Erste Alphaversion von KDE 4.1

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 30.04.2008.

  1. #1 newsbot, 30.04.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    KDE 4.1, die erste Version von KDE 4, die in vollem Umfang für Endanwender gedacht ist, nimmt allmählich Formen an.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 30.04.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Ich ahne Schlimmes.
     
  4. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige diese Frage.

    Aber warum?
     
  5. #4 Wolfgang, 30.04.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Weil wir es sicher bald mit sehr vielen Linuxnewbies als Tester und Entwickler zu tun bekommen werden. :devil:

    Wolfgang
     
  6. #5 Goodspeed, 30.04.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Nicht immer so pessimistisch. Vielleicht passiert es DIESMAL ja nicht ;)
     
  7. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Nein, eher mit $Computerbild die das ganze dann als KDE 4.1 Extreme Power Pro Edition rausbringt zusammen im SuSE 13 Power Pack... ;-)
     
  8. #7 Wolfgang, 30.04.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    @Goodspeed nun sach du nochemo ich sei ä Pessimist. :brav:
     
  9. #8 Goodspeed, 30.04.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Och ... das war nicht personenbezogen ;)
     
  10. #9 tuxlover, 30.04.2008
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    werde das mal in ner vm-ware testen und dann mal ein bericht in mein blog schreiben

    grüße tuxlover
     
  11. #10 -=Lava186=-, 03.05.2008
    -=Lava186=-

    -=Lava186=- .::Feel The 2.6 Force::.

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/Lava186
    ich freu mich schon richtig^^
    besonders wenn kde4.1 für win rauskommt seh ich da große chancen meine freunde mal zu zeigen was man unter linux bekommen kann...vielleicht mal ein grund für meine freunde sich mit linux mal auseinander zu setzen und nicht immer zu sagen es wäre schrott
     
  12. #11 blue-dev, 03.05.2008
    blue-dev

    blue-dev stranger with blue eyes

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich irgendwas net mitbekommen? Kde für Windows oO?
    Anyway: Was wäre der Sinn davon? Und alleine wegen der (imoh nicht zu empfehlenden) Kde Oberfläche wechselt man doch nicht zu Linux (sollte man zumindest nicht).
     
  13. #12 Bloodsurfer, 03.05.2008
    Bloodsurfer

    Bloodsurfer Gentoo-User

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Es geht dabei nicht um die Oberfläche selbst, sondern vielmehr um gewisse einzelne Programme, wie z.B. Amarok. Und das wäre für die Windowsuser definitiv eine Bereicherung ;)
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 blue-dev, 03.05.2008
    blue-dev

    blue-dev stranger with blue eyes

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ja das wusste ich, ich dachte nur er meinte die Komplette KDE Oberfläche.
    Aber trotzdem: Es macht keinen Sinn nur Wegen Amarok nach Linux zu wechseln wenn man den Unterschied nicht richtig begriffen hat.
    Da stimme ich Wolfgang zu dass wir hier bald viele Problemkinder bekommen werden.
     
  16. #14 gropiuskalle, 03.05.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ach das kommt doch Turnusmäßig immer wieder, KDE4, SuSE 11.0 alpha, Ubuntu 8.04 beta... - in Foren sollte man einfach darauf verweisen, dass es nun mal keinen Support für noch in Entwicklung befindliche Anwendungen gibt, eventuell noch die Entwicklerseite für die bugreports erwähnen und gut ist.
     
Thema:

Erste Alphaversion von KDE 4.1

Die Seite wird geladen...

Erste Alphaversion von KDE 4.1 - Ähnliche Themen

  1. Erste Alphaversion von PHP 7 mit Geschwindigkeitssprung

    Erste Alphaversion von PHP 7 mit Geschwindigkeitssprung: Das PHP-Projekt hat die erste Alphaversion von PHP 7 veröffentlicht. Die Vorschau auf das im Herbst erwartete PHP 7 verdoppelt die Geschwindigkeit...
  2. Erste Alphaversion von Qt 5.4

    Erste Alphaversion von Qt 5.4: Das Qt-Projekt hat die erste Alphaversion von Qt 5.4 vorgestellt, die als größte Neuerung die von Chromium ausgeborgte Web-Engine integriert....
  3. Erste Alphaversion von Plasma Next und Betaversion von KDE Frameworks 5

    Erste Alphaversion von Plasma Next und Betaversion von KDE Frameworks 5: Das KDE-Projekt hat die erste Alphaversion von Plasma Next sowie die erste Betaversion von KDE Frameworks 5 veröffentlicht. Plasma Next soll im...
  4. Erste Alphaversion von KDE Frameworks 5 veröffentlicht

    Erste Alphaversion von KDE Frameworks 5 veröffentlicht: Das KDE-Projekt hat einen Monat nach der technischen Vorschau die erste Alphaversion von KDE Frameworks 5 veröffentlicht. Frameworks 5 ist eine...
  5. Erste Alphaversion von OwnCloud 6

    Erste Alphaversion von OwnCloud 6: Laut Auskunft des OwnCloud-Entwicklers Frank Karlitschek steht ab sofort eine Alphaversion der sechsten Generation der Gemeinschaftsversion von...