FAI vs Preseed

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von nici, 04.08.2008.

  1. nici

    nici Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe jetzt mit dem Praktikum angefangen und das erste was ich machen soll ist, dass ich herausfinden soll was besser ist. FAI oder Preseed. Ich hab jetzt schon 2 Tage gegooglet aber nichts gutes oder brauchbares gefunden.
    Kann mir da mal jmd eine Seite empfehlen oder kurz den Unterschied und so erklären. Danke.

    lg

    nici
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
  4. nici

    nici Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hmm da wird ja nur beschrieben wie das preseed funktioniert, aber wie das FAI funkt steht da nicht. Ich weiss nur dass preseed in FAI enthalten ist. Aber dann kann man ja gleich preseed nehmen. Ich will einfach verstehen wie die beiden funktionierren

    lg

    nici
     
  5. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
  6. #5 schwedenmann, 06.08.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Fai

    Hallo

    Also zu FAI wäre ein Anfang hier:
    http://linuxwiki.de/FAI

    Dann zur FAI Hauptseite vorarbeiten.

    neben preseed gibts auch m23, ist auch sehr interssant .


    mfg
    schwedenmann
     
  7. nici

    nici Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    danke für die Tipps. Zurerst hab ich versucht Seiten zu finden die auf deutsch sind, aber wie ich sehen geht es ohne englisch nicht, tja dann muss ich halt mal einiges nachschlagen.

    Kann mir aber jemand den Unterschied zwischen den beiden sagen.
    (So gerade eben hat mein Betreuer gesagt, dass ich es einfach mal ausprobieren soll.
    Ich hoffe es gibt gute Beispiele im Netz)

    lg

    nurc
     
  8. #7 schwedenmann, 06.08.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    FAI oder preseed

    Hallo


    ich würde mir mal von beuiden zuerst mal die kompltette docu genau durchlesen.

    Dann würde ich das Gnaze mal test weise zu Hause an 2 PC durchexerzieren, hat dir doch auch @neuss im Debianforum gesagt, oder?

    Was sollst du denn genau machen und wozu ?

    mfg
    schwedenmann
     
  9. nici

    nici Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hi

    also ich soll autoinstall cd's erstellen. Die bekommt der Kunde mitgeliefert mit der passenden Software und so. Und ich soll herausfinden was besser wäre.

    lg

    nurc
     
  10. #9 schwedenmann, 06.08.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Autoinstallcds

    Hallo

    Die Hardware der Kunden ist bekann ?

    Du weißt ja wohl, das beide Systeme (preseed + FAI) nur ein debianbsystem erzeugen können?

    IMHO sind beide für einen Kunden, ich geh mal von einem Laien aus, absolut nicht beherrschbar.

    Wenn s nur um die Aufspielung eienr bestimmetn SW auf ein debiansystem geht, ist doch die remote Lösung wesentlich einfacher.

    remote einloggen, die sources.list abändern, apt updaten und dann per apt eure SW aufspielen, fertig.

    Oder dem Kunden die SW als deb CD brenne und ihm dann schriftlich die Installtion derselben per
    apt-cdrom und d ann apt-get install euresw.deb eintippen lassen, fertig.


    mfg
    schwedenmann
     
  11. nici

    nici Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hii

    ne der Kunde bekommt einen komletten Rechner mit geschickt. Wir benutzen Debian etch.

    lg

    nurc
     
  12. #11 schwedenmann, 06.08.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    FAI und preseed

    Hallo


    Der Kunde soll also etch incl. eurer SW aufspielen ?

    Ist das immer dieselbe Hardware ? Wenn ja, ist es doch einfacher bei euch im Hause jeweils ein Image aufzuspielen und dem Kunden einen komplett eingerichteten PC zu übergeben.

    mfg
    schwedenmann
     
  13. nici

    nici Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ja der rechner wird ja soweit eingerichtet und er bekommt ja 2 DVD s mit.
    Die eine ist halt das betriebsystem und die andere die software
    (aaaaaaaaaaa ich so langsam bekomm ich Panick)
    lg

    nurc
     
  14. #13 schwedenmann, 06.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2008
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Installation

    Hallo

    dann imho die Lösung per apt-cdrom und der Druck eine Anleitung dazu wesentlich einfacher, als sowas per preseed oder faiu zu lösen, ist
    1. overkill
    2. sind diese Pakete für eine komplette Installation (OS + SW+ Formatierung + Partitonierung) für mehrere Rechner gedacht.

    Ev sollte am dem Rechner einfach ein Script mit Namen "eurersoftname" abgelegt werden, das der Kunde nur aufruft, voher die DVD einlegt und dann apt die Post. Dann brauch der Kunde nur den Namen der SW eingeben, den Rest macht das Script.

    mfg
    schwedenmann
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    simmte ich zu,
    bei dem Problem würde ich auch das über ein shellskript lösen, das der Kundu nur auszuführen braucht ... oder sogar das ausgeführt wird wenn der kunden den rechner bootet.
    wie schon erwähnt dienen die 2 tools dazu mehrere rechner gleichzeitig zu intsllieren / konfigurieren

    es ist einfach die frage bekommt ein kunde immer einen rechner, oder liefert ihr auch komplett netzwerke aus ...
    die 2. frage die sich stelle, wenn ihr komplett netze ausliefert, übernimmt die erst konfiguration ein admin aus eurem haus/fremd firma oder muss das der Kunde selbst in die hand nehmen.
    falls der kunde das selbst in die hand nehmen muss, würde ich das alles per skript machen die beim ersten boot ausgeführt wird um alles zu konfigurieren.

    gruss
     
  17. nici

    nici Jungspund

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hi
    so ich hab jetzt mal genauer nachgefragt.
    Auf den Rechnern ist nichts drauf, wir schicken das Betriebsystem auf DVD mit ( und das soll autoinsall mäßig funktionieren). Ich soll mich aber bei der Recherche nicht nur auf Debian einschränken sonder auch noch auf Ubuntu und so. Was halt möglich sein soll ist, dass nach der Installation möglich sein soll noch ein weiteres Paket zu installieren.
    Und was ist wenn eine neuere Version von etch kommt, wie ist es mit dem upgrade?

    lg

    nici
     
Thema:

FAI vs Preseed

Die Seite wird geladen...

FAI vs Preseed - Ähnliche Themen

  1. Preseed-Installation läuft nur zum Teil durch

    Preseed-Installation läuft nur zum Teil durch: Hi zusammen, im Moment versuche ich, ein Sarge automatisch zu installieren. Ich boote dafür von CD und übergebe dem Kernel die preseed-Datei....