chip oder eben die Software Methode.

    Bei der Software Methode kann man eben nicht die gesamte Festplatte benutzen und auch keine weitere HDD einbauen soweit ich richtig informiert bin?!

    Aber geht das ganze auch mit einem anderen Chip als den SmartXX Chip z.b. der Aladdin Chip?

    Ich möchte ganz klar keine Sicherheitskopien oder so etwas spielen, ich will wirklich nur rein Linux installieren um die Xbox zum Web-Server zu befördern.

    Das ganze natürlich auf dem einfachsten und schnellsten weg (Hardware oder Software Methode, kA) und am allerliebsten wäre mir wenn ich so flexibel bin das ich auch eine andere Distro draufhauen kann (z.B. xGentoo).

    Daher wer hat das schon mal gemacht, (evtl. auch mit einer anderen Distri) und kann mir von seinen Erfahrungen berichten oder Tipps geben?

    Danke!

    vG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ralze

    ralze Foren As

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hallo Xbox Freund :)

    Es gibt auf jeden Fall dieses Wiki. Da hab 95% der Infos her, die ich gebraucht hab um vor Jahren mal Linux auf meiner Xbox zu installieren:
    http://www.xbox-linux.org/wiki/Main_Page
    Das wird in letzter Zeit leider sehr stark von irgendwelchen Spambots vandaliert, aber im Googlecache sind die Seiten immer zu finden...

    Ich hab bei mir einen SmartXX chip reingelötet und das Cromwell Bios auf eine der Banks geflasht. Läuft soweit einwandfrei - seit fünf Jahren. Allerdings verwende ich die Box nicht als Server, sondern eher als besseren DVD-Spieler. Läuft also nur wenige Stunden pro Woche.

    Es hat mich schon Überwindung gekostet mit dem Lötkolben (der eher nicht soo fein war) an die Platine zu gehen - vor allem, weil ich sehr wenig Erfahrung mit Löten hatte. Aber lief alles glatt. Bisher ist die Lötstelle nicht gebrochen *klopf auf Holz*. Im nachhinein muss ich sagen, dass sich das absolut gelohnt hat.

    Ne Zeitlang hatte ich die interne 10GB HD gegen eine 160GB HD ausgetauscht. War kein Problem. Hab aber zurückgetauscht, weil ich mal tierisch Bock auf Forza Motorsport hatte ;)

    Das einzige "ernsthafte" Problem, dass ich anfangs hatte (die 5%) war, dass das Original Laufwerk sehr schlecht gebrannte CDs lesen kann (je nach Hersteller - siehe auch wiki). Zum Installieren hab ich ein "normales" IDE DVD Laufwerk angeschlossen. Falls du Probleme mit I/O Errors bekommst, solltest du das mal versuchen.

    Als OS hab ich bisher nur Xebian versucht. Soweit ich weiß, wird leider keine Xbox-spezifische Distribution mehr gepflegt. Alle meine Versuche dieses zu upgraden sind leider fehlgeschlagen. Ich hab auch versucht, eine "normale" Installationscd zu patchen. Hab's aber nicht annähernd geschafft :D

    Meine Empfehlung: Hol dir nen Modchip. In der Regel kriegst du noch ne gepresste DVD mit nem Betriebssystem dazu, die kann das Laufwerk ganz gut lesen.
     
  4. #3 Steppengewächs, 28.02.2008
    Steppengewächs

    Steppengewächs Jungspund

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    .at
    Hey danke für die Infos das motiviert mich, ich hab leider noch nicht damit begonnen, da ich mich persönlich nicht über das einlöten des SmartXX drüber traue da ich auch kein Löter bin.

    Werde mir vorher nochmal die Anleitungen genau durchlesen.

    Das mit den nicht mehr weiterentwickelten Distros ist leider schade, aber auch verständlich, nur vielleicht kann man selber was zusammen stöbseln, ich lass es mal auf mich zukommen.

    Da ich mir am Montag einen eee Pc gekauft habe, ist das mit dem Linux auf der Xbox ein bisschen nebensächlich geworden. :D

    vG
     
Thema:

Fedora auf der Xbox

Die Seite wird geladen...

Fedora auf der Xbox - Ähnliche Themen

  1. Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

    Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche: Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version...
  2. Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen

    Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen: Christian Schaller erläutert in seinem Blog die Ziele, die die Initiative Fedora-Next für die Workstation-Variante der Distribution gesetzt hatte...
  3. Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24

    Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24: Mit drei Wochen Verspätung zum ursprünglich geplanten Termin veröffentlicht das Team von Fedora eine Alpha-Version zu dem für Juni geplanten...
  4. Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren

    Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren: Die von Red Hat gesponsorte Distribution Fedora möchte ihre Infrastruktur modularer gestalten. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet....
  5. Fedora 24: Wayland nicht als Standard

    Fedora 24: Wayland nicht als Standard: Entgegen der ursprünglichen Planung wird Fedora 24 weiterhin auf X11 aufsetzen und nicht Wayland als Standard nutzen. Als Grund nennen die...