[Fedora 3] Firewall konfigurieren

Dieses Thema: "[Fedora 3] Firewall konfigurieren" im Forum "Firewalls" wurde erstellt von LordIcon, 18.04.2005.

  1. #1 LordIcon, 18.04.2005
    LordIcon

    LordIcon Eroberer

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hey und Hallo,

    ich hab die Firewall auf meinem lokalen System eingerichtet und im Netzwerk sind die Dienste FTP/ HTTP ... auch erreichbar und funktionieren fehlerfrei.

    jetzt hab ich mir eine DynDNS Adresse besorgt und die Daten auf meinem Router hinterlegt. Desweiteren habe ich die Ports auf dem Router auch dahingehend konfiguriert, dass Sie an meinen Linux Server weitergeleitet werden. Dachte das wäre alles, aber dem ist nicht so. Wenn ich nun im Browser die DynDNS Adresse eingebe, denn komm ich nicht wie erwartet auf meinen Webserver sondrn bekomm eine Windows Fehlermeldung. Wo ich das gleiche per FTP probiert habe, hatte ich da denn gesehen das die Verbindung zurück gewiesen wurde vom server.

    Denke mal, das ich da an der Firewall irgendwas vergessen habe einzustellen. Weiiß nur gerade nicht, da wie gesagt ich eigentlich die entsprechenden Ports ja freigegeben habe. Muss ich da an der Firewall nun was spezielles noch einstellen (wie bekomm ich dies auf Konsolen Basis hin ?!) oder liegt das Problem an meinem Router ?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Was für ein Router hast du? Unterstützt der Port Forwarding?
    Eigentlich brauchst keine Firewall auf deinem Rechner, wenn
    du n Router mit Firewall-Funktionen hast. Das reicht im Normalfall
    vollkommen aus :)

    regards hex
     
  4. #3 LordIcon, 18.04.2005
    LordIcon

    LordIcon Eroberer

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Nutz einen Netgear RP614 (glaub ich jetzt zumindestens das es der ist) und der hat, wie ich schon geschrieben habe auch Port Forwarding was ich auch wie schon geschrieben habe, eingerichtet hab :-)

    Aber irgendwie klappt das noch nicht und ich bin mir gerade nicht sicher, woran das liegt...
     
  5. dramen

    dramen Routinier

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    überprüfe die zugriffsberechtigungen auf deinem server
     
  6. #5 LordIcon, 18.04.2005
    LordIcon

    LordIcon Eroberer

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Problem gefunden, weiß zwar noch nicht wie ich das lösen kann aber weiß schonmal woran es liegt. Ein Kumpel hat gerade versucht und bei Ihm funktioniert http://xxx.dnydns.org als auch ftp://xxx.dyndns.org .

    Bei mir lokal nicht und das aus folgendem Grund. In der Routingtabelle des Routers gibt es ja einen Eintrag mit meiner gültigen IP-Adresse (ins Internet als auch die ins LAN). Schick ich nun eine Anforderung an meine DynDNS Adresse, denn erkennt der Router das dies Paket garnicht das LAN verlassen brauch. So schlau ist er schonmal, aber leider auch so dumm da dadurch das Portforwarding was ich auf dem Router eingerichtet habe auch nicht mehr zum greifen kommt und der Router somit nicht weiß, was er mit dem Paket nun machen soll und verwirfft es denn scheinbar...
     
  7. #6 d.j.peters, 29.11.2005
    d.j.peters

    d.j.peters Assembly from Scratch

    Dabei seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany NRW Essen
    Hallo LordIcon,
    das posting ist zwar etwas älter aber ich habe das gleiche Problem und vermute auch das die Anfrage verworfen wird daher hast Du eine Lösung gefunden wie Du raus über die dyn. Addresse wieder rein auf deinen lokalen Server kommen kannst?

    Grüsse Joshy
     
Thema:

[Fedora 3] Firewall konfigurieren

Die Seite wird geladen...

[Fedora 3] Firewall konfigurieren - Ähnliche Themen

  1. [Fedora 17] FTP-Server möglichst einfach

    [Fedora 17] FTP-Server möglichst einfach: Hallo Leute, ich habe zuhause ein Spielsystem - Fedora 17. Ich möchte auf möglichst einfachem Wege einen FTP-Server aufsetzen - nur für interne...
  2. [fedora9]Soundcarte funktioniert nicht

    [fedora9]Soundcarte funktioniert nicht: Hallo nochmal, Nachdem meine Grafikkarte nun anscheinend korrekt installiert ist, habe ich jetzt das Problem: Meine Soundkarte wurde nicht richtig...
  3. [Fedora] Überschriebene Datei wiederherstellen

    [Fedora] Überschriebene Datei wiederherstellen: Hallo liebe Community! Ein Kollege hat gerade eben durch ein kleines Misgeschick eine Datei überschrieben in der verschlüsselte Passwörter...
  4. [Fedora7]XServer stürtzt beim abmelden/runterfahren/runlevelwechseln ab!

    [Fedora7]XServer stürtzt beim abmelden/runterfahren/runlevelwechseln ab!: Hi Habe seit einer Woche Fedora7(x86-64) auf meinem Pc (C2D E6600, 2GbRAM,Nforce 650i,geforce 7900GT) installiert, die installation ging ohne...
  5. [Fedora Core 5] Protabler Sony mp3 Player (nw-hd5)

    [Fedora Core 5] Protabler Sony mp3 Player (nw-hd5): Hallo Forum, ich habe eine ganze weile im Forum und auch auf googel gesucht aber leider nichts passendes gefunden. Meine Frage: Ein Kumpel ist...