"Exec format error: exec failed"

Dieses Thema im Forum "Ruby, php, Perl, Python ..." wurde erstellt von belubaba, 11.07.2006.

  1. #1 belubaba, 11.07.2006
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade ein brandneues Betriebssystem.
    Neuen apache und php usw. Sollte eigentlich nix schiefgehen.

    Aber sobald ich mein php skript aufrufe sagt der Browser:

    "The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request."

    Und im Apache Logfile steht:

    [2006-07-11 21:41:51]: info: (target/actual) uid: (meinuser/meinuser) gid: (gruppe/gruppe) cmd: index.php
    [2006-07-11 21:41:51]: emerg: (8)Exec format error: exec failed (index.php)

    rufe ich etwas aus dem unterverzeichnis des cgi-bin auf werden die Meldungen noch wilder:

    [2006-07-11 21:29:51]: error: file has no execute permission: (/meinverzeichnis/cgi-bin/meinunterverzeichnis/install.php)

    Hat jemand eine Idee was das ein kann?

    php kann ich mit dem user auf der shell aufrufen und im httpd.conf ist es auch konfiguriert

    b.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    1. Im cgi-bin sollten nur ausfuehrbare Dateien (Perl-Skripte u.ae. liegen).
    2. Offenbar hast du die Typen-Definition fuer .php-Dateien nicht in der Apache-Konfiguration, wuerde ich mal tippen. Muesste wie folgt aussehen:
    Code:
    AddType application/x-httpd-php .php
    Oder du hast noch irgendwo einen Handler fuer php gesetzt.
     
  4. #3 belubaba, 13.07.2006
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Warum müssen die Perlskripte ausführbar sein?
    Die werden doch nur gelesen und interpretiert.

    Den Handler habe ich gesetzt.



    Gruß

    b.
     
  5. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Perlskripte müssen ausführbar sein.
    Warum müssen Shell-Skripte ausführbar sein, die werden doch nur gelesen und interpretiert. ;)

    Gruss, Xanti
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Fuer PHP muss/darf aber kein Handler gesetzt sein. Einfach nur das Modul laden und die Dateitypen-Zuordnung machen.
     
Thema: "Exec format error: exec failed"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apache (8)Exec format error: php

Die Seite wird geladen...

"Exec format error: exec failed" - Ähnliche Themen

  1. PostgreSQL for Linux Payload Execution

    PostgreSQL for Linux Payload Execution: On some default Linux installations of PostgreSQL, the postgres service account may write to the /tmp directory, and may source UDF Shared...
  2. IrfanView 4.33 IMXCF.DLL Code Execution

    IrfanView 4.33 IMXCF.DLL Code Execution: IrfanView version 4.33 suffers from a code execution vulnerability in IMXCF.DLL. Weiterlesen...
  3. Splunk 5.0 Custom App Remote Code Execution

    Splunk 5.0 Custom App Remote Code Execution: This Metasploit module exploits a feature of Splunk whereby a custom application can be uploaded through the web based interface. Through the...
  4. Novell NetIQ Privileged User Manager 2.3.1 auth.dll Code Execution

    Novell NetIQ Privileged User Manager 2.3.1 auth.dll Code Execution: Novell NetIQ Privileged User Manager version 2.3.1 suffers from a remote code execution vulnerability in pa_modify_accounts() in auth.dll. The...
  5. Novell NetIQ Privileged User Manager 2.3.1 ldapagnt.dll Code Execution

    Novell NetIQ Privileged User Manager 2.3.1 ldapagnt.dll Code Execution: Novell NetIQ Privileged User Manager version 2.3.1 suffers from a perl code evaluation remote command execution vulnerability in ldapagnt_eval()...