Endlich ein NTFS-RPM für Fedora

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Edward Nigma, 04.12.2003.

  1. #1 Edward Nigma, 04.12.2003
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Wers bis jetzt noch nicht geschafft hat unter Fedora auf NTFS Partitionen zuzugreifen kann das mit dem neuen RPM-Paket für den
    Kernel 2.4.22-1.2129.nptl ganz einfach nachinstallieren.

    Das Paket findet ihr hier: http://linux-ntfs.sourceforge.net/rpm/fedora1.html

    Hoffe mal geholfen zu haben. :]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. barny

    barny user

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Diabolo, 07.12.2003
    Diabolo

    Diabolo Tripel-As

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Wie sicher ist das mit dem Schreiben? Hoffentlich wird dann nicht meine Platte ruiniert.
     
  5. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gerade in den FAQ geschaut, der write support ist immernoch experimental. Also ich würde noch nicht versuchen darauf zu schreiben.
     
  6. #5 Diabolo, 07.12.2003
    Diabolo

    Diabolo Tripel-As

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Habe ich mir ja gedacht! X(
     
Thema:

Endlich ein NTFS-RPM für Fedora

Die Seite wird geladen...

Endlich ein NTFS-RPM für Fedora - Ähnliche Themen

  1. OSBA: Regierung muss Open Source-Förderung endlich angehen

    OSBA: Regierung muss Open Source-Förderung endlich angehen: Ein Jahr nach Unterzeichnung des Koalitionsvertrags der deutschen Bundesregierung prangert die Open Source Business Alliance an, dass nichts...
  2. Endlich! Der quelloffene Todesstern kommt!

    Endlich! Der quelloffene Todesstern kommt!: Nachdem die US-Administration den Bau eines Todessterns ablehnt, verlagern die Initiatoren das Projekt ins Internet und rufen zu einer...
  3. Gnome3 endlich läufts..

    Gnome3 endlich läufts..: Endlich habe ich Gnome3 hinbekommen. Mit NVidia Treiber ! Die ersten Eindrücke waren sehr verhalten, nach 2Tagen benutzen finde ich es immer...
  4. Windows Server 2008: Endlich Fortschritt *lach*

    Windows Server 2008: Endlich Fortschritt *lach*: http://www.tomshardware.com/de/windows-server-2008-core,testberichte-239958.html Bitte komplett lesen *LACH* Gruß, Albrecht
  5. Neuer Fglrx Treiber Jetzt Endlich Compiz Fusion!!! (Wiederhergestellt)

    Neuer Fglrx Treiber Jetzt Endlich Compiz Fusion!!! (Wiederhergestellt): blala