error: MYSQL libarary mysqlclient not found

Dieses Thema im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von Root, 04.07.2003.

  1. Root

    Root @dmin

    Dabei seit:
    27.02.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beim Versuch cyrus-sasl-2.1.13 zu Kompiliern bekomm ich immer folgenden Fehler:


    checking for mysql_select_db in -lmysqlclient... no
    configure: error: MYSQL libarary mysqlclient not found

    !!! ERROR: dev-libs/cyrus-sasl-2.1.13 failed.
    !!! Function econf, Line 303, Exitcode 1
    !!! econf failed


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mit Mysql kenn ich mich nicht aus. Hab aber folgendes schon installiert:

    mysql 3.23.56
    mysql++ 1.7.9-r1
    DBD-mysql 2.1013-r1


    Was muß ich denn noch alles installiern?? ich dachte die Datenbank ist in dem Packet mit drin -> mysql 3.23.56
    mysqlclient ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    hmm das einzige was ich mit mysqlclient find iss ein shareware programm - hast du alle devel pakete installiert ?
     
  4. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich das kenne, ist mysql schon der client...
    aber du brauchst noch den mysql-server..
    <vermutung>
    und die dienste müssen denke ich mal auch laufen....sonst findet er den client nicht...
    </vermutung>
     
  5. Root

    Root @dmin

    Dabei seit:
    27.02.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ok THX hab das Prob lösen können. Manchmal lohnt es sich doch, ins Gentoo Forum zu schauen, als Gentoo User. Des Rätsels Lösung ist/war:

    Static aus der make .conf zu nehmen, also -static und mysql neu emergen. Danach static wieder rein und fertig.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

error: MYSQL libarary mysqlclient not found

Die Seite wird geladen...

error: MYSQL libarary mysqlclient not found - Ähnliche Themen

  1. mysqldump: Got error: 1286: Unknown storage engine 'ndbinfo' when using LOCK TABLES

    mysqldump: Got error: 1286: Unknown storage engine 'ndbinfo' when using LOCK TABLES: Hallo. Bei der Sicherung meiner Datenbanken via mysqldum erhalte ich eine Fehlermeldung: # mysqldump -A > /home/user/Dokumente/alle_db.dump...
  2. PHP5 + MYSQL auf Ubuntu: Fatal Error called to undefined function mysql_connect()

    PHP5 + MYSQL auf Ubuntu: Fatal Error called to undefined function mysql_connect(): Hi all, hab ein dickes Problem was ich selber einfach nicht mehr gelöst bekomme habe mich gestern 3 Stunden durchgegoogelt und verschiedene...
  3. Java, JDBC und MySQL - Verbindungserror

    Java, JDBC und MySQL - Verbindungserror: Hallo. Ich versuche gerade einem Java Programm mit dem JDBC Connector MySQL beizubringen. Das Problem ist nur, das dass nich ganz klappen will....
  4. ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.so

    ERROR 2002 (HY000): Can't connect to local MySQL server through socket '/tmp/mysql.so: Hallo ich habe da ein Problem und weiß nicht weiter... Seit ein paar Tagen beschäftige ich mich mit linux und freebsd. Ich will MySql auf...
  5. postfix - fputs-error

    postfix - fputs-error: Ich hoffe, dass sich wer von euch mit postfix bzw. der Fehlermeldung auskennt. Ich habe nach dem Youtube-Video postfix eingerichtet: [MEDIA] Nun...