Epson Stylus DX6050 kein scanner erkannt

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von shino, 07.08.2007.

  1. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    hab ein problem mit dem scanner-drucker-system...
    das ist so ein allroundgerät und den drucker erkennt er... aber den scanner nicht..
    den treiber für DX6050 hat er nicht gefunden und benutzt DX4800 .... deswegen läuft wohl auch der scanner nicht...
    aber DX6050 hab ich nicht gefunden...

    kennt da jemand den treiber oder das problem oder beides? :)

    das OS ist Ubuntu 7.04

    danke schon mal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gtuser, 08.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2007
    gtuser

    gtuser Eroberer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Schau mal unter "linuxprinting.org" !

    http://openprinting.org/show_printer.cgi?recnum=Epson-Stylus_DX6050

    Da ist beschrieben, dass unter Ubuntu Edgy Eft für den Scanner der Treiber "DX4800" benützt wird. Das scheint dann richtig zu sein.

    Allerdings, um den Scanner zu benützen, musst Du noch Einträge in folgenden Dateien machen:

    addiere diese Zeile zur Datei
    /etc/udev/rules.d/45-libsane.rules
    SYSFS{idVendor}=="04b8", SYSFS{idProduct}=="082e", MODE="664", GROUP="scanner"

    addiere diese Zeile zur Datei
    /etc/sane.d/epson.conf
    usb 0x4b8 0x082e

    Erhalte das scanner device dann mit
    scanimage -L

    Merke den Device Namen

    starte xsane
    xsane Device_Name


    Übriens, als besten Treiber wird "gutenprint" empfohlen.
     
  4. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    du bist der hammer!! :)

    ich danke dir nochmal...
    funktioniert alles wunderbar!!

    einfach nur toll... jetzt funktioniert alles an der kiste würde ich sagen :)

    schönen sommer dir
     
  5. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte ich schreib das mal wieder hier rein... da es um den gleichen drucker geht.

    ich hab jetzt linux mint drauf... an sich auf ubuntu basiert..
    also sollte keine wirkliche veränderung darstellen was die struktur angeht...
    hab auch das gleiche zwecks dem drucker gemacht was hier oben steht...

    der tut auch... aaaaber er lässt das papier nicht raus... also er druckt und stoppt dann wenn er fertig ist... und man muss das bedruckte papier rausziehen danach hängt er sich auf.... so muss man ihn wieder ausschalten und wieder so ein blatt drucken und rausziehen... etc.

    hat jemand nen rat?
    danke
     
  6. #5 Aqualung, 17.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    echo "\f" > /dev/<deindrucker>
    HTH Aqualung
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    äähm :)

    wie erkenne ich welchen drucker ich bei /dev habe?

    und was bringt dieser befehl genau?

    danke dir!
     
  9. #7 Aqualung, 22.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Geraten: Wenn Du einen USB-Drucker hast dann könnte es

    Code:
    /dev/usblp0
    sein. Und "\f" ist ein Formfeed. Manchmal kann man noch ein CTRL-D hinterherschiessen, das gibst du an der Shell so ein:

    STRG-V STR-D, d.h so
    Code:
    echo  "\f^D" > /dev/usblp0
    Sollte Deinem Druckertreiber eigentlich nix machen, aber keine Gewähr.

    Gruß Aqualung
     
Thema:

Epson Stylus DX6050 kein scanner erkannt

Die Seite wird geladen...

Epson Stylus DX6050 kein scanner erkannt - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Epson Stylus SX215 und Ubuntu 11.10

    Probleme mit Epson Stylus SX215 und Ubuntu 11.10: Hallo liebe Leute, unser Drucker, der Epson Stylus SX215, tut seit einem update nicht mehr das was er soll. Wenn er eine Internet-Seite ausm...
  2. Epson Stylus SX425W über WiFi einrichten

    Epson Stylus SX425W über WiFi einrichten: Hi, ich habe mich, wie amn an meiner langen Abstinenz hier merkt, gut in Linux (speziell OpenSuse 11.4) eingearbeitet und komm auch soweit klar....
  3. Epson Stylus DX6050 Scanner tut, Drucker nicht.

    Epson Stylus DX6050 Scanner tut, Drucker nicht.: Hallo. Mal wieder ein Problem mit dem Drucker... Wie gesagt Scanner funktioniert... Drucker allerdings tot... regt sich gar nicht... keine...
  4. Epson Stylus Office BX300F: Welche Probleme sind bekannt unter Linux?

    Epson Stylus Office BX300F: Welche Probleme sind bekannt unter Linux?: Mein Vater und ich planen uns, einen 4 in 1 Multifunktionsgerät zu besorgen. Da man immer wieder munkelt von Problemen mit Drucker unter Linux,...
  5. treiber für EPSON STYLUS C86 (LINUX SUSE 10.1)

    treiber für EPSON STYLUS C86 (LINUX SUSE 10.1): Hallo, neue Frage, diesmal aus der Rubrik „Drucker“: Mein EPSON STYLUS C 86 (Tintenstrahl) druckt unter meinem SUSE LINUX 10.1 schon längere...