Etch und neue amarok version

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von blacky, 16.07.2007.

  1. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich wollte die neue Version von amarok haben leider gibt es für Etch nur v1.4.4. Gibt es eine Möglichkeit 1.4.6 zu installieren? Habe es schon einmal mit v1.4.5 versucht, leider fehlgeschlagen da auch viele Updates von Zusatzsoftware gemacht werden musste, welches aufgrund der Abhängigkeiten nicht so einfach ist. Hat bereits einer eine neue Version unter Etch installiert? Wenn ja, wie?
    Danke im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Buchi, 16.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2007
    Buchi

    Buchi Routinier

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Na klar, downloade dir den source und compile ihn dir.

    Falls du nicht weist wie das geht:

    Code:
    cd /<verzeichnis>
    --> ohne <>
    Code:
    make
    Code:
    sudo make install
    Hoffe ich konnte dir helfen

    MfG,
    Buchi
     
  4. #3 b3ll3roph0n, 16.07.2007
    b3ll3roph0n

    b3ll3roph0n Tripel-As

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du immer die neusten Pakete willst ist Debian Stable definitiv die falsche Wahl.

    Evtl. findest du neuere Versionen in den Backports: http://backports.org/dokuwiki/doku.php


    @Buchi
    Da fehlt noch ein ./configure am besten mit korrektem prefix für KDE.
    Außerdem sollte man dann wenigstens checkinstall verwenden, um das Paket bei bedarf wieder sauber deinstallieren zu können.

    Allerdings ist selbstkompilieren bei einer Binärdistribution immer nur die zweitbeste Alternative.
     
  5. #4 tuxlover, 16.07.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
  6. #5 b3ll3roph0n, 16.07.2007
    b3ll3roph0n

    b3ll3roph0n Tripel-As

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    *Ähm*
    Hast du dir mal die Download-Seite für Debian angeschaut? ;)

    Btw: Ihr könnt nicht einfach irgendwelche neuen Versionen ins System prügeln.
    Die amarok-Version muss auch zur jeweiligen KDE-Version (in etch: 3.5.5) passen.

    Also entweder findest du einen entsprechenden Backport von amarok für KDE 3.5.5 oder du kompilierst dir amarok selbst (ob sich amarok allerdings so einfach bauen lässt ... ).
     
  7. #6 tuxlover, 16.07.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    wieso etch läuft doch mit kde 3.5.5.
     
  8. #7 gropiuskalle, 16.07.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Make love, not install.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    ..oder Du machst ein upgrade auf Lenny, denn da läuft bereits die Version 1.4.6
    Und Lenny läuft recht stabil, bei mir zumindest.
     
  11. #9 b3ll3roph0n, 16.07.2007
    b3ll3roph0n

    b3ll3roph0n Tripel-As

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Eben.
    Aktuelle stable Version von KDE ist 3.5.7.
    D.h. wenn jemand Pakete der aktuellen amarok-Version baut sind diese i.d.R. für KDE 3.5.7.
    Daher mein Hinweis, sich entsprechende Backports zu suchen (oder eben selbst zu erstellen). :rolleyes:
     
Thema:

Etch und neue amarok version

Die Seite wird geladen...

Etch und neue amarok version - Ähnliche Themen

  1. Neue Festplatte mit XP, Etch und Lenny

    Neue Festplatte mit XP, Etch und Lenny: Jetzt ist es soweit. Mein Notebook platzt aus den Nähten, deshalb kommt jetzt einen neue Festplatte mit 160GB rein. Und zwar hab ich mir das so...
  2. Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben

    Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben: Der Beginn der Vorbereitung zur Veröffentlichung, der nächsten Version Debian 9, bei Debian »Freeze« genannt, wird um zwei Monate nach hinten...
  3. Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha

    Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha: Die erste Alphaversion des Debian-Installers 9.0 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Trotzdem ist Debian 9 noch fast zwei Jahre...
  4. Debian etch mit kernel 2.4

    Debian etch mit kernel 2.4: Hallo, ich habe einen alten Rechner und will/muss etch benutzen. Wollte mal einfach nur wissen, ob etch auch mit einem kernel 2.4.31 läuft?...
  5. Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail

    Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail: Hallo Leute! Ich hab einen Webserver unter der Domain A . Hinter dieser Domain ist ein MX-Eintrag zu Webserver B. Die eMail-Adresse endet...