Empfehlung IMAP Server und Fragen

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von jimmyone, 01.06.2009.

  1. #1 jimmyone, 01.06.2009
    jimmyone

    jimmyone Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    könnt ihr mir einen guten IMAP Server empfehlen?
    Hintergrund ist, das auf dem vServer, den ich jetzt habe nur POPa3d und Sendmail läuft...

    Damit ist es mir aber nicht möglich, so wie ich das gesehen habe, das gesendete Nachrichten gespeichert werden und das ich Ordner auf der Oberfläche erzeugen kann...

    Die Frage ist natürlich, was brauche ich alles? POPa3d werde ich doch wohl abschalten dann, weil es ja nicht benötigt würde...

    Bisher gibts auf dem Server noch keine Mailboxen oder Mailadressen...

    Das ganze wurde auch ne Zeit lang, wegen Default über Confixx gesteuert.
    Das ist aber schon nicht mehr aktiv, weil es kein gutes Tool ist.

    Ich hoffe ihr könnt mir da etwas zu erzählen.

    Problem ist nämlich und aus dem Verrtrag komme ich so nicht raus, das es ein Suse 9.2 ist und damit schon übelst alt und auch angreifbar.
    Deshalb habe ich schon einiges in die Richtung Sicherheit getan, so dass es passen sollte. IPTables war z.B. im Default gar nicht aktiv^^

    Mit dem Mailserver bin ich aber noch nicht soo vertraut.
    Ich denke aber mal, das Sendmail und Popa3d durch einen IMAP ersetzt werden oder?

    Im Grunde gehts mir nur darum, eine Mailoberfläche zu haben, welche auch Mails die gesendet wurden abspeichert unter gesendet.
    Aber dafür werd ich meines Wissens nach n IMAP brauchen.

    Viele Grüße
    Jimmy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hi,
    also die gängigsten Mailserver sind postfix und exim4.
    Wobei postfix leichter zu konfigurieren ist. Die Vor- und Nachteile der beiden Server kannst du ergoogeln, aber ich nehme mal an das für deine Anwendungszwecke postfix vollkommen ausreichen wird.

    Gruß
     
  4. #3 jimmyone, 01.06.2009
    jimmyone

    jimmyone Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hi Danke für Deine Antwort...

    Würde denn Postfix POPa3d und Sendmail komplett ersetzen?
    Ich kenne den Mailserver nicht, daher die Frage...
     
  5. #4 bitmuncher, 01.06.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 jimmyone, 01.06.2009
    jimmyone

    jimmyone Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Aufklärung... Ich kannte Postfix bisher nicht wirklich.
    Aber von gestern bin ich auch nicht...

    Courier z.B. liefert ja auch seinen eignen POP3 mit...

    Im übrigen habe ich mir den Postfix gerade mal intsalliert und habe dann den ofiziellen Test von abuse.net gemacht...

    Mit dem Eregbnis, das meine Config Künste überhaupt nicht schlecht sind.
    Ich habe nämlich kein offenes Mail Relay geschaffen... 8)

    Sooo... Das haste jetzt davon :D

    OK, ich hab in meinem ersten Posting das ganze etwas dumm geschrieben von wegen IMAP ersetzt POP3... Geb ich zu :O

    Ich werde darauf jetzt wohl den IMAP Server von Courier nehmen...
    Haltet ihr den für eine gute Wahl oder könnt ihr aus der Erfahrung ein anderes Produket empfehlen?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bitmuncher, 01.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Dovecot könnte für dich evtl. auch einen Blick Wert sein und wegen der Konfiguration kannst du einfach mal einen Blick in http://workaround.org/articles/ispmail-etch/ werfen. Dort werden auch nochmal die Grundlagen zu Mailservern erläutert. ;)

    Edit: Im Übrigen gehört zum Absichern eines Mailservers ein wenig mehr als nur das Verhindern eines OpenRelays. Wie sieht's bei dir mit Exploit-, Bot-, Bruteforce- und (D)DoS-Schutz sowie Spam- und Virenfiltern usw. aus? Was machst du, wenn dein Mailserver mal ausfällt? Hast du dann einen Backup-MX parat? Wie sieht's mit deiner Backup-Strategie aus? Ist der Verlust von Mails damit sicher unterbunden?
     
  9. #7 jimmyone, 02.06.2009
    jimmyone

    jimmyone Eroberer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hi...

    Da der Server erst mal hinter einer Firewall steht und an der Stelle nur benötigte Ports offen sind, habe ich hier schon mal die grundlegende Sicherheit.

    Ansonsten, was Exploit angeht, das ist wenn ich das richtig weiß, das Ausnutzen von Programmierfehlern oder Bugs... Da muss ich mich ein bisschen auf die Entwickler verlassen und eben bei Updates dann das neue Fixpack einspielen...

    Virenfilter läuft bereits.

    SPAM bisher noch nicht, da hatte ich an SPAMAssassin gedacht.

    Ansonsten, Redundant ist der nicht ausgelegt.
    Braucht aber auch hier nicht, das es kein Projekt ist, was besonders wichtig wäre für mich... Ist ja blos so ein bisschen zum spielen..

    Ist nix offizielles oder so... Nur Test.
     
Thema:

Empfehlung IMAP Server und Fragen

Die Seite wird geladen...

Empfehlung IMAP Server und Fragen - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  2. Notebookempfehlung (leise aber nicht lahm)

    Notebookempfehlung (leise aber nicht lahm): Hallo zusammen, derzeit besitze ich ein Lenovo TP SL510, das ist jedoch unangenehm laut, auch bei leichter Belastung. Da ich mir jedoch sowieso...
  3. Server Virtualisierung Empfehlung

    Server Virtualisierung Empfehlung: Hallo, ich würde gerne einmal eure Meinung zu dem Thema hören: Also prinzipiell suche ich eine Server Virtualisierung für Web (1 Domain), Git...
  4. Bundestags-Projektgruppe gibt Empfehlungen bezüglich freier Software und offener Stan

    Bundestags-Projektgruppe gibt Empfehlungen bezüglich freier Software und offener Stan: Die Projektgruppe Interoperabilität, Standards, Freie Software des Deutschen Bundestages hat einen Bericht mit Empfehlungen vorgestellt, wie sich...
  5. Empfehlung PCI-WLAN-Karte

    Empfehlung PCI-WLAN-Karte: Hallo, ein Kollege sucht eine WLAN-Karte fuer einen PCI-Steckplatz, die unter Linux funktioniert. Anscheinend funktionieren die Atheros-Chips...