Fedora 15 - beep funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Gast123, 17.09.2011.

  1. #1 Gast123, 17.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2011
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo Leute,

    unter meinen drei Fedora 15 Installationen (Notebook und Desktop x86_64, Server i686) funktioniert das Programm beep nicht.
    Ich habe mir bereits die Manpage durchgelesen und die suid von /usr/bin/beep eingestellt.
    Ich versuchte im Test beep als root sowohl aus einer Login Shell, als auch als cronjob zu starten.
    Der Konsolenausgabe (Rückgabewert = 0, keine Fehleranzeige) und der Logfile von cron zufolge wird das Programm auch auf allen drei Rechnern korrekt ausgeführt.
    Ein Piepen ertönt aber bei keinem der Rechner.
    Weiß jemand, woran das liegen kann, bzw. wie ich meine Rechner zum Piepsen bekomme? :))

    Danke schonmal.

    MfG

    Schard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast123, 17.09.2011
    Gast123

    Gast123 Guest

    Die Lösung versteckt sich in der /etc/modprobe.d/beep.conf
    Es geht doch nichts über gute Dokumentation ;-)
     
  4. #3 Remidemi, 18.09.2011
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Hi Schard!

    Wie läufts?

    Ich habe mir beep jetzt auch mal installiert. Bei mir ertönt auch kein Signalton. Wo liegt jetzt genau das Problem? Dass pcspkr nicht geladen ist? Habe es mit modprobe pcspkr geladen bekomme aber trotzdem kein Ton.
     
  5. #4 Gast123, 18.09.2011
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hey,

    das war aber bei mir genau das Problem resp. die Lösung.
    Ich habe es erst mit modprobe pcspkr geladen und beim späteren Boot auch automatisch laden lassen durch das Ent-Kommentieren der entsprechenden Zeile in der /etc/modprobe.d/beep.conf
    Seit dem läufts. :think:

    Versuch doch mal das in der Manpage beschriebe Ändern der Dateiattribute von /usr/bin/beep (4755).
    Und versuch mal es als root auszuführen.
    Laut Manpage soll es angeblich auch nicht aus einem XTerm funktionieren.

    LG
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fedora 15 - beep funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Fedora 15 - beep funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche

    Fedora 24 verspätet sich um weitere Woche: Die Freigabe der Version 24 der Linux-Distribution Fedora verzögert sich um mindestens eine weitere Woche. Damit wird die kommende Version...
  2. Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen

    Phase 1 auf dem Weg zu Fedora Workstation abgeschlossen: Christian Schaller erläutert in seinem Blog die Ziele, die die Initiative Fedora-Next für die Workstation-Variante der Distribution gesetzt hatte...
  3. Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24

    Fedora veröffentlicht eine Alpha-Version zu Fedora 24: Mit drei Wochen Verspätung zum ursprünglich geplanten Termin veröffentlicht das Team von Fedora eine Alpha-Version zu dem für Juni geplanten...
  4. Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren

    Fedora möchte die Distribution weiter modularisieren: Die von Red Hat gesponsorte Distribution Fedora möchte ihre Infrastruktur modularer gestalten. Dazu hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet....
  5. Fedora 24: Wayland nicht als Standard

    Fedora 24: Wayland nicht als Standard: Entgegen der ursprünglichen Planung wird Fedora 24 weiterhin auf X11 aufsetzen und nicht Wayland als Standard nutzen. Als Grund nennen die...