Erweiterter Desktop und nfs_statd

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von hermann4, 16.02.2007.

  1. #1 hermann4, 16.02.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe zwei Fragen:
    Einmal hatte ich in Windows eine funktion namens "Erweiterter Desktop". Kann man die auch in Fedora Core realisieren (Habe ein Toshiba Satellite mit einer Intel Grafikkarte). Habe bei Google nichts gefunden.

    Dann startet bei mir Fedora Core seehr langsam. Ich habe jetzt schon viele Dienste rausgenommen, die ich nicht brauche, aber ich wollte mal fragen, was nfs_statd ist. Der Startvorgang von diesem Dienst dauert immer sehr lange. Kann oder darf ich den deaktivieren oder ist der wichtig fürs System.

    Mfg
    Hermann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    zu 1.
    ja mit "twinview" || "xinerama" kannst du das realisieren.

    zu 2.
    schalte ihn doch einfach mal aus und schau was passiert!
    Hört sich nach Network File System an ;)
    Wenn du das nicht benutzt solltest du ihn abschalten können.
     
  4. #3 hoernchen, 17.02.2007
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    als root system-config-services in der shell ausfuehren, dort ist auch eine kurzbeschriebung der dienste dabei.
     
  5. #4 hermann4, 20.02.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    zu dem erweiterten Desktop: Unter Fedora gibt es schon eine Funktion zum "Zweischirmbetrieb". Wenn ich da aber etwas einstelle, schmiert nach einem reboot der x-server ab und ich muss die xorg.conf aus der xorg.conf.backup wiederherstellen ?(

    Mfg
    Hermann
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erweiterter Desktop und nfs_statd

Die Seite wird geladen...

Erweiterter Desktop und nfs_statd - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Liquid prompt - Ein erweiterter Prompt für Bash und zsh

    Artikel: Liquid prompt - Ein erweiterter Prompt für Bash und zsh: Als Linux-Anwender greift man häufig zur Shell, um mit dieser zu arbeiten, beispielsweise zur Aktualisierung oder Installation von Paketen. Liquid...
  2. Nagios mit erweiterter Ansicht

    Nagios mit erweiterter Ansicht: hi leutz, auf der Nagios-Website gibt es ja das dashboard als nagios.php zum Download für eine übersichtlichere Darstellung zu prüfender...
  3. Gnuaccounting 0.7.2 mit erweiterter Datenbankunterstützung

    Gnuaccounting 0.7.2 mit erweiterter Datenbankunterstützung: Die neue Version der freien Faktura- und Buchhaltungssoftware unterstützt weitere externe Datenbanken wie PostgreSQL und enthält erstmals einen...
  4. /usr/local/bin/desktop-session-exit ??

    /usr/local/bin/desktop-session-exit ??: Hallo gibt es in Centos 7.2-15.11 eine alternative Datei zu /usr/local/bin/desktop-session-exit ?
  5. Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben

    Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben: Das Linux-Mint-Team hat die Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben. Gegenüber Version 2.8 gab es eher kleine Änderungen wie einige neue...