Environment variablen per script verändern

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von knumskull, 11.04.2007.

  1. #1 knumskull, 11.04.2007
    knumskull

    knumskull Foren As

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    moin,

    da ich es immer leid bin, um X zu exportieren meine IP etc .. an DISPLAY zu übergeben, wollt ich das in nem script machen. Funktioniert soweit auch schon, nur leider öffnet sich ja durch das script ne eigene Shell und das verändern der Variablen bringt mir nix. Wie kann ich das abändern


    unten angehängt mein Code. Stimmt nicht mehr ganz, da ich einige Sachen probiert habe. Aber der Grundgedanke ist sichtbar. Nur die Ausgabe, bzw das setzen der Variablen wurde verändert. Wäre über jeden Tipp dankbar.

    Gruß Steffen

    Code:
    if test -n "$1" ; then
    
      echo $SSH_CLIENT > /tmp/knums.txt
      sshIP=$(sed -n 's/.*\(129.247.[0-9]\{2,3\}.[0-9]\{2,3\}\).*/\1/ p' /tmp/knums.txt)
    
      if test -n "$sshIP" ; then
    
            echo "export DISPLAY=$sshIP:$1"
            #DISPLAY="$sshIP:$1"
            #export DISPLAY=$DISPLAY
      fi
    else
      echo "usage: $0 Display(Bsp.: $0 0.0)"
    fi
    
    exit 0
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Erreichst Du das gleiche nicht, indem Du Dich mit 'ssh -X' oder 'ssh -Y' auf dem Server einloggst?
     
  4. #3 knumskull, 11.04.2007
    knumskull

    knumskull Foren As

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    ich logge mich auf dem Rechner über ssh von nem Windows-Client aus, ein. Also putty.
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Und der Windows-Client unterstuetzt das X11-Protokoll? Gibt es fuer Cygwin nicht ssh-Klienten, die X-forwarding unterstuetzen?

    Kannst Du den Code nicht in die ~/.bashrc oder ~/.bash_profile schreiben?
    Oder Du benutzt 'set'. Zumindest wurde heute oder gestern hier im Board erwaehnt, dass man damit Variablen ueber die Shell hinaus setzen kann.
     
  6. #5 knumskull, 11.04.2007
    knumskull

    knumskull Foren As

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Ich habe ein extra Prog, womit ich X realisiere. Also nen extra X-Server. Ich benutze kein cygwin.

    warum sollte ich.


    habe ich auch gerade gelesen. nur ist mir nicht ganz bewusst wie das geht. Die manpage hilft mir grad auch nicht sehr viel weiter.

    also ich habe jetzt folgende Zeile für die ausgabe

    Code:
    set DISPLAY=$sshIP:$1
     
  7. #6 Wolfgang, 11.04.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Warum solltest du nicht?
    Du kannst globale Variablen setzen, allerdings nicht für den Parentprozess.
    Wenn du also eine ENVIROMENT-Variable setzt, wird diese nur für diese Shell und alle Subshell sichtbar sein.

    Unter der Bash gibt es noch env
    Unter einigen anderen gibt es noch setenv.

    Üblicherweise werden also Enviroments für alle Prozesse in der .bashrc oder gar /etc/profile gesetzt.

    Gruß Wolfgang
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 knumskull, 11.04.2007
    knumskull

    knumskull Foren As

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    aber wie kann ich dann das exportieren auf mehrere Displays organisieren?

    also 0.0, 1.0, etc.
     
  10. #8 Schlaubi_fi.de, 18.04.2007
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Environment variablen per script verändern

Die Seite wird geladen...

Environment variablen per script verändern - Ähnliche Themen

  1. Environment Variablen von Prozessen

    Environment Variablen von Prozessen: Morgen! Hat jemand eine Idee, wie bei laufenden UNIX-Prozesses (ps -ef), die Environment Variablen abgegriffen werden können, mit denen diese...
  2. Trinity Desktop Environment R14.0.3 freigegeben

    Trinity Desktop Environment R14.0.3 freigegeben: Die Entwickler des KDE 3-Nachfolgers Trinity haben die dritte Aktualisierung der freien Desktopumgebung veröffentlicht, die für die Benutzer...
  3. Trinity Desktop Environment R14.0.2 korrigiert Fehler

    Trinity Desktop Environment R14.0.2 korrigiert Fehler: Die Entwickler des KDE 3-Nachfolgers »Trinity« haben knapp ein Jahr nach der Freigabe der stabilen Variante die zweite Aktualisierung der freien...
  4. Trinity Desktop Environment R14.0.1 freigegeben

    Trinity Desktop Environment R14.0.1 freigegeben: Die Entwickler des KDE 3-Nachfolgers Trinity haben die erste Aktualisierung freien Desktopumgebung veröffentlicht, die für die Benutzer nichts...
  5. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...