Fairnopoly: Freie Online-Verkaufsplattform in den Startlöchern

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 14.02.2013.

  1. #1 newsbot, 14.02.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das Unternehmen Fairnopoly will eine Konkurrenz zu den etablierten Internet-Einkaufsplattformen etablieren, die auf konsequente Fairness und freie Software setzt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fairnopoly: Freie Online-Verkaufsplattform in den Startlöchern

Die Seite wird geladen...

Fairnopoly: Freie Online-Verkaufsplattform in den Startlöchern - Ähnliche Themen

  1. Fairnopoly startet neue Crowdfunding-Kampagne

    Fairnopoly startet neue Crowdfunding-Kampagne: Das Unternehmen Fairnopoly, das eine auf konsequente Fairness und freie Software setzende Konkurrenz zu den bekannten Internet-Einkaufsplattformen...
  2. Freies ERP-System Tryton in Version 4.0 erschienen

    Freies ERP-System Tryton in Version 4.0 erschienen: Das freie Warenwirtschaftssystem Tryton ist in Version 4.0 erschienen, die erstmals Python 3 nutzen kann. Für die Anwender kamen etliche neue...
  3. FreiesMagazin 05/2016 erschienen

    FreiesMagazin 05/2016 erschienen: Die Maiausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Die Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe 05/2016...
  4. Eu-Richtlinie für Funknetzsicherheit könnte freier Software schaden

    Eu-Richtlinie für Funknetzsicherheit könnte freier Software schaden: 23 Organisationen, darunter die Free Software Foundation Europe (FSFE), haben sich zusammengeschlossen, um die von der Europäischen Union bereits...
  5. freiesMagazin 04/2016 erschienen

    freiesMagazin 04/2016 erschienen: Die Aprilausgabe von »freiesMagazin« ist mit Nachrichten und Artikeln über freie Software erschienen. Die Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe...