Es grünt so Grün wenn....

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Malus, 03.05.2008.

  1. Malus

    Malus Nicht die Mama!

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist kein besserer Titel eingefallen...

    Ich habe mir vorgestern mit voller Freude Ubuntu 8.04 - Hary Heron runter geladen, das Image wie gewohnt auf eine DVD gebrannt und diese gestartet. Was mir sofort auffiel: Alles war Grün eingefärbt. Der Mauszeiger, die Fenster, usw. Man konnte zwar noch was erkennen, aber es sah eben komisch aus.
    Ich dachte mir nix großes dabei und installierte Ubuntu HH .
    Fertig - CD raus -Reboot.

    Verdammt.
    Das is ja noch immer Grün. Hatte (bzw habe noch immer) Keine Ahnung wie ich das wegbekomme.
    Habe dann mal auf Ubuntuusers.de (Forum) Einen Thread erstellt, welcher eben genau dieses Problem schildert. Ein anderer User hat dann wenige Stunden gepostet. Das war aber keine Problemlösung, sondern er hatte
    1. Genau das selbe Problem wie ich
    2. Nahezu das selbe System das ich benutze.

    Und zwar:
    Pentium V 3,2 Ghz
    1 Gig Ram
    Sapphire Radeon X1650 Pro


    Die einzige Komponente die seinen von meinem PC unterschied war dass er 512 MB Ram mehr hat. Ansonsten alles gleich.

    Mir hat bis heute keiner in dem Thread genatwortet.

    Hier der Threadlink:
    http://forum.ubuntuusers.de/topic/171723/?p=1382674#1382674


    Nagut... also dachte ich mir ich nutze dieses Problem, und probier mal andere Linux Distris aus.
    Also gleich mal Mandriva runtergeladen, gebrannt und mit der CD gestartet.
    Boot-Bildschirm kommt. Plötzlich wirds schwarz. Keine Kommandozeile, nix.
    Auch mehrere Bootversuche schlugen fehl.
    Mandriva wieder von der DVD gelöscht.

    Dann ist mir eingefallen dass ich immer schonmal Xfce ausprobieren wollte, und ich sehr an SAM-Linux interessiert bin.
    Also SAM Linux Claw RC-1 2008 runtergeladen, gebrannt und mit der CD gestartet.
    Ich komme zum Ladebalken beim booten.. sieht noch alles gut aus....
    doch plötzlich öffnet sich ein Fenster. Keine ahnung was da Stand. War irgendwas vom Anmeldebildschirm. Wiedermal war alles Grün eingefärbt + das ganze fenster und die schrift total verzerrt. Ich konnte kaum was erkennen.

    Achja, und SAM 2007 hatte ich gestern auch noch versucht zu Installieren. Doch das zeigte schon beim Booten der Live-CD dass die Grafische Oberfläche nicht geladen werden könne dass irgendwas mit dem XServer nicht passt. Da es aber schon Mitternacht war habe ich die CD entnervt in die Ecke geworfen und bin schlafen gegangen.


    Habe mir jetzt erstmal mein altes Ubuntu, 7.10, raufgeworfen... das läuft einwandfrei.

    Mittlerweile fehlt mir wirklich jegliche Experimentierfreudigkeit die ich in den letzten 2 Tagen eigentlich noch hatte. Ich habe mich total gefreut mal endlich wieder ein wenig in die Linux Welt einzutauchen, und dann sowas.

    Das soll echt kein Heulthread sein, ich hoffe einfach nur dass ihr mir irgendwelche Tipps gebt die mich ein wenig weiterbringen. Mir geht dieses Windows-Booten schon so auf den Nerv :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ******, 03.05.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.05.2008
    ******

    ****** Guest

    Es liegt mit großer Wahrscheinlichkeit an der Grafikkarte, ich erinnere mich gerade daran das ich mal ein Howto-Video sah wo einer auch ne ATI Karte hatte und dann der Bildschirm schwarz wurde, werde mal gucken ob ichs noch finde... hier ist es http://www.corepulse.de/www/node/232
    Hast du überhaupt schon versucht irgendwelche Grafiktreiber zu installieren?
    Wenn nicht versuch das mal als erstes.

    Mfg
     
  4. L0s3r

    L0s3r Tripel-As

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Wenn du dich mit Ubuntu schon bissl auskennst, dann versuchs mit Debian. Dann hast auch erstmal Ruhe und musst nicht 2 mal im Jahr zittern, wenn ein neues Release ansteht ;)
     
  5. #4 Herr Nilsson, 03.05.2008
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson Eroberer

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Solche Sachen kenne ich bisher nur von defekten Monitorkabeln oder wackelnden Steckern. Fehlt eine der drei Farben, gibt es eben Falschfarben zu sehen.

    Ich hatte mal einen DVI-Stecker nur mit einer Schraube angezogen, - das hatte schon gereicht.
     
  6. Malus

    Malus Nicht die Mama!

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    EIn Wunder ist passiert.

    Das Update von Ubuntu 7.10 auf 8.04 hat einwandfrei geklappt. Alles passt. Keine Grüne Anzeige mehr!

    Sehr komisch.
     
Thema:

Es grünt so Grün wenn....

Die Seite wird geladen...

Es grünt so Grün wenn.... - Ähnliche Themen

  1. Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse)

    Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse): Stelle : Software-Entwickler Anzahl : 3 Standort : Manila(Die Philippinen) Dezhong Investment LTD. Unser internationales...
  2. Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen

    Owncloud-Gründer Karlitschek verlässt sein Unternehmen: Frank Karlitschek, Entwickler von Owncloud und Gründer der Firma Owncloud Inc. verlässt mit sofortiger Wirkung sein eigenes Unternehmen...
  3. Projekt LibreELEC gegründet

    Projekt LibreELEC gegründet: Die meisten Entwickler der Multimedia-Distribution OpenELEC haben anscheinend das Projekt verlassen und LibreELEC ins Leben gerufen. Grund für den...
  4. Linux Foundation gründet FD.io-Projekt

    Linux Foundation gründet FD.io-Projekt: Schneller Datentransfer ist der Fokus des Fast Data (FD.io)-Projekts, das mehrere Firmen unter dem Dach der Linux Foundation gegründet haben....
  5. Debian-Gründer Ian Murdock verstorben

    Debian-Gründer Ian Murdock verstorben: Ian Murdock verstarb am 28. Dezember im Alter von 42 Jahren. Er war eine der einflussreichsten Persönlichkeiten im Umfeld freier Software....