Evolution und LDAP-Adressbuch (access controls)

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von juedan, 18.11.2006.

  1. juedan

    juedan Guest

    Hallo Forum,

    sowohl in meinem Heimnetzwerk als auch im Firmennetz gibt es ein Problem mit Evolution. Es existiert ein globales Adressbuch auf einem LDAP-Server, der gleichzeitig auch die Authentifizierung der User vornimmt.
    Wenn nun mit den unten genannten Regeln von Evolution auf das Adressbuch zugegriffen wird, erhalte ich jedesmal die Fehlermeldung "Invalid credentials(49)".
    Code:
    access to attr=userPassword
      by self write
      by anonymous auth
      by * none
    
    access to attrs=uidNumber,gidNumber
      by dn="cn=Manager,dc=juergendankoweit,dc=net" write
      by * read
    
    access to *
      by dn="cn=Manager,dc=juergendankoweit,dc=net" write
      by self write
      by * read
    
    access to dn.subtree="ou=Adressbuch,dc=juergendankoweit,dc=net"
      by dn="cn=Verwalter,ou=Adressbuch,dc=juergendankoweit,dc=net" write
      by * read
    
    Ändere ich nun die Regeln in dies hier um:
    Code:
    access to * by * write
    
    Jetzt funktioniert Evolution einwandfrei, aber die Authentifizierung macht Schwierigkeiten.
    In den Einstellungen zum globalen Adressbuch unter Evolution habe ich als DN diesen Eintrag:
    Code:
    cn=Verwalter,ou=Adressbuch,dc=juergendankoweit,dc=net
    
    Im DIT ist der Verwalter mit Passwort eingetragen:
    Code:
    dc=juergendankoweit,dc=net
     |
     --- ou=Adressbuch,dc=juergendankoweit,dc=net
          |
          |-- cn=Verwalter,ou=Adressbuch,dc=juergendankoweit,dc=net
          |-- weitere Einträge
          ou=Users,dc=juergendankoweit,dc=net
          |--
          ou=Groups,dc=juergendankoweit,dc=net
          |--
          |--(...)
    
    LDIF des Adressbuchverwalters:
    Code:
    dn: cn=Verwalter,ou=Adressbuch,dc=juergendankoweit,dc=net
    objectClass: top
    objectClass: person
    objectClass: organizationalPerson
    objectClass: inetOrgPerson
    objectClass: evolutionPerson
    cn: Verwalter
    sn: Verwalter
    mail: Juergen@JuergenDankoweit.net
    givenName: Verwalter des globalen Adressbuchs
    userPassword: *
    
    Die ganze Chause läuft unter FreeBSD, OpenLDAP 2.3 und Gnome 2.12 mit Evolution 2.4.2.1

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe

    Jürgen :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juedan

    juedan Guest

    Keine Ideen?
     
  4. juedan

    juedan Guest

    Problem gelöst.
    Danke fürs Lesen meines Postings.
     
Thema:

Evolution und LDAP-Adressbuch (access controls)

Die Seite wird geladen...

Evolution und LDAP-Adressbuch (access controls) - Ähnliche Themen

  1. Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«

    Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«: Die Bewegung für Open Source und Open Data erfasst immer größere Bereiche. In Frankreich ist diese Entwicklung bereits ziemlich weit...
  2. Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«

    Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«: Die Bewegung für Open Source und Open Data erfasst immer größere Bereiche. In Frankreich ist diese Entwicklung bereits ziemlich weit...
  3. Evolution mit Email-Erstellungsproblem

    Evolution mit Email-Erstellungsproblem: Etwa jeder dritte Versuch eine Email zu erstellen, führt zur Notwendigkeit Evolution zu "beenden" und neu zu starten. Daten: Evolution 3.10.4...
  4. Geeksphone »Revolution« mit Android oder Firefox OS

    Geeksphone »Revolution« mit Android oder Firefox OS: Der spanische Smartphone-Vertreiber Geeksphone hat sein neuestes Produkt »Revolution«, für den 20. Februar als Multi-OS-Smartphone zu einem Preis...
  5. Geeksphone: Einstellung von »Peak+« startet »Revolution«

    Geeksphone: Einstellung von »Peak+« startet »Revolution«: Wie der spanische Hersteller Geeksphone bekannt gab, wird die Produktion seines Firefox-Smartphones Peak+ nicht aufgenommen und das Projekt...