ergonomische Tastatur

Dieses Thema im Forum "Eingabegeräte" wurde erstellt von skopionmaster, 10.08.2006.

  1. #1 skopionmaster, 10.08.2006
    skopionmaster

    skopionmaster Eroberer

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtroda
    Hallo,
    inspiriert von dem Thread http://unixboard.de/vb3/showthread.php?t=21785 und der Tatsache das ich die kommende Woche bei meiner Mutter verbringe und daher kein Internet habe, wollte ich mir vornehmen das 10 Fingersystem endlich mal zu lernen. Darum soll es jetzt aber nicht gehen, sondern es kommt mir eher darauf an, das ich jetzt beim üben festgestellt habe, das wenn ich die Technik anwende meine Hände (bzw. die Handgelenke) nach langem tippen anfangen wehzutun (was ungünstig ist, da ich in der Schule die ganze Zeit tippe und zu hause programmiere). Nun kann es natürlich sein, das meine Hände das einfach nicht gewöhnt sind, aber ich wollte mich trotzdem mal nach einer neuen Tastatur umschauen.
    Ich weiss das es hier schon 2 Beiträge darüber gibt, nur ist mir aufgefallen das nur ein einziges mal eine ergonomische Tastatur empfohlen wurde. Daher nun meine Frage:
    Lohnt es sich eine anzuschaffen? Weil hier scheint fast keiner eine zu benutzen, und desweiteren ist das Angebot an solchen Tastaturen auch verschwindend gering, ich habe gerade einmal 3 gefunden ( 2 von Microsoft und eine von Kinesis ). Also wenn ja, welche wäre empfehlenswert (achja hab kleine Hände, sollte also nicht zu riesig sein :) ).


    Danke im Vorraus
    MFG skop
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hazelnoot, 10.08.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    also ich kann jetzt mal nur von mir sprechen aber ich persoenlich glaube das einen beim 10 fingersystem tippen nur die finger wehtung waenn man sich verkrampft.
    das war bei mir auch am anfang so aber wie ich es dann besser gekonnt habe und lockerer geworden bin beim tippen war das ganze kein prob mehr.
    ich glaub die ursache fuer die schmerzenden finger sind die 10fingersystemprogramme da man keine fehler machen will wird man denk ich von naturaus etwas verkrampft. ich persoenlich nutze keien ergonomische tastatur. ich mag eher einfache standardtastaturen die recht laut sind :-)
     
  4. #3 skopionmaster, 10.08.2006
    skopionmaster

    skopionmaster Eroberer

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtroda
    k

    Moin,
    jo das kanns auchs sein ^^.
    Gibts noch andere Meinungen, oder benutzt hier wirklich keiner eine.


    MFG skop
     
  5. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze ein Logitech Cordless Desktop Comfort. Das Einzige was mich daran stoert, ist die Tatsache dass der Batteriestatus unter Linux/BSD nicht herauszufinden ist. Die Tastatur haelt zwar ziemlich lagen, nur die Maus braucht recht haeufig neu aufgeladenen Akkus. Ich wuerde mir gerne auch eine Kinesis Advantage kaufen, allerdings schlaegt der deutsche "Reseller" unverschaemt viel auf den Originalpreis. Schau beim Tippen mal auf deine Handgelenke. Wenn sie gerade sind, sollte die Tastatur in Ordnung sein. Und: NIEMALS beim Tippen irgendwo aufstuetzen. Handballenauflagen sind nur fuer Schreibpausen da!
     
  6. #5 DennisM, 10.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wieso das denn?

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 hazelnoot, 11.08.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    wieso denke die handballenauflage ist da damit man die finger nicht so hoch hinaufstrecken muss... das war zumindest bis jetzt meine auffassung des sinns von handballenauflagen!

    mfg hazelnoot!
     
  8. #7 DennisM, 11.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jo so sehe ich das auch, meine Tastatur hat das auch nicht, das stört mich ziemlich. Meine alte Tastatur hatte so eine Auflagefläche.

    MFG

    Dennis
     
  9. #8 schoker88, 12.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2006
    schoker88

    schoker88 Doppel-As

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
  10. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Bei den meisten Tastaturen (Ausnahme z.B.Kinesis Evolution) sind die Auflagen zu niedrig angebracht. Dadurch erhöht sich oft unbewusst die Kraft mit der man tippt, was zu einer höeren Belastung führt.
     
  11. #10 skopionmaster, 12.09.2006
    skopionmaster

    skopionmaster Eroberer

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtroda
    moin,
    hab mir die Microsoft gehollt. Nachdem ich sie jetzt 2 Wochen getestet habe bin ich sehr zufrieden damit (ok die leertaste find ich nicht gut gelungen, da sie leicht klemmt wenn man an der seite tippt; und nicht alle tasten senden ein event) aber ich habe jetzt beim schulanfang den Unterschied gemerkt, als ich wieder ne normale Tastatur in den FIngern hatte.


    MFG skop
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 schoker88, 12.09.2006
    schoker88

    schoker88 Doppel-As

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kannste dir das Ding nicht mit zur Schule nehmen?
    Wenn dir sonst eine Sehnenscheidenentzündung droht, würde ich dadrüber auf jeden nachdenken!
     
  14. #12 root1992, 12.09.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Ich finde es reicht eine 105 Tasten Standart Tastatur. Am Anfang, hatte ich nur ein wenig Rock&Dimons gespielt. (ca. 1-3Klasse). Als ich dann meinen eigenen Rechner mit SUSE hatte, wollte ich es mir auch selbst beibringen. Da haben auch nach kurzer Zeit meine Hände weh getan. Jetzt, habe ich einen höheren Tisch, der zu meinem bequemen Garten-Liegestuhl passt. Und ich habe auch nach längeren Texten keine Schmerzen mehr. Meiner meinung nach ist es ein bischen Gewöhnung. Als wir es in der Schule lernten, haben fast der ganzen Klasse die Finger weh getan, liegt aber auch Teils daran, dass meiner meinung nach der Winkel Tastatur-Hände zu groß war. Denn wenn ich in der Schule länger schreibe, dann tun auch meine Handgelänke weh. Desshalb ist es auch meiner Meinung nach wichtig, dass man sich selbst die Tischhöhe aussuchen kann, in der man am Besten schreiben kann. Was in der Schule nicht der Fall ist. Aber daheim.
     
Thema:

ergonomische Tastatur

Die Seite wird geladen...

ergonomische Tastatur - Ähnliche Themen

  1. Gnome 3.20 rückt Tastaturkürzel wieder mehr in den Vordergrund

    Gnome 3.20 rückt Tastaturkürzel wieder mehr in den Vordergrund: Alle Apps, die Tastaturkürzel unterstützen, sollen mit einer Anzeige der verfügbaren Kürzel in Form eines eingeblendeten Fensters ausgestattet...
  2. Deutsche Tastatur in Debian Wheezy einstellen

    Deutsche Tastatur in Debian Wheezy einstellen: Hallo. Ich habe mir heute Debian Wheezy minimal installiert und anschliessend fluxbox als Oberflaeche. Bei der installation habe ich die...
  3. Logitech K810 Bluetooth-Tastatur Pairing Problem (F17)

    Logitech K810 Bluetooth-Tastatur Pairing Problem (F17): Hallo Zusammen, ich habe mir eine Logitech K810 Bluetooth-Tastatur gekauft. Das Gerät wird auch unter KDE durch die Bluetooth-GUI erkannt, wenn...
  4. Eigene Tastaturkürzel lassen sich nicht aktivieren, Gnome

    Eigene Tastaturkürzel lassen sich nicht aktivieren, Gnome: Was ich auch mache, es tut sich nichts. Bei den voreingestellten Kürzeln geht alles wunderbar. Aber hier springt lediglich das Dialogfenster zum...
  5. Suse 11.4 - Tastatur bei Passwortabfrage für Neustart gesperrt

    Suse 11.4 - Tastatur bei Passwortabfrage für Neustart gesperrt: Hallo zusammen, vor paar Wochen haben ich unter openSuse 11.4 (KDE 4.6.0) einen neuen Nagios-Server eingerichtet. Soweit funktioniert auch alles,...