Erstellen einer DVD von Vob's....und *.img

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von myth88, 29.07.2007.

  1. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Hi, ich habe hier noch ein paar DVD's die ich noch brennen muss....

    1. Wie bekomme ich eine normale VideoDVD aus den ganzen Vob-dateien? (mit ifo, etc)? Ich habe einfach mal eine DatenDVD erstellt, mit einem Ordner VIDEO_TS, und einem AUDIO_TS, und in den VIDEO_TS habe ich die ganzen files reingetan....aber nichtmal VLC erkennt die gebrannte disk als DVD..... (einzeln kann ich die Files schon oeffnen....)....
    Gibt es da irgendein Programm, das das macht??

    2. Wie kann man eine videoimage.img auf DVD bruzzeln?

    Mein sys ist hier zu sehen... : http://www.sysprofile.de/id9057
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pascal42, 29.07.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Erzeuge doch ein .iso von der Original-DVD (sollte problemlos z. B. mit K3b gehen, sofern der Kopierschutz nicht allzuschwer zu knacken ist) und brenne das.
     
  4. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Ich habe das original nicht mehr hier....aber gibt es generell kein prog das die richtige dvd-struktur erstellt, wie zb nero unter win (ich weiss es gibt auch nerolinux, aber $..)?
     
  5. #4 Pascal42, 29.07.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Wenn du nur die VOB-dateien hast, dann schau dir doch mal k9copy an.
     
  6. #5 myth88, 29.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2007
    myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Ne, ich habe ja auch die anderen....
     
  7. #6 gropiuskalle, 29.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    K3B » Neue Video-DVD » oben gescreenshotteten Ordnerinhalt in VIDEO_TS reinwerfen » brennen » fertig.

    Bonustipp: man kann K3B auch anweisen, die so erstellte .iso zunächst auf die Festplatte zu bannen um sie dann mit dvd::rip in .avi oder ähnliches umzuwandeln. Das spart 'ne Menge Platz, wenn man auf die DVD-Menüs verzichten kann.

    K3B hat übrigens auch 'ne richtig tolle Doku...
     
  8. #7 Pascal42, 29.07.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Wenn ich ihn richtig verstanden habe, hat er genau das erfolglos versucht. ;)
     
  9. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Das habe ich gemacht, aber da kommt ein fehler...hier das debug log....
    Code:
    System
    -----------------------
    K3b Version: 1.0
    
    KDE Version: 3.5.6
    QT Version:  3.3.7
    Kernel:      2.6.20-16-generic
    Devices
    -----------------------
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H10N JL11 (/dev/scd0, ) [CD-R, CD-RW, CD-ROM, DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD-R DL, DVD+R, DVD+RW, DVD+R DL] [DVD-ROM, DVD-R Sequential, DVD-R Dual Layer Sequential, DVD-R Dual Layer Jump, DVD-RAM, DVD-RW Restricted Overwrite, DVD-RW Sequential, DVD+RW, DVD+R, DVD+R Dual Layer, CD-ROM, CD-R, CD-RW] [SAO, TAO, RAW, SAO/R96P, SAO/R96R, RAW/R16, RAW/R96P, RAW/R96R, Restricted Overwrite, Layer Jump]
    
    K3bIsoImager
    -----------------------
    mkisofs print size result: 0 (0 bytes)
    
    Used versions
    -----------------------
    mkisofs: 1.1.2
    
    mkisofs
    -----------------------
    /usr/bin/genisoimage: Implementation botch. Video pad for file VTS_15_0.BUP is -2270495
    /usr/bin/genisoimage: Either the *.IFO file is bad or you found a genisoimage bug.
    /usr/bin/genisoimage: Implementation botch. Video pad for file VTS_15_0.BUP is -2270495
    /usr/bin/genisoimage: Either the *.IFO file is bad or you found a genisoimage bug.
    
    mkisofs calculate size command:
    -----------------------
    /usr/bin/genisoimage -gui -graft-points -print-size -quiet -volid K3b data project -volset  -appid K3B THE CD KREATOR (C) 1998-2006 SEBASTIAN TRUEG AND THE K3B TEAM -publisher  -preparer  -sysid LINUX -volset-size 1 -volset-seqno 1 -sort /tmp/kde-myth/k3bQ57Fcc.tmp -no-cache-inodes -udf -iso-level 1 -path-list /tmp/kde-myth/k3bXGEelc.tmp -dvd-video -f /tmp/kde-myth/k3bVideoDvd0 
    
    
    Und weiss auch jemand was zu den *.img dateien?
     
  10. #9 gropiuskalle, 29.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Code:
    /usr/bin/genisoimage -gui -graft-points -print-size -quiet -volid K3b [COLOR="Red"]data[/COLOR] project
    Daten-DVD != Video-DVD

    Edit:

    Die hatte ich noch nie - was passiert denn, wenn Du einfach mal auf dieses .img klickst? Öffnet sich das eventuell ein K3B-Dialog (wie bei .isos)?
     
  11. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Müsste K3B ebenfalls beherrschen (manchmal kann man die Datei in *.iso umbenennen) - bei KDE Rechtsklick auf die Datei und per "Aktion" mit K3B auf die Silberdisk verbannen ;).
     
  12. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Ok, das mit der *.img datei hat geklappt!^^ K3B ist echt fein.....

    Das mit der Daten (Video) DVD kann auch einfach an den vob und blablabla files liegen....

    Melde mich nochmal, wenn es mit anderen Files nochmal passieren sollte...

    Danke
    Myth
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 tuxlover, 30.07.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    an deiner stelle wäre ich vorsichtig stolz deine raubkopierten dvds im netz zu präsentieren.
     
  15. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    was heisst da raubkopien...?....das sind backups....aber das ist ein anderes thema...
     
Thema:

Erstellen einer DVD von Vob's....und *.img

Die Seite wird geladen...

Erstellen einer DVD von Vob's....und *.img - Ähnliche Themen

  1. SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen

    SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen: Hallo, ich habe hier ein Ubuntu, instaliert auf einer SSD. Für einige Systemtests möchte ich das System auf einen USb-Stick klonen, der leider...
  2. Report erstellen aus einer Datei nach POSIX Standard

    Report erstellen aus einer Datei nach POSIX Standard: Hallo, ich generiere mithilfe von DejaGNU (Testframework) eine Summary Datei, die den Fehlerbericht enthält. Die Datei ist nach POSIX Standard...
  3. Image einer CD erstellen

    Image einer CD erstellen: hallo zusammen ich würde gerne ein image einer datei erstellen bei gnomebaker gibt es aber an scheinend keine funktion dafür kennt jemand ein...
  4. Erstellen einer 8,5 GB multiboot dvd

    Erstellen einer 8,5 GB multiboot dvd: Hallo, wollte eine 8,5 GB multiboot DVD erstellen mit ungefähr 10 linux distributionen weiß einer wie ich es erstellen kann oder kann mir jemand...
  5. Beim herstellen einer homepage probleme mit der Schrift

    Beim herstellen einer homepage probleme mit der Schrift: Moin! Ich hoffe, das ich hier richtig bin. Ich bin mir gerade mit Bluefish editor eine homepage am erstellen. Jetzt möchte ich die Schriftart...