Evolution voller Fehler

Dieses Thema: "Evolution voller Fehler" im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Matz, 03.05.2012.

  1. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe massive Probleme mit Evolution! Meine Vorschau klappt dort gar nicht, wenn ich eine neue Email anwähle, sehe ich in der Vorschau die alte Email, wenn ich dort scrolle, habe ich Doppelbilder etc.
    Habe gerade upgedatet auf Ubuntu 12.04, von 11.10, dachte das es vielleicht besser wird. Aber leider nicht, eher schlimmer.

    Ich habe sehr viele Emails, und egal ob unter Windows mit Outlook, oder bei Linux mit Evolution oder anderen Programmen, es scheint kein vernünftiges Email Programm zu geben?!

    Hat noch jemand Probleme mit Evolution und hat Lösungen gefunden? Ich habe vorher gesucht nach Beiträgen zu Evolution, aber nur eine aktuelle gefunden, deshalb denke ich, es ist nur mein Problem?!

    Die eine, die ich gefunden hatte, bezog sich darauf, wie man bei den Emails, die Unterordner dauerhaft zuklappen kann. Das wollte ich nach sehen, aber plötzlich hatte ich keine Unterordner mehr. Nach jedem Boot klappt es besser am Anfang, aber nach 2-3 Emails ist alles wieder schlimm oder schlimmer?!

    Oder hat Jemand eine Empfehlung für ein Emailprogramm das auch gut mit großen Mengen zurecht kommt?

    LG, Matz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier --> (hier klicken). Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. B-52

    B-52 Routinier

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    was genau sind Doppelbilder?
    Spam oder e-Mails?
    Nein, Evolution und auch Icedove rennen ohne Probleme!
    welches Konto definierst Du auf deinem Client? POP3 oder SMTP oder was anderes?
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Ich hatte es auch mal mit Evolution probiert, als ich vor langer Zeit von MS kam und irgendwie Outlook imitieren bzw.ersetzen wollte. Mich hat Evolution nicht wirklich überzeugen können. Vielleicht liegt es daran, dass ich KDE bevorzuge. Ist ja auch egal. Jedenfalls hab ich mich schon lange auf icedove eingeschossen. Mit dem netten plugin iceowl lassen sich 6 Konten und alle Termine tadellos meistern!
     
  5. Matz

    Matz Foren As

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    ich habe 6 Emailkonten, alle POP3.

    nein, richtige Emails, Spam wird gelöscht von mir direkt.

    Schwer zu erklären, als Beispiel nimm diese Antwort, oben das erste Zitat von Dir, das wird mir dann
    in der Vorschau ca. 50x untereinander angezeigt, den Text darunter sehe ich gar nicht.
    Aber ist jetzt nicht wichtig mehr, ich nutze jetzt Thunderbird. Und bis jetzt klappt alles; hat es mit Evolution aber auch
    am Anfang.

    Danke f+r die Antwort.
     
Thema:

Evolution voller Fehler

Die Seite wird geladen...

Evolution voller Fehler - Ähnliche Themen

  1. Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«

    Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«: Die Bewegung für Open Source und Open Data erfasst immer größere Bereiche. In Frankreich ist diese Entwicklung bereits ziemlich weit...
  2. Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«

    Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«: Die Bewegung für Open Source und Open Data erfasst immer größere Bereiche. In Frankreich ist diese Entwicklung bereits ziemlich weit...
  3. Evolution mit Email-Erstellungsproblem

    Evolution mit Email-Erstellungsproblem: Etwa jeder dritte Versuch eine Email zu erstellen, führt zur Notwendigkeit Evolution zu "beenden" und neu zu starten. Daten: Evolution 3.10.4...
  4. Geeksphone »Revolution« mit Android oder Firefox OS

    Geeksphone »Revolution« mit Android oder Firefox OS: Der spanische Smartphone-Vertreiber Geeksphone hat sein neuestes Produkt »Revolution«, für den 20. Februar als Multi-OS-Smartphone zu einem Preis...
  5. Geeksphone: Einstellung von »Peak+« startet »Revolution«

    Geeksphone: Einstellung von »Peak+« startet »Revolution«: Wie der spanische Hersteller Geeksphone bekannt gab, wird die Produktion seines Firefox-Smartphones Peak+ nicht aufgenommen und das Projekt...