Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Lumma, 17.12.2004.

  1. Lumma

    Lumma Red Hat Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria/Styria
    Hallo Leute!

    Ich möchte auf meinem Laptop zusätzlich zu windows xp eine linux distribution installieren! Ich habe bereits Red Hat 9, Knoppix und Gentoo versucht! Gentoo hab ich net mal installieren können! :D

    Mein Hauptproblem ist aber dass nirgends meine WLAN KArte (RTL 8180 Chipsatz) erkannt wird! Könnt ihr mir ne Distri empfehlen die eine gute hardwareunterstützung hat? :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NiceDay, 17.12.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Nein, da alle Distris den Linux-Kernel verwenden.
    Vielleicht gibts ja nen Treiber irgendwo speziell für deine Karte, dann musste den manuell zum System zufügen.
     
  4. #3 qmasterrr, 17.12.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    8180L? Den kannst du vergessen.
    Ich saß da recht lange dran und es war aussichtslos, mit ndiswrapper konnte ich dann die lämpchen an und ausmachen, aber wlan ging nicht. (einzige allternative einen uralten kernel nehmen)

    Diese ist Günstig und klappt 100% mit Linux
    http://www.tuxhardware.de/product431/product_info.html
     
  5. #4 NiceDay, 17.12.2004
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Ja warum funzt es denn mit nem uralten Kernel und nich mit nem neuen?
     
  6. #5 lazarusz, 17.12.2004
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    servus lumma - wenn du den treiber für dein teil ned installiert bekommst auf deinem knoppix wirst es auf keinem linux hinbringen !
    ich hab hier ein netgear MA 101 mit nem meter USB kabel drann das ich wunderbar mit dem ATMEL treiber bediene nur halt mit dem 2.4.x kernel auf slackware, den für die kernel 2.6.x schienen müsst ich den kernel patchen.
    ich glaub auch das du wlan mässig alls anfänger leichter was mit dem 2.4.x kernl zum laufen bringst alls mit der 2.6 er .

    aber alls distrie kann ich für mich nur slackware empfehlen, hab auch einiges ausprobiert, am anfang bei slack wars ned leicht, da einiges per konsole einzustellen ist, aber ich habs gefunden und gebs nimma nicht her.

    [OT] hast du den treiber nicht installieren können ??
     
  7. Lumma

    Lumma Red Hat Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria/Styria
    aha, und wie sieht es bei slackware mit dem Installieren aus? Is da ein normales Setup oder alles per Kommandos! :think:
     
  8. #7 lazarusz, 17.12.2004
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    die install ist eigentlich zimmlich einfach gehalten du musst am anfang auf comandobasis deine tastur einstellen aber da auch nur 1 oder 2 reinschreiben dann ist der rest zimmlich fast grafisch, nö er ist grafisch aber halt ned so extrem wie zb. bei mandrake !

    hier am board ist soweit ich weis sogar ned deutsche installanleitung dafür vorhanden aber frag bitte ned wo !
     
  9. #8 LinuxSchwedy, 17.12.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Es ist schwieriger als bei Red Hat und leichter als bei Gentoo ... Die Installation ist Textbasiert ...:D

    Installation von Slackware. :rtfm:
     
  10. #9 lazarusz, 17.12.2004
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 lazarusz, 17.12.2004
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    für mich sah das nicht "textbasiert" aus bis auf die ersten eingaben :oldman
     
  12. Lumma

    Lumma Red Hat Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria/Styria
    danke euch für eure empfehlungen, aber ich werd mal alles distris durchtesten müssen! ;)

    dann werd ich ja sehen welche mir am meisten zusagt, ich saug mir gerade debian linux! mal schauen, ...
     
  13. #12 lazarusz, 17.12.2004
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Viel Spass mit debian :devil:
     
  14. Lumma

    Lumma Red Hat Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria/Styria
    werd ich sicher haben
    :D

    wie isn die insallation bei debian?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 LinuxSchwedy, 17.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Mensch, lass ihn doch testen ...

    Er wird schon feststellen, dass Slackware gut ist ... :D

    War nix für mich ... :think:
     
  17. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Als alternative debian basierende Distri könnte ich dir ubuntu empfehlen. gleiches paket system wie debian, aber leichter zu installieren, auch der kernel unterstützt viel hardware. ich glaube es gibt auch ne live cd zum antesten.
     
Thema:

Empfehlungen?

Die Seite wird geladen...

Empfehlungen? - Ähnliche Themen

  1. Bundestags-Projektgruppe gibt Empfehlungen bezüglich freier Software und offener Stan

    Bundestags-Projektgruppe gibt Empfehlungen bezüglich freier Software und offener Stan: Die Projektgruppe Interoperabilität, Standards, Freie Software des Deutschen Bundestages hat einen Bericht mit Empfehlungen vorgestellt, wie sich...
  2. Brauche Buchempfehlungen. Das komplette Paket, um einen Webhostingserver zu betreiben

    Brauche Buchempfehlungen. Das komplette Paket, um einen Webhostingserver zu betreiben: Hi. Ich brauche Empfehlungen für ein Buch, bzw mehrere Bücher, die mir das Wissen vermitteln, das ich brauche, um ein komplettes...
  3. Kaufempfehlungen Laptop?

    Kaufempfehlungen Laptop?: Ich muss leider sagen, das mir die 10 Zoll meines eeePc auf Dauer zu klein sind. Jetzt suche ein ein Laptop, kein echtes Netbook mehr....
  4. Was sind eure aktuellen Fachbuch-Empfehlungen?

    Was sind eure aktuellen Fachbuch-Empfehlungen?: Guten Tag, um mich bei einem Freund zu Bedanken überlegte ich ihm ein Computer-Fachbuch zu schenken. Er programmiert in Java. C, ASM HTML...
  5. Empfehlungen für anderen Window Manager gesucht

    Empfehlungen für anderen Window Manager gesucht: Ich nutze Ubuntu 8.04 mit Gnome als Window Manager. Eigentlich bin ich mit Gnome zufrieden, aber ein paar Sachen stören mich dann doch. Was mich...