externen Monitor an Laptop anschliessen

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von Fireball1977, 14.05.2004.

  1. #1 Fireball1977, 14.05.2004
    Fireball1977

    Fireball1977 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Linuxgemeinde,

    ich habe auf meinem Laptop Mandrake 9.2 mit KDE 3.1 installiert. Wenn ich den Laptop aber daheim am Schreibtische habe, würde ich gerne meinen externen Monitor (Iiyama HM903DT "Vision Master Pro 454") anschliessen. Was muss ich da alles in die XF86Config-4 eintragen, damit ich den Laptopmonitor ausschalten kann und der externe Monitor mit 1600x1200 und 100Hz läuft. Ach ja, als Grafikkarte habe ich eine Ati Radeon Mobility 9700.

    MfG Alexander
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

externen Monitor an Laptop anschliessen

Die Seite wird geladen...

externen Monitor an Laptop anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Laptopmonitor/externen Monitor

    Problem mit Laptopmonitor/externen Monitor: Hi, hab ein Problem mit meiner Monitorkonfiguration. Beim Starten des xservers wird mein Laptopmonitor schwarz und mein externer Bildschirm, so...
  2. SuSE bootet ohne externen Monitor nicht

    SuSE bootet ohne externen Monitor nicht: hallo, ich hab ein notebook(hp nx6325) mit suse 10.2 und betreibe es zuhause hauptsächlich in der dockingstation von hp und sitz an einem 22"...
  3. externen Monitor am Laptop

    externen Monitor am Laptop: hallo zusammen, auf meinem Laptop habe ich WINXP und ZENWALK installiert. Unter Windows habe ich einen TFT angeschlossen, um diesen zusätzlich...
  4. Auflösung für externen Monitor

    Auflösung für externen Monitor: Hallo, ich besitze ein Toshiba Notebook dessen Display mit maximaler Auflösung von 1024x768 arbeitet. Ich habe mir nun überlegt ein TFT...
  5. xorg.conf für externen DVI-Monitor

    xorg.conf für externen DVI-Monitor: Hi, mein Book hat zwei Grafikausgänge: VGA und DVI (Radeon Mobility 9000). An dem DVI-Ausgang habe ich einen TFT, am VGA-Ausgang einen CRT-Monitor...