fat32 formatieren

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von Silvos, 29.11.2007.

  1. Silvos

    Silvos Eroberer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen USB-Stick und möchte ihn unter Slackware Linux mit fat32 formatieren.

    Wie mache ich das?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blueshark, 29.11.2007
    blueshark

    blueshark Doppel-As

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
  4. Silvos

    Silvos Eroberer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mkfs.vfat eingebe kommt nur comman not found.
     
  5. #4 Bâshgob, 29.11.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    /sbin/mkdosfs -c -F32 /dev/<device>

    mkfs.vfat gibt es nicht in Slackware.
     
  6. Silvos

    Silvos Eroberer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Danke es funktioniert.
     
  7. #6 blueshark, 29.11.2007
    blueshark

    blueshark Doppel-As

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ok, auch was gelernt. Hat das einen Grund, dass es diesen Befehl bei Slackware nicht gibt?

    BTW: Zur Not stünde der Befehl in dem Artikel, dessen Link ich gepostet hatte.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Bâshgob, 29.11.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Schätze, Pat hält mkfs.vfat für entbehrlich. Schließlich gibt es mindestens 3 Wege um Vfat zu formatieren. Nämlich den schon genannten und "mkfs.msdos -F32" sowie "mkfs -t vfat" bzw. "mke2fs -t vfat".
     
  10. #8 blueshark, 29.11.2007
    blueshark

    blueshark Doppel-As

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich sehe gerde bei mir, dass mkfs.vfat nur ein Link auf mkdosfs ist. Darum ist der Wohl entbehrlich ;-)
     
Thema:

fat32 formatieren

Die Seite wird geladen...

fat32 formatieren - Ähnliche Themen

  1. FAT32, NTFS, ext3 oder anderes Format

    FAT32, NTFS, ext3 oder anderes Format: Ich habe viele grössere Dateien auf dem PC, z.b. iso images, die manchmal mehr als 4 GB gross sind, was der Grenzwert für FAT32 ist. Ich möchte...
  2. "Busy" SD-Karte, die eigentlich gern FAT32 formatiert werden würde

    "Busy" SD-Karte, die eigentlich gern FAT32 formatiert werden würde: [gelöst] :-/ "Busy" SD-Karte, die eigentlich gern FAT32 formatiert werden würde Ein warmes Hallihallo erstmal, ist meine erste kleine Frage hier...
  3. fat32 ordentlich mounten

    fat32 ordentlich mounten: Hallo, irgendwie will meine frisch angelegte fat32 Partition nicht gemountet werden, damit auch User auf sie Zugriff haben.Sorry, für die dumme...
  4. FAT32 vs. NTFS-3g vs. Ext2 IFS vs. ?

    FAT32 vs. NTFS-3g vs. Ext2 IFS vs. ?: Hallo Community, es stellt sich ja öfter mal die Frage, wie Partitionen von Linux und Windows gleichermaßen gelesen und beschrieben werden...
  5. fat32 mount als /home

    fat32 mount als /home: Hallo, ich bin von einem bekannten gefragt worden ob man fat32 platten auch als "/home" mounten kann, ich hab das so in errinerung dass es...