Fedora 15 - Cinelerra schmiert ab

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Gast123, 25.10.2011.

  1. #1 Gast123, 25.10.2011
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo Leute,

    beim Öffnen von Videos schmiert Cinelerra bei mir immer mit folgender Meldung ab.

    Start:
    Code:
    [neumannr@ikt-cipp016 Downloads]$ cinelerra
    Cinelerra 2.1CV-einar
    (C) 2006 Heroine Virtual Ltd.
    (C) 2006-2011 The CinelerraCV Community
    External ffmpeg
    Compiled on Wed Jul  6 21:14:35 UTC 2011
    
    Cinelerra is free software, covered by the GNU General Public License,
    and you are welcome to change it and/or distribute copies of it under
    certain conditions. There is absolutely no warranty for Cinelerra.
    
    Jetzt wird ein Video geöffnet:
    Code:
    Got signal 'Speicherzugriffsfehler' with code 'Address not mapped to object'
        pc=0x7f64c94645c4 addr=0x10 tid=0x7f648a7fc700. Backtrace:
    /usr/lib64/libguicast.so.1(+0x6b6db)[0x7f64c94536db]
    /lib64/libpthread.so.0[0x3ccc20eef0]
    /usr/lib64/libguicast.so.1(_ZN13BC_WindowBase21dispatch_motion_eventEv+0x44)[0x7f64c94645c4]
    /usr/lib64/libguicast.so.1(_ZN13BC_WindowBase21dispatch_motion_eventEv+0x71)[0x7f64c94645f1]
    /usr/lib64/libguicast.so.1(_ZN13BC_WindowBase21dispatch_motion_eventEv+0x71)[0x7f64c94645f1]
    /usr/lib64/libguicast.so.1(_ZN13BC_WindowBase14dispatch_eventEv+0x196)[0x7f64c94649b6]
    /usr/lib64/libguicast.so.1(_ZN13BC_WindowBase10run_windowEv+0x28)[0x7f64c9466b88]
    /usr/lib64/libguicast.so.1(_ZN6Thread10entrypointEPv+0x36)[0x7f64c9474206]
    /lib64/libpthread.so.0[0x3ccc207b31]
    /lib64/libc.so.6(clone+0x6d)[0x3ccbedfd2d]
    Execution table size 16
       0x7f64c4dea780 canvas.C create_canvas 662
       0x7f64c4dea780 editpanel.C create_buttons 173
       0x7f64c4dea780 editpanel.C create_buttons 173
       0x7f64c4dea780 canvas.C create_canvas 662
       0x7f64c4dea780 mwindowgui.C create_objects 161
       0x7f64c4dea780 editpanel.C create_buttons 173
       0x7f64c4dea780 mwindowgui.C create_objects 221
       0x7f6488ff9700 mwindow.C load_filenames 829
       0x7f6488ff9700 mwindow.C load_filenames 1062
       0x7f6488ff9700 mwindowedit.C paste_edls 1180
       0x7f6488ff9700 mwindowedit.C paste_edls 1273
     > 0x7f64c4dea780 bchash.C copy_from 279
       0x7f64c4dea780 bchash.C copy_from 288
       0x7f64c4dea780 bchash.C copy_from 276
       0x7f64c4dea780 bchash.C copy_from 279
       0x7f64c4dea780 bchash.C copy_from 288
    signal_entry: lock table size=8
      C    952 0x7f64aaaf3700 0x1b02c20 CWindowTool::input_lock - CWindowTool::run
      C   2501 0x7f64a72ec700 0x1c5e290 ResourceThread::draw_lock - ResourceThread::run
      C   2602 0x7f64c4dea780 0xb406c0 BC_Synchronous::next_command - BC_Synchronous::run
      C   2801 0x7f64a6aeb700 0x1c972e0 BC_Repeater::pause_lock - BC_Repeater::run
      C   4268 0x7f64aa2f2700 0x1b21b10 TransportQue::output_lock - PlaybackEngine::run
      C   4271 0x7f64a8aef700 0x1bdd320 TransportQue::output_lock - PlaybackEngine::run
      C   4390 0x7f6483fff700 0x7f6464135790 IndexThread::output_lock - IndexThread::run
      X   4391 0x7f64a82ee700 0x1bde780 Cinelerra - MainProgressBar::update
    BC_Signals::dump_buffers: buffer table size=0
    BC_Signals::delete_temps: deleting 0 temp files
    SigHandler::signal_handler total files=0
    
    Das alles sagt mir leider gar nichts und ich würde Cinelerra schon gerne verwenden.
    Installiert habe ich es manuell per
    Code:
    rpm -Uvh
    und das zweite Mal
    Code:
    rpm -ivh
    Was mache ich falsch?

    MfG

    Schard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 25.10.2011
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Aus welchen Quellen beziehst Du das Cinelerra-Paket? Meiner Erinnerung nach besteht Cinelerra auf einige per default kaum installierte Abhängigkeiten, insofern eine Installation via 'rpm' seine Tücken haben dürfte.
     
  4. #3 xbeduine, 25.10.2011
    xbeduine

    xbeduine ausgesperrt

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mal die Ausgabe von
    Code:
    rpm -qa | grep -i Cinelerra
    und
    Code:
    uname -r
    posten?
     
  5. #4 Gast123, 26.10.2011
    Gast123

    Gast123 Guest

    @gropiuskalle:
    Das RPM habe ich hier heruntergeladen:
    http://rpm.pbone.net/index.php3?stat=3&search=cinelerra&srodzaj=3

    Ich musste auch vor der Installation von Cinelerra einige Paketabhängigkeiten manuell auflösen und entsprechende Pakete nachinstallieren.
    Alle habe ich bei der zuvor genannten RPM Suche gefunden und von dort bezogen.

    @xbeduine:

    Code:
    cinelerra-2.1-24.2_git20110613.fc15.x86_64
    2.6.40.6-0.fc15.x86_64
    MfG

    Schard
     
  6. #5 gropiuskalle, 26.10.2011
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gibt es Cinelerra denn nicht in halbwegs offiziellen Fedora-Paketdepots?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gast123, 26.10.2011
    Gast123

    Gast123 Guest

    Jdenfalls nicht in RPMFusion. Ich werde mich mal umschauen.

    MfG
     
  9. #7 xbeduine, 29.10.2011
    xbeduine

    xbeduine ausgesperrt

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Cinelerra ist im ATrpms Repository - du kommst aber in Teufels Küche wenn du das mit rpmfusion mischt.
     
Thema:

Fedora 15 - Cinelerra schmiert ab

Die Seite wird geladen...

Fedora 15 - Cinelerra schmiert ab - Ähnliche Themen

  1. Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

    Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche: Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version...
  2. Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen

    Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen: Christian Schaller erläutert in seinem Blog die Ziele, die die Initiative Fedora-Next für die Workstation-Variante der Distribution gesetzt hatte...
  3. Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24

    Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24: Mit drei Wochen Verspätung zum ursprünglich geplanten Termin veröffentlicht das Team von Fedora eine Alpha-Version zu dem für Juni geplanten...
  4. Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren

    Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren: Die von Red Hat gesponsorte Distribution Fedora möchte ihre Infrastruktur modularer gestalten. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet....
  5. Fedora 24: Wayland nicht als Standard

    Fedora 24: Wayland nicht als Standard: Entgegen der ursprünglichen Planung wird Fedora 24 weiterhin auf X11 aufsetzen und nicht Wayland als Standard nutzen. Als Grund nennen die...