/etc/httpd/conf/httpd.conf

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von flugopa, 09.01.2009.

  1. #1 flugopa, 09.01.2009
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    wie gestaltet ihr eine httpd.conf, wenn folgende Vorgaben gegeben sind:

    1. Zugriff nur von einer IP-Adresse (z.B.: 200.200.200.200 + 127.0.0.1)
    2. Alle html-Seiten enthalten NUR etwas Text jpg, png, gif (Kein PHP, oder JAVA)
    3. Anzahl der gleichzeitigen Zugriffe max 3.
    4. Kein File Up- bzw. Download
    5. Kein MySQL
    6. Kein WebDAV

    Also alles ganz einfach "gestrickt".

    Welche Module kann ich dann entfernen um den Webserver "schlank" zu halten?

    Schönen Tag noch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 09.01.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Installiere dir lighttpd. Der wird dir bei diesen Anforderungen eine wesentlich bessere Performance liefern und weniger Ressourcen verbrauchen. Wenn es unbedingt Apache sein muss... Mach erstmal alle Module aus. Aktivieren kannst du sie immernoch, wenn du sie brauchst.

    Die Zugriffsbeschränkung kannst du über die Direktive Allow machen. Dazu muss aber mindestens das Modul mod_authnz_host aktiviert sein. Die Beschränkung der Anzahl der Zugriffe können normalerweise die meisten MPM, auf jeden Fall aber beos, leader, prefork, threadpool und worker.

    Im übrigen gibt es keinen Webserver ohne File-Download, sonst wäre er ziemlich nutzlos. Sobald dein Browser eine HTML-Seite oder ein Bild vom Server anzeigt, hat er diese vom Server runtergeladen. Du kannst höchstens noch die Datei-Endungen restrikten und nur bestimmte Dateitypen zum Download freigeben. Braucht dann aber auch wieder weitere Apache-Module.
     
Thema:

/etc/httpd/conf/httpd.conf