FC6 + fglrx

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von analyzer, 07.04.2007.

  1. #1 analyzer, 07.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2007
    analyzer

    analyzer Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    [gelöst] FC6 + fglrx

    Hallo zusammen

    Bitte entschuldigt meine unwissenden Fragen. Ich benutzte erst seit gestern FC6 und komme mit yum noch nicht so klar. (apt bzw. aptitude war da schöner :D )

    Ich möchte auf meinem System fglrx verwenden. Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen:http://www.fedoraforum.de/viewtopic.php?t=9180&postdays=0&postorder=asc&start=0

    Code:
    uname -a
    Linux dhcppc3 2.6.20-1.2933.fc6 #1 SMP Mon Mar 19 11:38:26 EDT 2007 i686 athlon i386 GNU/Linux
    
    Möchte ich eigentlich auch so belassen.
    Beim Schritt 4 in der Anleitung stosse ich auf das erste Problem mit folgendem Error:
    Code:
    Error: Unable to satisfy dependencies
    Error: Package kmod-fglrx-debug needs kernel-i686 = 2.6.20-1.2933.fc6debug, this is not available.
    
    Vielleicht hilft
    Code:
    yum install 2.6.20-1.2933.fc6debug
    Leider immernoch den gleichen Fehler.

    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 analyzer, 08.04.2007
    analyzer

    analyzer Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  4. #3 intelinsider, 09.04.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Um es auch einmal hier festzusetzen...

    Wichtig ist das Minus.
    Achtung hier wird die Grafische Oberflaesche absichtlich beendet!
    Als Root am System anmelden daraufhin ein
    und im Anschluss

    Und uns solltest du in dem Fall nicht danken eher wir dir! denn ich sehe niemanden der auf deinen Post reagiert hat, da ATI wohl nach wie vor nicht so sehr vertretten ist im Linux Sektor oder viele schon gar nicht mehr weiterprobieren irgendwelche Treiber zu aktivieren.


    mfg ii
     
  5. #4 analyzer, 09.04.2007
    analyzer

    analyzer Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Besten Dank für Deinen Post. Ich habe für mich ein kleines Motto. Ich möchte nicht die Hardware an das OS anpassen sondern das OS an die Hardware.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

FC6 + fglrx

Die Seite wird geladen...

FC6 + fglrx - Ähnliche Themen

  1. fglrx von Debian macht probleme

    fglrx von Debian macht probleme: Hab mir nach heutigem update den fglrx von Debian installiert, weil ich nicht jedesmal wenn die xorg erneuert wird, den ati-treiber neu...
  2. auf fglrx 10.5.xx downgraden

    auf fglrx 10.5.xx downgraden: Die Tage kam ein fglrx-update auf 10.6 raus was ich per aptitude upgraden auch installiert habe. Seitdem habe ich enorme...
  3. fglrx jetzt auch für squeeze

    fglrx jetzt auch für squeeze: habe gerade gesehen, das es jetzt was von Debian-Squeeze für fglrx gibt squeeze:/home/michael# aptitude search fglrx p fglrx-atieventsd...
  4. XServer startet nach fglrx installation nicht mehr

    XServer startet nach fglrx installation nicht mehr: OS: Ubuntu Jaunty Jackalope 9.04 64bit Notebook: A8JP C2D 2Ghz 2GB, ATI X1700 Problem: Nach dem Grub Loader kommen nur Grafikfehler und das...
  5. fglrx und 2.6.30: workaround?

    fglrx und 2.6.30: workaround?: Hallo, unter dem aktuellen Debian-Kernel laesst sich der fglrx-Treiber nicht mehr kompilieren (mit den patches, die ich bisher fand, gab's nur...