Fedora 18 Installation bootet nicht von SD-Karte

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Gast123, 17.01.2013.

  1. #1 Gast123, 17.01.2013
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo Leute,

    ich will Fedora 18 auf meinem Notebook installieren.
    Da es kein optisches Laufwerk hat, habe ich mich für eine Installation von der SD-Karte entschieden.
    Ich habe als das Image heruntergeladen und erfolgreich die Prüfsumme verifiziert.
    Zuerst habe ich versucht, das Image per dd auf die Speicherkarte zu kopieren.
    Dies hat bis Fedora 17 dank dem Hybrid-Image immer funktioniert.
    Leider landete Fedora kurze Zeit nach dem Booten in der Dracut-Konsole:
    Code:
    Warning: Could not boot.
    Warning: /dev/disk/by-uuid/A89B-1D88 does not exist.
    Warning: /dev/mapper/live-rw does not exist.
    
    Entering emergency mode
    
    [...]
    
    dracut:/# 
    Ich habe dann versucht, Das ISO Image per Unetbootin auf die Speicherkarte zu schaufeln.
    Allerdings resultiert dies im selben Problem.

    Was ist da los?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 17.01.2013
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Offenbar sind die für den Bootloader konfigurierten Devices nicht für deinen Rechner. Das sollte sich aber ändern lassen indem du die Boot-Parameter bearbeitest. Dort findet sich vermutlich eine Bootzeile der Art: vmlinuz initrd=initrd.img root=live:CDLABEL...

    Diese muss so geändert werden, dass sie für deinen Rechner passt. Beispiel: vmlinuz initrd=initrd.img root=live:/dev/sr0...
     
  4. #3 Gast123, 17.01.2013
    Gast123

    Gast123 Guest

    Danke für den Tipp.
    Ich hab jetzt einen USB-Flashspeicher benutzt. Damit gab es komischerweise keine Probleme.
     
Thema:

Fedora 18 Installation bootet nicht von SD-Karte

Die Seite wird geladen...

Fedora 18 Installation bootet nicht von SD-Karte - Ähnliche Themen

  1. Fedora 17 (xfce) auf alten Thinkpad! Post-installation black screen

    Fedora 17 (xfce) auf alten Thinkpad! Post-installation black screen: Hey leutz, hab vorgestern auf Arbeit nen altes Thinkpad T21 abgestaubt und da gleich mal nen Fedora 17 (xfce) mit der LiveCD installiert. Hat...
  2. Fedora Installation Fehler - boatloader gelöscht?

    Fedora Installation Fehler - boatloader gelöscht?: Hi. Vorgestern abend wollte ich nach längerer Zeit Ubuntu mit einem Fedora tauschen. (Arbeitsbedingt benutze ich eher Redhat) Daneben ist ein...
  3. Fedora ändert Installationsrichtlinie

    Fedora ändert Installationsrichtlinie: Nachdem es zu heftiger Diskussion in der Entwicklungs- und Anwendermailingslisten über die momentane Installationsrechte gekommen ist, ändert...
  4. W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10)

    W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10): Guten Tag, ich möchte meine W-Lan Karten Treiber gerne unter Fedora 10 installieren (es ist eine Trendware TEW-423PI), nachdem ich mit...
  5. Fedora 9 Installation friert ein nach dem Kopieren der Pakete

    Fedora 9 Installation friert ein nach dem Kopieren der Pakete: Hallo, die Fedora 9 Installation vom DVD Medium lässt nach Paketauswahl, dem vollständigen Kopieren der Pakete und zuletzt des Kernelpaketes den...