F-Prot 4 64-Bit

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von BloodyMary, 29.04.2005.

  1. #1 BloodyMary, 29.04.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Warum willst du nen Scanner für ne 64-bit CPU ?

    Die Software auf deinem PC ist nicht komplett 64-bittig - daher isses doch latte.
     
  4. #3 BloodyMary, 29.04.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Häh, es gibt doch genauso vieren für Linux, als auch für windows, genauso gibt es Viren für 64-Bit Systeme egal ob Linux oder Windows, oder hab ich da was falsch verstanden ?!?
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also die paar Viren die existieren sollen kannste du 1. an einer Hand abzählen und 2. sind rootkits wohl atm verbreiteter ...

    Du brauchst keinen Scanner der im 64-bit Mode läuft wollte ich damit sagen!
     
  6. #5 BloodyMary, 29.04.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Ok ich mache das zwar nicht aber was ist wenn ich einen Linux E-Mail Server habe und mit F-Prot dafür sorgen möchte das die Mails Vierenfrei sind?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Dann installierst du F-Prot - aber SuSE 9.2 rennt bei dir trotzdem mit 32-Bit libs - daher kannst du auch einen 32-bit Scanner verwenden.

    Den unterschied wirst du nicht bemerken (eventl. verstehst du es jetzt ...)
     
  9. #7 BloodyMary, 29.04.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Dann ist ja gut...
     
Thema:

F-Prot 4 64-Bit

Die Seite wird geladen...

F-Prot 4 64-Bit - Ähnliche Themen

  1. Artikel: ARM 64-Bit mit NVidia TV Shield

    Artikel: ARM 64-Bit mit NVidia TV Shield: Die NVidia TV Shield Box ist das nahezu einzige ARM64-System, das ohne Probleme und zu einem moderaten Preis erhältlich ist. Hier wird unter...
  2. SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

    SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs: Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise...
  3. Red Hat legt Partnerprogramm für 64-Bit ARM-Server auf

    Red Hat legt Partnerprogramm für 64-Bit ARM-Server auf: Red Hat hat mit Partnern aus dem Hardwarebereich ein Programm zur Förderung der Standardisierung in der Entwicklung von ARM-basierten Servern auf...
  4. openn SuSE 13.1 - 64-BIt erlaubt nicht mehr als 20GB für /root

    openn SuSE 13.1 - 64-BIt erlaubt nicht mehr als 20GB für /root: Aus früheren Versionen von SuSE-Linux kenne ich es noch so, dass es keine gesonderte /home-Partition gab, sondern diese sich auf derselben...
  5. MinnowBoard MAX mit 64-Bit-Bay-Trail

    MinnowBoard MAX mit 64-Bit-Bay-Trail: Intels Open Source Technology Center und CircuitCo haben eine neue Version ihres Einplatinenrechners MinnowBoard vorgestellt. Dabei handelt es...